Projekt1 - assembleMathlist()

Moderator: AI 2

pessoa
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2015 21:02

Projekt1 - assembleMathlist()

Beitrag von pessoa »

Guten Abend,

habe gerade die Methode geschrieben und seltsamerweise lief der dazugehörige Test nicht fehlerlos.
In der Testdatei habe ich dann festgestellt, dass erwartet wird, dass z.B. "f","u","n","1" zu "fun1" vereinigt werden soll. Dies geht jedoch nicht aus der Aufgabenstellung in AI2_Praktikum_1_Ver1.pdf hervor. Dort wird lediglich verlangt, Zahlen und Punkte zusammenzusetzen.

Viele Grüße,
Philipp

Edit: Sorry, habe jetzt erst das Ende des pdfs gelesen. Dort erst soll man assembleMathListElements() auf Funktionen erweitern.. :!:

Felix Sternkopf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 21. Apr 2015 23:09

Re: Projekt1 - assembleMathlist()

Beitrag von Felix Sternkopf »

Hey pessoa,
es sollte die komplette Aufgabenstellung zuerst komplett gelesen werden, bevor man das Praktikum bearbeitet, am Ende des Textes steht geschrieben, dass manche Testfälle auf Erweiterungen von späteren Aufgaben aufbauen.
Der erste Testfall deckt, das Verbinden von Zahlen und Punkten ab, wenn der grün ist, hast du den richtigen Ansatz und brauchst ihn später bei der Erweiterung ja nur zu erweitern :)

Am Besten immer gleich die Kommentare zu den Tests durchlesen und schauen, ob an einer bestimmten Stelle verlangt wird, diese Funktion noch um weitere Funktionalitäten zu erweitern.

Gruß und gutes Gelingen,
Felix
Zuletzt geändert von Felix Sternkopf am 6. Nov 2015 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

pessoa
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 3. Nov 2015 21:02

Re: Projekt1 - assembleMathlist()

Beitrag von pessoa »

Danke für die Hinweise, Felix.

Jetzt habe ich ein neues Problem. Einige Tests für findArithmeticalOperation() schlagen bei mir fehl.
So erwartet der Testcase 3, welcher aus dem Term "14+78/14" besteht, die "78" und nicht die "14".
Laut Aufgabenstellung soll einfach nach der ersten mathematischen Operation gesucht werden. Offenbar soll man aber die Rangordnung der Operatoren beachten.

Da hätte ich vielleicht auch drauf kommen können, allerdings erschließt sich mir der Grund für diese Funktion nicht. Mit Task 1 und 2 bin ich fertig und habe sie nicht benötigt. Mir fällt auch keine Stelle ein, wo dadurch irgendetwas einfacher werden würde, da Klammern von ihr ignoriert werden.
Im folgenden Beispiel etwa würde sie auf die "3" zeigen, allerdings kann die dazugehörige Operation noch gar nicht ausgeführt werden.
3+(1+1)

Habe ich wieder etwas übersehen?

Felix Sternkopf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 77
Registriert: 21. Apr 2015 23:09

Re: Projekt1 - assembleMathlist()

Beitrag von Felix Sternkopf »

Hey, danke das du das geschrieben hast, das ist ein Fehler und sollte in der Aufgabenstellung so beschrieben stehen, oder im Code dokumentiert, ich hoffe wir können das rechtzeitig aktualisieren, bis dahin verweise ich auf diesen Post und halte euch dazu an, bei dieser Funktion auf Punkt-Vor-Strich-Rechnung zu achten:

https://moodle.informatik.tu-darmstadt. ... hp?d=38544

Antworten

Zurück zu „AI 2“