Prak1 Mac OS X

Moderator: Graphische Datenverarbeitung 1

MilesDavis
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 7. Feb 2008 11:15

Prak1 Mac OS X

Beitrag von MilesDavis » 31. Okt 2010 17:08

Hi,

da jemand in der ersten Übung gesagt hat, dass er die erste Praxisübung nur mithilfe von XCode zum Laufen gebracht hat,
dachte ich mir ich poste hier mal wie es auch ohne Xcode geht, für Leute die lieber mit Konsole und Texteditor arbeiten.

WICHTIG: Die aktuellen Apple Developer Tools samt XCode setze ich als installiert voraus. Mit diesen wird nämlich direkt auch GLUT installiert.

1. GLEW:

- Aktuelle GLEW Source von http://glew.sourceforge.net/ herunterladen und entpacken.
- Im Terminal in den eben entpackten Ordner gehen.
- "make" eingeben und warten bis fertig kompiliert wurde.
- "sudo make install" eingeben.
- "sudo make clean" eingeben.

Damit ist GLEW installiert.

2. main.cpp anpassen:

Jetzt einfach nur noch in der main.cpp der ersten Übung in Zeile 21 "#include <GL/glut.h>" zu "#include <GLUT/glut.h>" ändern.
Fertig! Jetzt kann man wie gewohnt mit cmake und Konsorten arbeiten, ganz ohne XCode oder sonstige IDE. :D

Ich hoffe ich konnte jemandem damit helfen.

Zurück zu „Graphische Datenverarbeitung 1“