Seite 1 von 1

Hinweise zum 1. Übungsblatt: Patch-Beispiel

Verfasst: 8. Mai 2011 13:20
von ~usz
Hallo,

eine Frage zum Patch-Beispiel

Code: Alles auswählen

01 int iArray[] = {0, 5, 3};
02 int iMinimal;
03 int iMedian;
04 int iMinIndex = 0;
In den Folien steht:
Anstelle von Löschen und Neuerzeugen einer Zeile i verwendet man immer die Änderungsmarkierung „!“ (wenn dadurch keine größeren Deltas entstehen)
"int iMedian;" wird zu "double iMittelwert;" mit "-" und "+" Operationen geändert, dies scheint jedoch nicht komform zu dieser Regel zu sein (die ja auch für die Übung gelten soll): Das Delta wird nicht grösser, also sollte man doch immer "!" vewenden?

Re: Hinweise zum 1. Übungsblatt: Patch-Beispiel

Verfasst: 8. Mai 2011 23:20
von saller
Hallo.

generell können Änderungen einer Zeile nicht immer zuverlässig erkannt werden. Aus diesem Grund stellen wir es euch frei, mit dem Änderungoperator '!' oder dem einfachen hinzufügen und entfernen ('+', '-') zu arbeiten.

Generell ist es natürlich von Vorteil, wenn man Änderungen direkt markieren und damit nachverfolgen kann - aus diesem Grund steht auch im Script, dass '!' immer dann verwendet werden soll, wenn es keinen zusätzlichen Overhead erzeugt.

Kurz: In der Übung könnt ihr entweder mit '!' oder mit '+' und '-' bei Änderungen abeiten - solange ihr einheitlich bei einer Notationart für Änderungen bleibt.

Gruß
Karsten

Re: Hinweise zum 1. Übungsblatt: Patch-Beispiel

Verfasst: 10. Mai 2011 12:47
von saller
Kleiner Nachtrag: Wenn eine Zeile entfernt wird muss dies mit einem '-' eingetragen werden - und analog dazu, beim Hinzufügen einer Zeile muss ein '+' verwendet werden! Und dementsprechend nicht der Änderungsoperator '!'.
Es steht euch in dieser Übung nur bei Änderungsoperationen frei, den Änderungsoperator '!' oder '-' bzw '+' dafür in den Hunks zu verwenden.