HiWi-Stelle zur Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen in C++

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
Christoph Popp
Gast
Beitrag bearbeiten ...

HiWi-Stelle zur Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen in C++

Beitrag von Christoph Popp »

Am Fachgebiet Fahrzeugtechnik wird ein HiWi für das Projekt PRORETA 5 (https://www.proreta.tu-darmstadt.de) gesucht, in dem automatisierte Fahrfunktionen entwickelt werden. Schwerpunkt der HiWi-Tätigkeit liegt in der Programmierung von Fahrfunktionen in C++ im eCAL-Framework von Continental.
Darüber hinaus fallen eventuell auch Aufgaben zur Inbetriebnahme des Testfahrzeugs an.

Folgende Voraussetzungen sind hilfreich:
- Sehr gute Kenntnisse in C++
- Erfahrung in Linux
- Strukturierte Arbeitsweise und sauberes Programmieren
- Interesse an automatisiertem Fahren
- Erfahrung in CARLA wünschenswert

Ich suche jemanden, der mich im Projekt ab sofort langfristig (idealerweise ca. 1 Jahr lang) unterstützen kann.
Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel einteilbar und werden nach üblichem Stundenlohn der TUDa vergütet.

Bei Interesse bitte ich um eine kurze Bewerbung per E-Mail an christoph.popp@tu-darmstadt.de.

Viele Grüße
Christoph

Zurück zu „Jobs“