Drucken per Laptop unter Vista

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
danymu
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 21. Apr 2008 17:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Drucken per Laptop unter Vista

Beitrag von danymu »

Hallo,

durch das neue Drucksystem gibt es nun ja auch neue Möglichkeiten, mit dem eigenen Laptop zu drucken (Anleitung siehe hier, falls sie wer noch nicht gesehen hat).

Nun habe ich allerdings unter Vista das Problem, dass beim Installieren das Spooler-Subsyetem crashed und die Installation mit dem Fehler 0x000006b abbricht. Laut Alan Morris vom Windows Printing Team liegt dies an einer falschen Version der hpbmini.dll vom HP-Treiber auf dem Server (Quelle).

Habe mich diesbezüglich auch schon bei der RBG gemeldet. Diese kann diesen Fehler allerdings ausschließen (unter UNIX gibt es schließlich keine dlls) und riet mir, es mit einem generischen Postscript-Druckertreiber zu probieren. Problem nur: Der Treiber von Adobe (der auch in o.g. Anleitung für den Drupierer erwähnt wird) lässt sich gar nicht unter Vista installieren (süße und hilfreiche Fehlermeldung). Der von HP hingegen schon. Diese liefert dann allerdingsbei der Intallation des Druckers den gleichen Fehler wie der Universal Printer Driver.

Mangels Vista-Testsystem kann mir die RBG im Moment leider nicht weiterhelfen, man ist aber durchaus bemüht. Dennoch möchte ich hier einmal Fragen: Hat schon jemand anders das neue System ausprobiert? Und wenn ja: mit gleichem Fehler unter Vista? Nicht das es nur an mir liegt ;)

Außerdem bin ich natürlich für jegliche weitere Tipps dankbar. Wäre schon eine zeimlich nette Sache, wenn man ohne Samba Server von seinem Laptop aus Drucken könnte.

viele Grüße und vielen Dank,
Daniel
There's no reason to live, but I like it that way
TGDI Tutor WS 2010/2011

Bastix86
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 1. Okt 2007 16:01
Kontaktdaten:

Re: Drucken per Laptop unter Vista

Beitrag von Bastix86 »

Das ist ja wirklich mal praktisch.
Habe leider keine Ahnung wie man deinen Fehler behebt,

ich hab allerdings bisher immer über ssh-login in meinen Rbg-account drucken können.
Also per "Putty" - Tool Zugriff auf die Komandokonsole.
Mit WinSCP kann man dann noch vorher die Daten per drag and drop auf seinen Speicherplatz seines Accounts transverieren. (im Windows Commander Stil)
Dann in Putty nur den Druckbefehl eingegeben (alternativ hat WinSCP auch ein eingebautes Putty) hat immer wunderbar funktioniert.

ichnicht
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 117
Registriert: 23. Apr 2007 23:08

Re: Drucken per Laptop unter Vista

Beitrag von ichnicht »

danymu hat geschrieben:Der Treiber von Adobe (der auch in o.g. Anleitung für den Drupierer erwähnt wird) lässt sich gar nicht unter Vista installieren (süße und hilfreiche Fehlermeldung).
Der Treiber lässt sich unter Vista problemlos installieren:
---------------------------------------------------------------
Installation Adobe PostScript printer drivers for Windows Vista
---------------------------------------------------------------
1. Unpack instalation file to any folder
2. Find the "setup.exe" in "Adobe" folder, and choose "properties"
3. In "Compatibility mode" set "Windows XP ..." and accept it
4. Run the "setup.exe" as Administrator option.
Student der TU Darmstadt.

Benutzeravatar
danymu
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 21. Apr 2008 17:13
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Drucken per Laptop unter Vista

Beitrag von danymu »

ichnicht hat geschrieben:Der Treiber lässt sich unter Vista problemlos installieren [...]
danke, Installation hat damit geklappt :) ob auch das Drucken nun geht, wird sich morgen früh dann zeigen...
There's no reason to live, but I like it that way
TGDI Tutor WS 2010/2011

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“