Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Ultr1
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 13. Okt 2004 17:53
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von Ultr1 » 26. Aug 2008 14:56

Hallo,
ich kann nicht mehr auf die Samba-Server zugreifen, da das Passowrt falsch zu sein scheint. Was mich wundert...

Ich wolte es also neu setzen, erhalte auf den Befehl sambapasswd jedoch den Fehler:
-bash: /usr/local/bin/sambapasswd: /usr/pkg/bin/perl: bad interpreter: No such file or directory

Hat jemand eine Idee, wie ich das beheben kann?
Danke, Gruß
Es ist nicht entscheidend, was der Mensch tut, sondern was er ist. (Henry Miller)

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von haase » 26. Aug 2008 15:26

Wende dich direkt an die RBG, deren Mitarbeiter lesen hier nicht ständig mit.

Benutzeravatar
guido
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 378
Registriert: 30. Nov 2003 21:24
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von guido » 27. Aug 2008 08:18

haase hat geschrieben:Wende dich direkt an die RBG, deren Mitarbeiter lesen hier nicht ständig mit.
Hallo,

seit gestern im Laufe des Tages sollte das Problem behoben sein - Danke für die Fehlermeldung!

Viele Grüße,

Guido

7mSeni
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 185
Registriert: 4. Dez 2005 12:49

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von 7mSeni » 19. Sep 2008 11:47

Wieso kann man sich seit Tagen immer noch nicht einloggen.

Gibt es da ein Problem oder hat sich da was geändert?


Gruss

7mSeni
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 185
Registriert: 4. Dez 2005 12:49

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von 7mSeni » 23. Sep 2008 09:15

Ich frage mich wieso wir ein "RGB/Rechner" Forum haben, wenn niemand von der RGB hier mitliest. Dann können wir doch gleich das Forum schliessen :evil:

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von haase » 23. Sep 2008 09:45

7mSeni hat geschrieben:Ich frage mich wieso wir ein "RGB/Rechner" Forum haben, wenn niemand von der RGB hier mitliest. Dann können wir doch gleich das Forum schliessen :evil:
Zum einen ists ja das Forum der Fachschaft und kein Supportangebot der RBG. Einige Fragen können ja unter Umständen auch andere beantworten.

Zum zweiten habe ich mich wohl sehr unglücklich ausgedrückt. Ich wollte mit dem Posting vom 26. August ausdrücken, dass für dringende Anfragen eine Mail an die RBG oder ein Besuch im Servicecenter schneller zum Ergebnis führen könnten als ein Beitrag hier, da die Mitarbeiter hier im Forum nicht ständig (aber, wie man an Guidos Präsenz merkt, doch mit einer gewissen Regelmäßigkeit) unterwegs sind.

Benutzeravatar
guido
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 378
Registriert: 30. Nov 2003 21:24
Wohnort: Mühltal
Kontaktdaten:

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von guido » 24. Sep 2008 13:16

haase hat geschrieben:
7mSeni hat geschrieben:Ich frage mich wieso wir ein "RGB/Rechner" Forum haben, wenn niemand von der RGB hier mitliest. Dann können wir doch gleich das Forum schliessen :evil:
Zum einen ists ja das Forum der Fachschaft und kein Supportangebot der RBG. Einige Fragen können ja unter Umständen auch andere beantworten.

Zum zweiten habe ich mich wohl sehr unglücklich ausgedrückt. Ich wollte mit dem Posting vom 26. August ausdrücken, dass für dringende Anfragen eine Mail an die RBG oder ein Besuch im Servicecenter schneller zum Ergebnis führen könnten als ein Beitrag hier, da die Mitarbeiter hier im Forum nicht ständig (aber, wie man an Guidos Präsenz merkt, doch mit einer gewissen Regelmäßigkeit) unterwegs sind.
Genau -- nur dass hier eben auch außer mit kaum jemand von der RBG mitliest (für die Admins sind 99% des D120.de Forums irrelevant). Eine Email hingegen kommt deutlich schneller "an" :)

Guido

Stumpf.Alex
Nerd
Nerd
Beiträge: 643
Registriert: 1. Okt 2007 12:40
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von Stumpf.Alex » 3. Nov 2008 17:27

Hat sich nun was ergeben bezüglich des Samba Server Zugriffs? Ich habe es erst heute versucht und kann mich immer noch nicht anmelden. Wenn ich versuche über Putty mit smbpasswd das Passwort zu ändern kommt folgende Meldung (siehe Screenshot). Ich würde gerne wieder meine Druckquota vom meinem Notebook aus nutzen können...
Dateianhänge
Aufzeichnen.JPG
Aufzeichnen.JPG (14.99 KiB) 1096 mal betrachtet

maikg2
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 18. Okt 2005 22:29
Wohnort: Darmstadt

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von maikg2 » 3. Nov 2008 17:46

Hallo,

"smbpasswd" ist auch der falsche Befehl. Der richtige zum setzen des Samba Passwortes ist "sambapasswd".
Bei mir funktioniert übrigens der Zugriff auf mein Sambaspace (drucken hab ich nicht wieder getestet).

Gruß
Maik

Stumpf.Alex
Nerd
Nerd
Beiträge: 643
Registriert: 1. Okt 2007 12:40
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von Stumpf.Alex » 3. Nov 2008 17:57

Yeahh ^^. Danke. Die sollten das dann mal auf der RBG Homepage ändern, weil da noch der falsche Befehl steht. Aber nach dem manuellen override des Passwortes habe ich auch wieder Zugriff auf das Samba Verzeichnis.

maikg2
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 95
Registriert: 18. Okt 2005 22:29
Wohnort: Darmstadt

Re: Keinen Zugriff mehr auf Samba Server

Beitrag von maikg2 » 3. Nov 2008 20:01

Das stimmt so aber auch nicht. Auf der RBG Seite steht eindeutig:
Der Zugriff setzt ein Samba-Passwort voraus, dass Sie durch den Befehl sambapasswd erstellen können. Bitte beachten Sie, dass das Samba-Passwort unabhängig vom RBG-Passwort ist! Der aus anderen Kontexten eventuell bekannte Befehl smbpasswd dient bei uns nicht für die Erstellung eines Samba-Passworts.

Antworten

Zurück zu „RBG/Rechner“