Bachelorarbeit: Synchronisierung Inhomogene Sensor Daten für „Measurement-Based Augmented-Reality“

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
mshahid
Gast
Beitrag bearbeiten ...

Bachelorarbeit: Synchronisierung Inhomogene Sensor Daten für „Measurement-Based Augmented-Reality“

Beitrag von mshahid »

DE (for English scroll down):
Die Bachelorarbeit behandelt das Problem der Synchronisierung von Daten aus 2 verschiedene Geräte (ein Messarm und eine Kamera). Die Herausforderung ist die Synchronisierung dieser Daten die von Geräten stimmen die in Ihrer Hardware, Software (Treiber) und Daten inhomogen sind. Es wird ein Robuster Ansatz benötigt diese asynchrone Datenströme zu synchronisieren, damit diese Daten für Augmented Reality eingesetzt werden können.

Was Sie mitbringen:
• Sie sind eigenverantwortlich und zuverlässig
• Gute C++ Kenntnisse
• Gute 3D Mathematik Kenntnisse
• Open-CV oder Computer Vision und Augmented Reality Erfahrung sind Pluspunkte
Aufgaben:
1. Überprüfung der Genauigkeit der Zeitstempel der Daten (entweder von Gerät oder beim Abholen vergeben).
2. Charakterisierung und Korrektur der Fehler in Zeitstempel (z.B. we-gen Pufferung der Daten oder durch Zufall)
3. Echtzeit Synchronisation der Daten (3D-Posen und Bilder)
4. Implementierung eines C++ Demonstrators der die Erfolgreiche Um-setzung von 2. und 3. zeigt.


EN:
The Bachelor thesis tackles the problem of synchronization of data coming from 2 different devices (a measurement-arm and a camera). The challenge posed here is to synchronize data from devices that are inhomogeneous in their hardware, software (drivers), and data. A robust approach to match such asynchronous data-streams is needed, so that this data can be used in an augmented reality setting.

Required Skills:
• Responsible and independent worker
• Good C++ Skills
• Good 3D Mathematic knowledge
• Open-CV or Computer Vision und Augmented Reality experience is a plus
Task:
1. Investigation of the accuracy of timestamps (either provided by the device or set upon retrieval) for data retrieved from device.
2. Characterization and correction of errors in timestamps (for example due to buffering or randomness)
3. Real time synchronization of inhomogeneous data (3D-Poses and im-ages).
4. Implementation of a C++ demonstrator that is able to demonstrate the success of steps 2 and 3.

Kontakt:
Abteilung VRAR
Muhammad Ali Shahid, M.Sc.
Telefon: +49 6151 155-280
Email: muhammad.ali.shahid@igd.fraunhofer.de

Zurück zu „Abschlussarbeiten“