Input bei Rekursiven

Bei Postings zu Aufgabe Nr. x auf Blatt Nr. y lassen Sie Ihr Betreff bitte mit "y.x: " beginnen, gefolgt von einer möglichst präzisen Überschrift, danke!

Moderator: Algorithmen und Datenstrukturen

Forumsregeln
Bei Postings zu Aufgabe Nr. x auf Blatt Nr. y lassen Sie Ihr Betreff bitte mit "y.x: " beginnen, gefolgt von einer möglichst präzisen Überschrift, danke!
Cologne
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 4. Jan 2017 17:54

Input bei Rekursiven

Beitrag von Cologne » 21. Mär 2017 11:06

Hallo !
Ist es bei rekursiven Codes notwendig, bei Angabe des Inputs die Parameter der Hilfsfunktionen mit anzugeben ? In den Testaten haben wir stets nur die Inputparameter der Hauptfunktionen beschrieben(was meiner Meinung nach auch Sinn macht). Die Frage kam deshalb auf, weil ich mir einige Beispiele hier aus dem Forum rausgesucht habe, die auch von Prof. Weihe "korrigiert" wurden.
Der Kommilitone hat hier bei den Input "actlevel" mit angegeben, was Prof. Weihe nicht weiter kommentiert hat, weshalb ich davon ausgehe, dass das in Ordnung war. Gibt es Fälle , bei denen die Inputmengen der Hilfsfunktionen besonders beachtet werden müssen, kann man diese Parameter weglassen oder dient deren Angabe lediglich einem besseren Verständnis seitens der Leser.

Code: Alles auswählen

public int numberOfNodesOnLevel(TreeNode<T> wurzel, int level) {
return numberOfNodesOnLevelHelp(wurzel, level, 0);}

public int numberOfNodesOnLevelHelp(TreeNode<T> wurzel, int level, int actlevel) {
   if(wurzel == null) return 0;
   if(actlevel == level) {
      return 1;
   else return numberOfNodesOnLevelHelp(wurzel.left, level, actlevel+1) +  numberOfNodesOnLevelHelp(wurzel.right, level, actlevel +1); }}

Prof. Karsten Weihe
Moderator
Moderator
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Input bei Rekursiven

Beitrag von Prof. Karsten Weihe » 21. Mär 2017 16:18

Cologne hat geschrieben: Ist es bei rekursiven Codes notwendig, bei Angabe des Inputs die Parameter der Hilfsfunktionen mit anzugeben ?
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Ihr Anliegen richtig verstanden habe; ich versuche es trotzdem einmal.

Sie haben in Ihrem Code zwei Methoden, numberOfNodesOnLevel und numberOfNodesOnLevelHelp. Wenn Ihnen die Aufgabe gestellt wird, den Input von numberOfNodesOnLevel zu spezifizieren, dann ist actLevel nicht zu berücksichtigen. Wird Ihnen hingegen die Aufgabe gestellt, den Input von numberOfNodesOnLevelHelp zu spezifizieren, dann ist actLevel zu berücksichtigen.

KW

Cologne
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 4. Jan 2017 17:54

Re: Input bei Rekursiven

Beitrag von Cologne » 22. Mär 2017 19:53

Guter Versuch und gut erklärt .
Dankeschön !

Antworten

Zurück zu „AuD: Theoretische Aufgaben“