Müssen wir in der Klausur immer minimieren?

Benutzeravatar
Michael_R
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 172
Registriert: 4. Apr 2008 17:58
Wohnort: Frankfurt

Müssen wir in der Klausur immer minimieren?

Beitrag von Michael_R »

Muss in der Klausur beim auslesen einer Funktion aus einem KV-Diagramm die Minimierte Form gewählt werden wenn es nicht ausführlich gefordert ist?

Ich habe grade nochmal Übung 8 bearbeitet.

Da hab ich beim KV-Diagramm E2 das Dont-Care an der Stelle D'o D'1 D2 D3 übersehen.

Bild

Meine Funktion lautete also:

E2 = Do D'2 + D1 D'2 + D'0 D'1 D2 D'3

statt

E2 = Do D'2 + D1 D'2 + D'0 D'1 D2

Wäre das so in der Klausur ok, oder würde das Punktabzug geben weils nicht minimiert ist (in der Aufgabenstellung steht nicht das die Funktion minimiert sein muss)?


Gruß Michael

Benutzeravatar
AlexB
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 487
Registriert: 8. Jul 2004 09:51
Kontaktdaten:

Re: Müssen wir in der Klausur immer minimieren?

Beitrag von AlexB »

Michael_R hat geschrieben:Muss in der Klausur beim auslesen einer Funktion aus einem KV-Diagramm die Minimierte Form gewählt werden wenn es nicht ausführlich gefordert ist?

Ich habe grade nochmal Übung 8 bearbeitet.

Da hab ich beim KV-Diagramm E2 das Dont-Care an der Stelle D'o D'1 D2 D3 übersehen.

Bild

Meine Funktion lautete also:

E2 = Do D'2 + D1 D'2 + D'0 D'1 D2 D'3

statt

E2 = Do D'2 + D1 D'2 + D'0 D'1 D2

Wäre das so in der Klausur ok, oder würde das Punktabzug geben weils nicht minimiert ist (in der Aufgabenstellung steht nicht das die Funktion minimiert sein muss)?


Gruß Michael
Ihre Lösung ist zulässig, da nicht nach einer minimierten Funktion gefragt wurde.
Aktuelle Veranstaltungen
"Hardwaremodellierungssprachen" [SS 2012] - Webseite - Jetzt im TUCaN't anmelden!
TUCaN't - wenn's mal wieder länger dauert.
Bild

Benutzeravatar
Michael_R
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 172
Registriert: 4. Apr 2008 17:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Müssen wir in der Klausur immer minimieren?

Beitrag von Michael_R »

Dankeschön :-)

Antworten

Zurück zu „TGdI 1“