Bus Arbitrierung CAN-Bus

Moderator: Eingebettete Systeme 1

pect
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 9. Apr 2008 21:47

Bus Arbitrierung CAN-Bus

Beitrag von pect » 9. Jan 2011 17:08

Hallo zusammen,
auf den Folien zum CAN-Bus steht, dass CSMA/CA verwendet wird.

Praktisch müsste doch aber CSMA/CR richtig sein? Dadurch ist dann auch das "Überschreien"-Feature
erklärt, und I2C kann auch überschreien.

Zitat Wikipedia:
Carrier Sense Multiple Access/Collision Resolution erkennt Kollisionen und löst die Konkurrenzsituation durch Prioritätsanalyse beim gleichzeitigen Start von Übertragungen.


Wie kann man damit dann "Arbitrierung aufgrund der Priorität einer Nachricht" erklären?
Wichtige Systeme haben dann eine niedrige Adresse, das heißt die Priorisierung erfolgt nicht
aufgrund eines Flags an der Nachricht sondern ausschließlich anhand des Emfängers?

H. Gregor Molter
Moderator
Moderator
Beiträge: 169
Registriert: 16. Dez 2004 20:17
Kontaktdaten:

Re: Bus Arbitrierung CAN-Bus

Beitrag von H. Gregor Molter » 10. Jan 2011 10:00

CSMA/CR ist ab CAN 2.0 richtig. CSMA/CA ist rein historisch für das alte CAN zu begründen.

Insofern haben Sie Recht: Die Folien sind hier falsch.

Antworten

Zurück zu „Eingebettete Systeme 1“