Alle zwei Jahre eine Prüfung

Moderator: Aktive Fachschaft

kandara
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 20. Okt 2004 21:32
Wohnort: Darmstadt

Alle zwei Jahre eine Prüfung

Beitrag von kandara »

Ich habe gehört, dass man, ich glaube nach dem HHG, mindestens eine Prüfung alle zwei Jahre ablegen muss und dass das Prüfungssekretariat im Laufe des Wintersemesters alle Akten überprüft.

Stimmt das?

Kann man dann exmatrikuliert werden?

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Alle zwei Jahre eine Prüfung

Beitrag von Thomas »

§ 68 Abs. 4 HHG hat geschrieben:Wer innerhalb von zwei Jahren keinen in einer Prüfungs- oder Studienordnung vorgesehenen Leistungsnachweis erbringt, kann exmatrikuliert werden.
Das ist also eine Kann-Regelung, führt nicht zwangsläufig zur Exmatrikulation. Wie das an der TU gehandhabt wird und ob „das Prüfungssekretariat im Laufe des Wintersemesters alle Akten überprüft.“, weiß ich nicht.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Re: Alle zwei Jahre eine Prüfung

Beitrag von unschuldslamm »

kandara hat geschrieben:Ich habe gehört, dass man, ich glaube nach dem HHG, mindestens eine Prüfung alle zwei Jahre ablegen muss [...] Stimmt das?
Kann man dann exmatrikuliert werden?
JA. Diese Regelung gibt es (schon länger) im HHG und wird auch an anderen Fachbereichen angewendet.
kandara hat geschrieben: und dass das Prüfungssekretariat im Laufe des Wintersemesters alle Akten überprüft.
Nachdem der Fachbereich zum Wintersemester hin alle Studierende ohne Vordiplom hat exmatrikulieren lassen.... wäre es logisch, wenn der Fachbereich nun daran geht die Studierenden im Hauptstudium auszusortieren...
Maybe in Ohio, but not in America!

Antworten

Zurück zu „Allgemein“