Habe auch eine unknackbare Verschlüsselung

Moderator: Aktive Fachschaft

Gast
Gast

Habe auch eine unknackbare Verschlüsselung

Beitrag von Gast » 23. Dez 2004 10:24

----------
kalsjfölasjiejfaö30982u53oiur9ßujgrsijt4pot
sr4ss5g56bd7b
-----------

Viel Spaß beim Entschlüsseln, dem Gewinner zahle ich 1 Million Euro.

ozmoze
Gast

Beitrag von ozmoze » 23. Dez 2004 10:37

ähhh da steht "Wer das liest ist doof!" ... krieg ich jetzt die Kohle ?!

Brian Tarasinski
Gast

Beitrag von Brian Tarasinski » 23. Dez 2004 10:50

Ich glaube, das Geheimnis besteht darin, dass man annimmt, dass jeweils zehn Zeichen gleichzeitig (durch einmal auf die Tastatur kloppen) eingegeben worden sind... die Nachricht ermittelt sich dann aus den Stellen, an die man gehauen hat, und aus der Art des Schlags (Handkante, Faust, Tastatur umdrehen und draufdrücken...)

In diesem Sinne... ;-)

Gast
Gast

Beitrag von Gast » 23. Dez 2004 11:16

2c656e20126e74650965 73731265727408206465 156e207712726b6c1263 683f5b5665720863686c 8773736517756e675b73 63688d6e207515642067 0e742e20396566721a67 74201f6f63685b65696e 1d6163685b6d616c5b73 6569156520561e727761 15647465152e


In diesem Sinne...

Gast
Gast

Beitrag von Gast » 24. Dez 2004 10:10

zu einfach:
Wen interessierts denn wirklich? Verschlüsselung schön und gut. Befragt doch einfach mal seine Verwandten.

Antworten

Zurück zu „CrypTool“