Die Suche ergab 91 Treffer

von Rodent Bait
18. Jul 2007 20:48
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Frage zu GRAPHPLAN
Antworten: 0
Zugriffe: 914

Frage zu GRAPHPLAN

Der Algorithmus und die Ausführungen im RN legen nahe, dass GRAPHPLAN auf einen Zustand stoßen kann, in dem zwar keine Subgoals mutually exclusive sind, für den aber dennoch kein Plan existiert. Gibt's dafür ein anschauliches Beispiel?
von Rodent Bait
18. Jul 2007 10:26
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Null-Move Pruning
Antworten: 3
Zugriffe: 1132

Was ist unter "Danger" die Gefahr? Ich dachte, ich füge ja eben einen Null-Move hinzu? Das Problem bei Stellungen, in denen kein Zug der beste Zug ist (Zugzwang-Stellungen), ist offenbar, dass sie besser bewertet werden, als sie tatsächlich sind (denn den guten Null-Move kann man ja nicht machen). ...
von Rodent Bait
14. Jul 2007 00:09
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: non-consistent admissable heuristic?
Antworten: 2
Zugriffe: 1189

Hi, schau mal auf http://www.cs.ualberta.ca/~you/courses/ ... Search.ppt auf Folie 31, da ist ein kleines, anschauliches Beispiel.
von Rodent Bait
14. Jul 2007 00:05
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Musterloesung 2 geändert
Antworten: 1
Zugriffe: 1027

Bevor die Frage kommt: ja, auch die Mulö für Blatt 1 ist in Arbeit, aber noch nicht fertig...
Zu spät, die kam schon :wink:
von Rodent Bait
14. Jul 2007 00:03
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Konsistente Heuristik
Antworten: 11
Zugriffe: 2628

Es könnte also sein, dass h(n) = 4 und h(n') = 5. Wie kann ich jetzt, das verbleibende c(n,a,n') berechnen? Man hat doch unterschiedliche Einheiten (einmal korrekt platzierte Steine und einmal "Zugkosten")... Das Ziel der Heuristik ist, eine Schätzung über die Kosten zum Ziel zu finden. Die Heurist...
von Rodent Bait
10. Jul 2007 11:28
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Constructing Bayesian networks
Antworten: 3
Zugriffe: 1157

Das überprüfst Du anhand der Formeln, wie sie auf Folie 13ff unten eingeblendet sind. Und das Wissen darüber, was Du in die Formeln einsetzen musst, entnimmst Du der Aufgabenstellung (also der Umwelt). Ich denke, dass anhand dessen dann auch verschiedene Konstruktionswege des Netzwerkes herausfallen...
von Rodent Bait
9. Jul 2007 13:59
Forum: Allgemein
Thema: Anregung
Antworten: 12
Zugriffe: 2962

Vielleicht würde es reichen, die mal zu ölen. Das müsste eigentlich auch ohne Gebühren drin sein...
von Rodent Bait
7. Jul 2007 22:50
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Bayes´ Rule
Antworten: 7
Zugriffe: 1569

Hi,

das Problem bei dieser Rechnung ist, dass es so einen Ausdruck wie "catch|cavity" als Term nicht gibt. Der Strich | trennt nur zwei Argumente bei der bedingten Wahrscheinlichkeit (so wie ein Komma zwei Argumente einer Funktion trennt). Deswegen kannst Du das auch nicht einfach einsetzen.
von Rodent Bait
7. Jul 2007 19:08
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Bayes´ Rule
Antworten: 7
Zugriffe: 1569

Gegenfrage: Wie definierst Du P(toothache|CATCH|cavity)?
von Rodent Bait
7. Jul 2007 19:06
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Constructing Bayesian networks
Antworten: 3
Zugriffe: 1157

Hi, Du fügst nacheinander Knoten in beliebiger Reihenfolge ein. Dann prüfst Du für jeden schon bestehenden Knoten, ob er (also das Ereignis, für das der Knoten steht) statistisch unabhängig von dem neu einfgefügten ist (dargestellt in der Formel P(J|M) = P(J)?). Du machst immer genau dann einen Pfei...
von Rodent Bait
5. Jul 2007 20:50
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Agenten-Folie, S.11
Antworten: 8
Zugriffe: 1893

Soweit ich mich an die Vorlesung erinnere, haben wir einige Beispiele gesehen, wie Performance definieren kann. Und wie ich das sehe, ist man frei, da sowohl In-Game als auch Outside-the-Game-Faktoren zu berücksichtigen. Eine (sehr naive) Performance-Funktion könnte zum Beispiel einfach die Spielste...
von Rodent Bait
5. Jul 2007 01:13
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Consistent Actions im Regression Planning (Planning F. 37)
Antworten: 9
Zugriffe: 1835

Ich glaube, ich habe es jetzt auch verstanden und kann jetzt bis zur Übung noch ein wenig schlafen :wink: Vielen Dank für die ausführliche Erklärung!
von Rodent Bait
2. Jul 2007 21:39
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Consistent Actions im Regression Planning (Planning F. 37)
Antworten: 9
Zugriffe: 1835

während das Ziege-Koplkopf-usw.-Problem auch für Menschen schwierig zu lösen ist Tja, aber das folgende Problem ist für die allermeisten Menschen sehr einfach zu lösen: Startzustand: Ich im Haus, Haustür zu Zielzustand: Ich draußen, Haustür zu Regression Planning mit konsistenten Aktionen würde abe...
von Rodent Bait
30. Jun 2007 17:16
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Consistent Actions im Regression Planning (Planning F. 37)
Antworten: 9
Zugriffe: 1835

Warum werden denn beim Regression-Planing nur konsistente Aktionen berücksichtigt? Tja, gute Frage. Wenn es eine Heuristik wäre, in dem Sinne, dass man zuerst alle konsistenten Aktionen probiert, bevor man eine inkonsistente in Erwägung zieht, könnte ich das ja noch eher verstehen. Aber in der Prax...
von Rodent Bait
30. Jun 2007 14:10
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Consistent Actions im Regression Planning (Planning F. 37)
Antworten: 9
Zugriffe: 1835

Consistent Actions im Regression Planning (Planning F. 37)

Auf Folie 37 (und entsprechend im RN) steht, dass beim Regression Planning nur konsistente Aktionen, also solche, die kein Unterziel rückgängig machen, verwendet werden dürfen. Ist das eigentlich immer zielführend? Wenn ich an das bekannte Wolf-Ziege-Kohlkopf-Ruderboot-Beispiel denke, dann könnte da...

Zur erweiterten Suche