Faxen dicke vom Datenklau?

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
ErikKaiser
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11. Nov 2018 23:47

Faxen dicke vom Datenklau?

Beitrag von ErikKaiser »

Faxen dicke vom Datenklau?

Software Developer (m/w) gesucht

Als engagiertes, interdisziplinäres Forscherteam im Bereich Datensicherheit verfolgen wir ambitionierte Ziele und entwickeln insbesondere Sicherheitslösungen für Social Media Nutzer durch die Nutzung von Natural Language Processing. Aktuell befinden wir uns im Bewerbungsprozess eines attraktiven Forschungsstipendiums, dass vom Lehrstuhl für Ubiquituous Knowledge Processing betreut wird. Ask Albert ist auf der Suche nach motivierten Studierenden, die Lust haben unsere anspruchsvollen Unternehmensziele mitzugestalten.


Dein Profil:
 Interesse für IT-Sicherheitstechnologien und Natural Language Processing
 Fließendes Deutsch in Wort und Schrift
 Idealerweise praktische Erfahrung im Bereich Web-Development, IT-Sicherheit oder Natural Language Processing

Deine Aufgaben:
 Unterstützung bei der Erstellung einer Softwarearchitektur
 Softwaredevelopment insbesondere für Webanwendungen (Frontend & Backend)
 Zeitliche Verfügbarkeit von etwa 16h/Woche

Deine Vorteile:
 Hohe Eigenverantwortung und Entscheidungsspielraum
 Zusammenarbeit mit unseren Advisorn aus Wirtschaft und Wissenschaft
 Flexible Arbeitszeiten (Arbeit auch von zu Hause aus möglich)
 Leistungsgerechte Bezahlung


Du hast Interesse, Dein Knowhow in ein aufgeschlossenes und innovatives Team einzubringen und möchtest den Erfolg unseres Start-Ups eigenverantwortlich mitgestalten? Dann bewirb Dich jetzt bei uns, wir freuen uns auf deine Rückmeldung!


Kontakt:
Erik Kaiser
Tel.: 0178/4023163
E-Mail: erikjkaiser@yahoo.de

Zurück zu „Jobs“