Praktikum / Abschlussarbeit (Bachelor, Master) für die Entwicklung der Steuerung eines neuartigen Medizinroboters

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
Boll_Automation
Gast
Beitrag bearbeiten ...

Praktikum / Abschlussarbeit (Bachelor, Master) für die Entwicklung der Steuerung eines neuartigen Medizinroboters

Beitrag von Boll_Automation »

Wir sind Teil einer mittelständische Firmengruppe, der Autision Group GmbH, im Bereich automatisierter Prüfsysteme. Unser Firmenverbund bietet Robotik, Machine Vision und optische Messtechnik unter einem Dach. Unsere Kernkompetenz ist die Verbindung aus Automation & Vision, daher kommt der Name: Autision. Unter dem Dach der Autision Group entwickeln und vertreiben wir einzigartige und europaweit führende Roboteranlagen zur Prüf- und Messautomation.

Aufgaben

Im Rahmen einer überregionalen Kooperation haben wir einen neuartigen Medizinroboter entwickelt und als Prototypen realisiert. In einem aktuellen Forschungsprojekt wird dieser Roboter weiterentwickelt. Ziel ist ein MRT-kompatibles Gerät, das in der Qualitätssicherung der Strahlentherapie eingesetzt werden kann. Ihre Aufgabe ist, neue Features für die Steuerung des Medizinroboters zu entwickeln. Die zugehörigen Arbeiten umfassen im Einzelnen:

• Systematische Erfassung von Anforderungen an die Steuerung
• Entwurf und Programmierung von Features für die Steuerung des Medizinroboters
• Implementierung der Features in ein bestehendes Framework
• Testen und analysieren der implementierten Features

Qualifikation

• MINT-Studienrichtung (Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Mathematik oder vergleichbar)
• Nützlich:
  • Gute Kenntnisse in C/C++ Programmierung
  • Erfahrungen mit Beckhoff TwinCAT 3
  • Interesse an SPS Programmierung
• Logisches Denkvermögen, strukturierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Benefits

Als Student sind Sie bei uns gleichwertiger Kollege. Sie erhalten eine anspruchsvolle Aufgabenstellung mit der Erwartung, diese mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit zu bearbeiten. Dabei können Sie eigene Ideen einbringen und verwirklichen. Wir ermöglichen Ihnen eine realistische Erfahrung der beruflichen Arbeitsweise eines Informatikers bzw. Ingenieurs. Wenn Sie neue Herausforderungen suchen, sich mit Freude und vollem Einsatz einbringen und eine steile Lern– und Entwicklungskurve anstreben, dann sind Sie in unserem Unternehmen genau richtig.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung, idealerweise per E-Mail, an die unten genannte Adresse. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Eva Pagenberg; personal@bollautomation.de
Boll Automation GmbH, Industriestr. 6, 63839 Kleinwallstadt

Zurück zu „Abschlussarbeiten“