Seite 1 von 1

Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 21. Okt 2015 21:36
von cvoelcker
Hier bitte ich die Kandidaten für die Semestersprecherwahl 2015/16 sich kurz vorzustellen.

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 22. Okt 2015 16:29
von Robbi
Hey,

da irgendwer den Anfang machen muss, beginne ich doch einfach mal ;) Ich heiße Robert, bin 28 Jahre alt und studiere (welch Überraschung) Informatik im ersten Semster. An Interessen neben diesem ganzen "Nullen und Einser"-Kram: Gitarre spielen, Motorradfahren, Filme und Serien.. zählen so zu meinen Hobbies. :) Ich wohne nicht in Darmstadt sondern in der Nähe von Mannheim, weshalb ich jeden Tag zur Uni pendle.

Vielleicht fragen sich einige, weshalb ich erst "so spät" studiere: Ich habe zunächst eine Ausbildung als Fachinformatiker absolviert und habe einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Der Beruf und der Bereich bereitet mir natürlich Spaß, doch irgendwann kann es passieren, dass man sich gerne weiterentwickeln möchte, was ohne Studium natürlich nur begrenzt möglich ist - vor allem wenn man auch an den theoretischen Hintergründen interessiert ist, auch wenn einem am Anfang noch manches in gewissen Teilen wie ein böhmisches Dorf (Hallo AFE und Mathe :mrgreen: ) vorkommt. So kam es dann, dass ich bis Mitte dieses Jahres nochmal die Schulbank gedrückt habe um hier überhaupt "herkommen zu dürfen".

Tjo, somit bin ich nun hier und will mir noch einmal ein paar Knoten ins Hirn setzen lassen. 8) Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass sich dann doch so viele für das Amt des Semestersprechers bereit erklären würden (wie schon bemerkt wurde ist dies auch schwierig, wenn man die meisten Leute noch nicht kennt) und wollte mich einfach zur Verfügung stellen für all diejenigen, die Fragen oder Anliegen zum Studium haben und denke, dass ich das auch ganz gut auf die Reihe bekommen würde - auch wenn für mich natürlich alles ebenso neu ist wie für euch. Bei weiteren Anregungen oder Dingen, die mehrere von Euch interessieren könnten, bin ich natürlich ebenso Schnittstelle zur Fachschaft und umgekehrt. D.h. als gewählter Sprecher (bzw. als evtl. einer von Ihnen, werden ja mehrere sein) trage ich Eure Wünsche und Probleme bzgl. des Studiums an die netten Leute weiter, die für Euch bspw. die O-Phase organsiert haben und versuche den Input, den ich von dort erhalte dann wiederum an Euch weiterzugeben.

Natürlich ist das auch in gewissem Umfang auch direkt für jeden Einzelnen möglich, doch ich schätze es wird es für bestimmte Dinge einfacher sein, diese "kanalisiert und gebündelt" an die Fachschaft und damit letztendlich an den Fachbereich zu übermitteln, auf der anderen Seite finden es manche sicher auch besser, wenn sie in ihrem Jahrgang direkt jemanden als Ansprechpartner haben der mal schneller angequatscht werden kann oder auf eine Mail reagiert als die entsprechenden Gremien der Uni.

Mehr gibt es denke ich vorerst nicht zu sagen, jetzt ist der Rest dran! (Flo, gib Gas :lol: )

Haut rein,
Robert

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 22. Okt 2015 20:54
von Andre Davidoff
Von mir gibt's erst einmal ein herzliches Hallöchen und auch ich werde einfach mal ein wenig von mir erzählen. :D

Mein Name ist Andre, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Frankfurt, wo ich sowohl geboren, als auch zur Schule gegangen bin und von wo aus ich (noch) jeden Tag nach Darmstadt pendele (verflucht seien die Vorlesungen um 8:00 :evil: ).
Das Abitur habe ich im Jahr 2015 absolviert und damit auch das Glück, keine "Lernpause" gehabt zu haben, somit habe ich auch hoffentlich nicht das Lernen verlernt, aber das wird sich noch zeigen.Ich schaue wie hoffentlich jeder von uns zuversichtlich und voller(bei manchen Modulen halber) Vorfreude auf die kommenden Wochen und Monate und bin immer für gemeinsames Lernen oder gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Studiums zu haben.

Meine Hobbies umfassen neben meinem Studium noch viel Sport treiben, das Zocken am PC (was vielen Informatikern nicht fremd ist ;) ) und diverser spontaner Aktivitäten wie : Mit Freunden treffen zum trinken, feiern, chilln. Oder auch einfach nur mal auf dem Sofa ein Buch lesen. Das Faulenzen und lange Schlafen ist natürlich auch mit eingeschlossen.

Ich selbst verstehe unter den Aufgaben des Semestersprechers vor allem für eine aktive Kommunikation zwischen den vielen Erstis und der aktiven Fachschaft zu sorgen, denn einzelne Probleme können bei so einer Masse an Leuten nur schwer identifiziert werden und es ist immer ein Vorteil, einen direkten Ansprechpartner zu haben, den man fragen kann. Ich versuche mich so gut es geht auf diese und auch andere Aufgaben einzustellen und werde für jeden ein offenes Ohr haben und auch einen Mund der eure Fragen und Sorgen weiterreicht :mrgreen: . Dies gilt natürlich auch in umgekehrter Weise und somit würde ich auch ein Sprechrohr für die aktive Fachschaft sein, um euch von allen neuen Nachrichten in Kenntnis zu setzen.

