Stellenangebot Junior Solution Designer SAP

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
Kathrin Hoferichter
Gast

Stellenangebot Junior Solution Designer SAP

Beitrag von Kathrin Hoferichter » 4. Sep 2007 16:26

[font=Arial] [/font]

Stellenangebot

Die ConVista Consulting ist ein führender internationaler Partner der SAP für die Einführung von SAP-Standardsoftware in der Versicherungswirtschaft. Unsere Berater optimieren die Prozesse unserer Kunden durch innovative Software- und Organisationskonzepte.

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Prozesse, Methoden und Technologie.

Zur Verstärkung unseres internationalen Beraterteams suchen wir eine(n)
Junior Solution Designer (m/w)

Ihre Aufgaben:
- Entwicklung von Add-ons für die Branchenlösung SAP for Insurance
- Customizing und Implementierung der Lösungen bei unseren internationalen Kunden

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik
- Kenntnisse in einer oder mehreren Programmiersprache(-n) (Java, C / C++, C#, php)
- Grundlagen in SAP, insbesondere ABAP Workbench
- Erfahrungen in der Softwaremodellierung mit UML
- Kenntnisse in relationalem Datenbankdesign und in Datenbanksystemen
- Sehr gute Englischkenntnisse

Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, hohes analytisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit sowie gute Kommunikationsfähigkeiten zeichnen Sie aus.

Wir bieten interessante Aufgaben, Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräume. Durch individuell abgestimmte Entwicklungsmöglichkeiten, leistungsorientierte Vergütung, eine attraktive Mitarbeiterbeteiligung und ein flexibles Arbeitszeitmodell schaffen wir zudem ideale Rahmenbedingungen für ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bei:

ConVista Consulting AG
Human Resources
Sabine Bochynek
Kaiser-Wilhelm-Ring 26
D-50672 Köln
Tel. 0049 221 - 13 98 79 15
recruiting@convista.com
http://www.convista.com

Zurück zu „Jobs“