Seite 1 von 1

Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 27. Aug 2016 20:14
von Hallo
Hallo,

Warum kriege ich die Fehlermeldung
error: bad operand types for binary operator '<'
, wenn ich diesen Code hier Schreibe:

Code: Alles auswählen

int l = lrm[0];
            int m = lrm[2];
            int r = lrm[1];
        if(list[m] < element){
            lrm[0] = lrm[2];            //new left is old middle
            lrm[2] = (lrm[0] + lrm[1])/2 ; //set new middle, l+r /2
        }
Ich speichere die den Wert von lrm[0] - lrm[2] als Link, Mittel, und Rechts.
Damit ich damit dann direkt im Anderen Array, auf den Wert des mittleren Element zugreifen kann.

Re: Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 27. Aug 2016 21:17
von Prof. Karsten Weihe
Hallo hat geschrieben: Warum kriege ich die Fehlermeldung
error: bad operand types for binary operator '<'
Ja nun, was sind denn die Typen der beiden Operanden von "<", also von list[m] und element :?:

KW

Re: Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 12. Sep 2016 16:53
von kci
getComp().compare(x,y) gibt die Fehlermeldung error: cannot find symbol, wie vergleicht man den jetzt die beiden Werte? :oops:

Re: Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 12. Sep 2016 20:17
von Prof. Karsten Weihe
kci hat geschrieben:getComp().compare(x,y) gibt die Fehlermeldung error: cannot find symbol, wie vergleicht man den jetzt die beiden Werte? :oops:
Wo kommt Methode getComp() her? Von mir nicht, oder?

KW

Re: Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 12. Sep 2016 21:17
von kci
in anderen programmieraufgaben wird das so eingeführt, in dieser heir wird leider nicht erwähnt wie der Comparator genau aufzurufen ist, aber in adern thread hier im forum habe ich element.compareTo(element.getKey() gefunden, das funktioniert, wäre im irgendwie ganz sinnvoll das zu vereinheitlichen oder wenigstens in der aufgabenbeschreibung zu erwähnen

Re: Aufgabe: Binary Search Iterativ

Verfasst: 12. Sep 2016 21:37
von Prof. Karsten Weihe
kci hat geschrieben:in anderen programmieraufgaben wird das so eingeführt, in dieser heir wird leider nicht erwähnt wie der Comparator genau aufzurufen ist, aber in adern thread hier im forum habe ich element.compareTo(element.getKey() gefunden, das funktioniert, wäre im irgendwie ganz sinnvoll das zu vereinheitlichen oder wenigstens in der aufgabenbeschreibung zu erwähnen
In sämtlichen Teilen der Vorlesung war Comparator<T> immer ein Parameter der jeweiligen Methode. Und genau so steht das auch in den Aufgabenbeschreibungen auf dem Java-Übungsblatt für die Klausur. Halten Sie sich einfach daran, und gut is'. :idea: :roll: :wink:

KW