Halbe Stoppbits?

Benutzeravatar
Rodent Bait
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 26. Apr 2005 14:50
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Halbe Stoppbits?

Beitrag von Rodent Bait » 7. Dez 2006 12:38

Hallo,

im Foliensatz 5 auf Folie 60 bzw. im Buch auf S. 507 steht, dass man zwischen 1 und 1,5 Stoppbits wählen kann. Wie sehen denn bitteschön anderthalb Stoppbits aus?

Grüße,
Heiko.

patriquito
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 29. Apr 2005 23:09

Beitrag von patriquito » 7. Dez 2006 13:29

Hallo Heiko,

die Angabe 1, 1.5 oder 2 Stoppbits bezieht sich auf die Dauer der Übertragung. Nimm an, dass ein Bit für die Dauer von 1 Nanosekunde auf der Leitung anliegt, dann bedeutet 1.5 Stoppbits, dass nach der Übertragung der Daten- und Paritätsbits auf der Leitung für mindestens 1.5 Nanosekunden ein High-Pegel anliegt.

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
Rodent Bait
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 26. Apr 2005 14:50
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Rodent Bait » 7. Dez 2006 13:30

Hallo Patrick,

OK, das klingt sinnvoll. Die Angabe "1,5 Bit" klingt dagegen irgendwie verwirrend...

Viele Grüße,
Heiko.

Antworten

Zurück zu „Archiv“