Ich denke das genügt fürs erste mal von mir, falls jemand schon jetzt Fragen, Anregungen, Ideen etc. hat, kann er oder sie mich auch gerne ansprechen, bin über alle Ideen froh :mrgreen:

Bis die Tage liebe Kommilitonen und ich übergebe einfach an den nächsten der sich vorstellen mag :D
Andre

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 23. Okt 2015 22:10
von FS1992
Hallo mein Name ist Florian Sann, ich bin 22 Jahre und würde die Funktion des "Vermittlers" gerne übernehmen, weil:

- ich motiviert bin.

- schon an einer Fh in einer Fachschaft aktiv wahr.

- gerne Themen weiterleite und für die Allgemeinheit sprechen möchte.

- für Fragen Antworten finden, die ich mir nie gestellt hätte (win-win Situation ;) ).

- ein (hoffentlich) symphatischer Kerl bin und mir Mühe gebe, den Job richtig zu machen!

Ich würde mich über deine Stimme freuen!

PS: Nein, ich werde niemanden mit einem Bier bestechen ^^. Danke Robert und Probs an dich !!

Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen**

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 24. Okt 2015 15:54
von Frederik_B
Hallo erstmal an alle die diesen Post lesen.

Mein Name ist Frederik Bark, ich bin 18 Jahre alt und komme aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Gitarre, lese oder verbringe (wie die meisten Informatiker :wink: ) meine Zeit am Computer.
Ich verbringe auch gerne Zeit mit Freunden und hoffe auch in Zukunft beim GnoM und RPGnoM mit dabei zu sein.

Da unsere Fachschaftskollegen uns eine wirkliche gute O-Phase bereitet haben, will ich gerne in der aktiven Fachschaft helfen. Ich werde auch bei Fachschafftssitzungen dabei sein und könnte euch so wichtige Infos überbringen. Eure Fragen an die Fachschaft würde ich natürlich auch weiterleiten.

Falls ihr irgendwelche Fragen habt, könnt ihr mir diese natürlich gerne stellen.

Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches erstes Semester und viel Glück bei den Prüfungen. :)

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 25. Okt 2015 23:39
von Tymur Safonov
Liebe Kommilitonen, liebe Kommilitoninnen und in diesem Fall auch die Fachschaft,

gerne möchte ich mich für euch als Studiensprecher aufstellen lassen (,ich nehme mir mal das Recht, den heißen Brei um meine Persönlichkeit im Hintergrund zu lassen, da es hier weniger um mich geht, als um das Amt und die Qualitäten, die ich euch mitbringe!).
Falls es dem einen oder anderen doch nicht passt, dass ich mich nicht so ausführlich/süß wie die anderen vorstelle, hier ein paar Daten meines Ichs:

Tymur Safonov,(20)
1.Semester Informatik
(juhu)
Natürlich könnt ihr bei Interesse nach weiteren Informationen fragen

Persönlich gesehen möchte ich für euch die Brücke zwischen Studenten und der Fachschaft bilden,
um euch in Zeiten der Ratlosigkeit bzw. Hilfsbedürftigkeit weiterhelfen zu können.

Erste Erfahrungen konnte ich schon damals in der Schule als Oberstufensprecher erlangen und möchte nun diese "Skills" weiterhin einsetzen, um euch ein organisierteres Studium zu ermöglichen.

Damit meine ich natürlich nicht nur, dass ich euch wichtige Informationen von der Fachschaft mitteilen werde, sondern auch Aktiv an der Mitgestaltung unserer schönen Universität mitwirken möchte(, insbesondere in unserem Fachbereich Informatik!).

Natürlich werde ich auch mit allen Mitteln versuchen, eure produktiven Ideen und Vorschläge mit einzubringen oder im besten Falle umzusetzen.

Zusammengefasst, wählt mich und ihr werdet die Vorzüge der dunklen Macht kennenlernen!
Ansonsten noch ein schönes und erfolgreiches Studium! (:


Tymur Safonov

Re: Semestersprecherwahl - Kandidaten WS 2015/16

Verfasst: 27. Okt 2015 00:12
von Chiefkief
Guten tag, salam, shalom und bonjour.
Das beste kommt zum Schluss.

Keine Sorge, ich werde mich kurz fassen. Ich bin motiviert und werde mich nicht nur als Informations Brücke zwischen Erstis und Fachschaft etablieren, sondern mich einsetzen für all das was euch wichtig ist, sogar wenn es nur das Essen in der Mensa ist oder Verständnis Fragen zum Lehrstoff.
Gegen den Strom schwimmen und nicht immer stur glauben was einem gesagt wird, sondern auch hinterfragen, so bin ich und mit dieser Mentalität bzw. Einstellung werde ich euch auch zur Seite stehen.

Mit imaginären Grüßen

Tiziano Tarik Bruno
#blablabla #tiziano4president #2020