TUDWeb mit Blackberry

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Trendopfer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 4. Jul 2006 13:01

TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Trendopfer »

Hi,

ich würde gerne meinen Blackberry 8120 mit TUDWeb verbinden. Ich habe es mal versucht und die WiFi Verbindung mit dem AP klappt auch aber der Browser zeigt mir nicht die Login Seite vom RBG an sondern gibt mir ne Meldung zurück dass keine Verbindung zum Internet besteht und das wars dann.

Kennt da jemand vielleicht ne Lösung??

Vielen Dank und Gruß!!

Mirlix_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 188
Registriert: 3. Mär 2006 14:57

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Mirlix_ »

Evt musst du in den Optionen deine Blackberrys noch sagen das der Browser WLan und nicht das Handynetz nutzen soll.
Mit meinem Bold geht es ohne Probleme
"If you want more effective programmers, you will discover that they should not waste their time debugging, they should not introduce the bugs to start with." Edsger W. Dijkstra

Benutzeravatar
pv
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Apr 2004 19:20

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von pv »

Hi!

Habt ihr zufällig neben TUDWeb auch mal versucht TUD zum Laufen zu bekommen?

Habe das Zertifikat installiert, bei den Einstellungen rate ich allerdings größtenteils nur rum (da die Optionen nicht Deckungsgleich mit der generischen Anleitung sind). Eine gegoogelte Anleitung der Uni Dortmund hat mich auch nicht weitergebracht.

Hat irgendwer Tipps?

Viele Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Lennart
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 30. Sep 2008 14:30
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Lennart »

Da wird es leider wohl keinen TIpp geben, da der BlackBerry (also mein Bold) keinen EAP-TTLS unterstützt.
Ich hatte zwischendurch Hoffnungen, mit dem internen VPN Clienten ins hrz zu kommen, hat aber auch nicht geklappt... Da hab ichs aufgegeben... :D

Benutzeravatar
pv
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 14. Apr 2004 19:20

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von pv »

Sorry für meine späte Antwort!
Lennart hat geschrieben:Da wird es leider wohl keinen TIpp geben, da der BlackBerry (also mein Bold) keinen EAP-TTLS unterstützt.
Bei meinem Curve scheint es anders auszusehen. Beim Einrichten eines neuen Wlan-Profils kann ich als "Verknüpfungssicherheit" u.a. EAP-TTLS auswählen. Dann sind jedoch die Parameter offen ...

Benutzername: habe ich wahlweise RBG / HRZ mit / ohne die Anhänge probiert (@rbg_tud / .stud.tu)
Kennwort: passend zum Benutzernamen ;-)
Zertifizierungsstellenzertifikat: Deutsche Telekom Root CA 2
Interne Linksicherheit: Auswahl zwischen MS-CHAP v2 und EAP-MS-CHAP v2
Server-Betreff:
Server-SAN:

Die letzten beiden sind Freitextfelder - macht das "strukturierte" Ausprobieren leider nicht einfacher.

Jemand ggf. weitere Tipps?

Grüße

Benutzeravatar
Lennart
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 30. Sep 2008 14:30
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Lennart »

Hey,

du hast natürlich recht. Der Bold unterstützt auch EAP-TTLS, das Problem ist, dass als Authentifizierungsprotokoll PAP benutzt wird, und im BB findest du wie gesagt nur MS-CHAP....

Benutzeravatar
hm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 26. Okt 2004 23:51
Wohnort: DA

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von hm »

Lennart hat geschrieben:Hey,

du hast natürlich recht. Der Bold unterstützt auch EAP-TTLS, das Problem ist, dass als Authentifizierungsprotokoll PAP benutzt wird, und im BB findest du wie gesagt nur MS-CHAP....

Hat vielleicht jemand zwischendurch schon was rausgefunden? Ich würd mit meinem bold 9700 auch gern das TUD nutzen - kann mir einfach nicht vorstellen, dass es nicht zum laufen zu bekommen ist.
Quis custodiet ipsos custodes?
(Decimus Iunius Iuvenalis, Satirae VI)

Benutzeravatar
Lennart
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 69
Registriert: 30. Sep 2008 14:30
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Lennart »

Mit dem Storm2 und der 5 Firmware läufts auf jeden Fall.
Welche FW nutzt du?

Benutzeravatar
hm
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 71
Registriert: 26. Okt 2004 23:51
Wohnort: DA

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von hm »

Die alte 5er - für das update auf die gerade erschienene wart ich noch etwas.
Quis custodiet ipsos custodes?
(Decimus Iunius Iuvenalis, Satirae VI)

W0x
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 16. Okt 2009 14:46

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von W0x »

Hey,

würde auch gern das Uni-WLAN nutzen, habe aber keine Infos finden können, welches "CA certificate" man verwenden soll...
Hat jemand was zum Laufen gebracht?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: TUDWeb mit Blackberry

Beitrag von Osterlaus »

Probiers mit den Zertifikaten, die das HRZ unter http://www.hrz.tu-darmstadt.de/dienste/ ... _tudcag01/ bereitstellt.

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“