Die Suche ergab 359 Treffer

von mehlvogel
27. Mär 2008 20:39
Forum: Archiv
Thema: wie wars?
Antworten: 57
Zugriffe: 4859

Re: wie wars?

Buchinho hat geschrieben:43% haben nicht bestanden. Heftig.
Entschuldigt bitte wenn ich euch desilusionieren muss, aber "heftige Durchfallquoten" sehen deutlich anders aus (und sind in anderen Fachgebieten teilweise auch usus).
von mehlvogel
21. Mär 2008 14:32
Forum: Archiv
Thema: Wörter ohne drei aufeinanderfolgende einsen
Antworten: 19
Zugriffe: 2070

Re: Wörter ohne drei aufeinanderfolgende einsen

Es existiert eine reguläre Grammatik, da es einen DFA gibt, der eine solche Sprache repräsentieren kann. Jede reguläre Sprache lässt sich durch einen regulären Ausdruck darstellen (Satz von Kleene). Also um auf deine Frage zu antworten: Ja es existiert ein regulärer Ausdruck.
von mehlvogel
15. Mär 2008 22:55
Forum: Allgemein
Thema: ...
Antworten: 15
Zugriffe: 4448

Re: Wunsch im SS08: Video/Audio-Aufnahme von Vorlesungen

In Krypto hätte ich es gerne genutzt, war aber auf Grund der technischen Einschränkungen der DLH mit den Audiodateien ausreichend versorgt. Wenn das andere System besser (und nach Möglichkeit ohne das unsägliche clix zu haben) ist, sollte dass doch unbedingt genutzt werden. Sowohl für Klausurvorbere...
von mehlvogel
13. Mär 2008 15:01
Forum: TK2: Web Engineering, Web Cooperation und E-Learning
Thema: Klausur ergebnisse?
Antworten: 10
Zugriffe: 2786

Re: Klausur ergebnisse?

Laut Webseite morgen von 11 bis 12.30.
von mehlvogel
11. Mär 2008 11:54
Forum: TK2: Web Engineering, Web Cooperation und E-Learning
Thema: Klausur ergebnisse?
Antworten: 10
Zugriffe: 2786

Re: Klausur ergebnisse?

Notenliste ist in diesem Downloadtool von denen verfügbar. Wahrscheinlich hängt die Liste auch irgendwo im Piloty.
von mehlvogel
6. Mär 2008 11:01
Forum: Allgemein
Thema: wie kann ich die prüfungstermine für sommersemester wissen.
Antworten: 8
Zugriffe: 2741

Re: wie kann ich die prüfungstermine für sommersemester wissen.

Als ein Tipp ins Blaue würde ich sagen, dass das noch nicht geht, weil die Termine einfach noch nicht mal feststehen.
von mehlvogel
2. Mär 2008 18:35
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Komplexität des Augmenting Path Algorithm
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Re: Komplexität des Augmenting Path Algorithm

Du brauchst O(m) um einen Weg zu finden, und pro Iteration erhöht sich der Fluss um mindestens 1. Der Fluss kann maximal O(nU) sein, also ergibt sich O(nmU).
von mehlvogel
2. Mär 2008 17:49
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Komplexität des Augmenting Path Algorithm
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Re: Komplexität des Augmenting Path Algorithm

Der Arki und ich haben etwas nachgedacht.

Im Worst Case für den Algorithmus ist der minimale Cut Wert mindestens nU, was durch das min-flow-max-cut Theorem impliziert, dass der maximale Flusswert maximal genau diesen Wert annehmen kann (Man muss hier bzgl. des Us nicht ganz so genau hinschauen).
von mehlvogel
2. Mär 2008 14:41
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Komplexität des Augmenting Path Algorithm
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Re: Komplexität des Augmenting Path Algorithm

Beim cut(S,T) Wenn S i Elemente enthält, dann enthält T logischerweise n-i Elemente. Es können also nur Kanten von S nach T zum Cut gehören, dass sind maximal i*(n-i) = ni * i^2. Diese Funktion ist bei i = n/2 minimal (erste Ableitung = 0, zweite Ableitung > 0) und hat keine weiteren Extrempunkte. D...
von mehlvogel
2. Mär 2008 10:04
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Komplexität des Augmenting Path Algorithm
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Re: Komplexität des Augmenting Path Algorithm

Es geht nicht um die obere Schranke für die Laufzeit des Algorithmuses, sondern für die Schranke der Augmentierungen, die im Skript als untere Schranke nU angegeben ist. Ich persönlich interpretiere es wie arki, dass das eher eine obere Schranke auf die Anzahl der Augmentierungen sein sollte.
von mehlvogel
2. Mär 2008 10:01
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: All-Pairs Shortest Paths(repeated shortest path algorithm)
Antworten: 2
Zugriffe: 565

Re: All-Pairs Shortest Paths(repeated shortest path algorithm)

Die Idee ist, auf jedem der n Knoten einen Single-Source shortest path Algorithmus laufen zu lassen. Falls es keine negativen Kanten gibt, ist das soweit auch kein Problem. Gibt es negative Kanten, lässt man einmal den FIFO Label Correcting Algorithmus laufen, um Distanzlabel zu bekommen, mit welche...
von mehlvogel
1. Mär 2008 15:47
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Komplexität des Augmenting Path Algorithm
Antworten: 14
Zugriffe: 1301

Komplexität des Augmenting Path Algorithm

Remark 6.5 sagt, dass der o.g. Algorithmus von Seite 72 mind. \(\Omega (nU)\) Augmentierungen braucht. Ich frage mich, wie diese Abschätzung einer unteren Schranke zustande kommt?
von mehlvogel
27. Feb 2008 13:24
Forum: Studieninteressierte
Thema: Informatikstudium
Antworten: 6
Zugriffe: 1961

Re: Informatikstudium

1. Benötigt man Programmierkenntnisse? Ist an jeder Uni unterschiedlich, z.B. in Freiburg werden diese stark empfohlen. Ist das Studium dann viel härter, wenn man keine hat? (Ich weiß, dass das Studium nicht nur Programmieren ist, dennoch interessiert mich das mal :D ) Höchstens innerhalb des erste...
von mehlvogel
26. Feb 2008 15:22
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Augmenting Path Algorithm
Antworten: 1
Zugriffe: 631

Re: Augmenting Path Algorithm

Ohne das Skript zu sehen, würde ich vermuten, dass die Ausgabe des Algorithmen eben nicht der Flusswert sondern der Fluss an sich ist, und das die Zuweiseung x = 0 nur bedeutet, das jedes Element von x auf 0 gesetzt wird.

Zur erweiterten Suche