BSc/MSc Bahnbezogene Sensordaten (extern)

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
FJanssen
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 130
Registriert: 13. Nov 2006 13:56
Kontaktdaten:

BSc/MSc Bahnbezogene Sensordaten (extern)

Beitrag von FJanssen »

Thema:
Seit einiger Zeit werden auf den Lokomotiven der deutschen Bahn Sensordaten aufgezeichnet. Pro Monat sind dies in etwa 3000 Einträge pro Lokomotive. Es werden einerseits Daten über die Aktionen des Lokführers und andererseits Daten von verschiedenen Sensoren wie zum Beispiel Temperatur von Motoren, Geschwindigkeit, etc. aufgezeichnet. Diese sind sogar bereits mit GPS-Informationen verknüpft.
Ein momentan laufendes Projekt von DB Schenker beschäftigt sich damit, diese Daten effektiv zu nutzen und zum Beispiel interessante Zusammenhänge in diesen Daten zu finden um Vorhersagen zu treffen. Bisher gibt es aber kein automatisiertes System mit welchem man solche Zusammenhänge aus den Daten lernen könnte, sondern die Muster werden zumeist manuell von Experten gespeichert.

Rahmenbedingungen:
  • die Arbeit wird als externe Arbeit am Standort DB Schenker Mainz (DB Schenker Rail GmbH, Rheinstraße 2, 55116 Mainz) durchgeführt
  • eine Aufwandsentschädigung ist möglich
  • es handelt sich um eine Kooperation mit DB Schenker, der DB Systel, dem Fachgebiet Telekooperation und dem Fachgebiet Knowledge Enigneering
Interesse?
Bitte entweder bei Immanuel Schweizer (schweizer@tk.informatik.tu-darmstadt.de) oder bei Frederik Janssen (janssen@ke.tu-darmstadt.de) melden.

Zurück zu „Abschlussarbeiten“