Die Suche ergab 154 Treffer

von hololol2
8. Mai 2015 11:45
Forum: Archiv
Thema: OT: Prof. Axel Meyers Artikel über Studierende in der FAZ
Antworten: 7
Zugriffe: 899

Re: OT: Prof. Axel Meyers Artikel über Studierende in der FA

P.S.: Die Belegschaft der GdI II kann Prof. Meyer natürlich widerlegen, indem sie sich intensiv und sorgfältig auf die foo-Testate vorbereitet. :wink: Erinnerung: Sie sollten vor Ihrem Testatstermin unbedingt soweit sein, dass Sie eine ganze Reihe von generierten Aufgaben lösen können ohne Fehlvers...
von hololol2
8. Mai 2015 11:32
Forum: Archiv
Thema: Praxistestat
Antworten: 25
Zugriffe: 2105

Re: Praxistestat

Prinzipiell einzelne Zeilen in verschiedenen Methoden. Bei kleineren Methoden kann natürlich auch eine ganze Methode verschwinden, allerdings bleibt der Methoden-Kopf auf jeden Fall stehen. Sonst gäbe es ja auch Syntaxfehler.
von hololol2
8. Mai 2015 11:31
Forum: Archiv
Thema: Lob an die Entwickler
Antworten: 9
Zugriffe: 1196

Re: Lob an die Entwickler

Ich kann euch welche malen :D
von hololol2
5. Mai 2015 14:43
Forum: Archiv
Thema: String matching based on finite automaton: R falsch?
Antworten: 10
Zugriffe: 931

Re: String matching based on finite automaton: R falsch?

Der erste Buchstabe ist Index 0
von hololol2
5. Mai 2015 14:42
Forum: Archiv
Thema: Texteditor während des Testats
Antworten: 4
Zugriffe: 382

Re: Texteditor während des Testats

Alexj1988 hat geschrieben:Ergänzung: Nur unbeschriebene Blätter dürfen verwendet werden.

mfg alex
Das Blatt muss vorher unbeschrieben sein. Im Testat darfst du natürlich darauf schreiben :wink:
von hololol2
5. Mai 2015 12:24
Forum: Archiv
Thema: foo: Testat
Antworten: 6
Zugriffe: 580

Re: foo: Testat

Für jede Aufgabe hat man 3 Versuche.
Jede Aufgabe muss in den 30 Minuten einmal richtig sein
von hololol2
4. Mai 2015 20:54
Forum: Archiv
Thema: Bestehenskriterien
Antworten: 3
Zugriffe: 445

Re: Bestehenskriterien

Bis morgen ist ja noch Zeit. Vielleicht schafft ihrs ja noch.
Vor allem im Blick auf Praktikum 2 wäre es hilfreich, da ihr dieses sonst wohl auch nicht schafft (oder nur schwierig)
von hololol2
4. Mai 2015 20:49
Forum: Archiv
Thema: Kommentieren des Programms?
Antworten: 7
Zugriffe: 621

Re: Kommentieren des Programms?

Ich war schon bei einem "TestTestat" dabei. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, werden Kommentare die nicht zum gelöschten Teil gehören stehen gelassen. Auch Kommentare die allgemein sind bleiben eventuell stehen. Allerdings waren da die "Richtlinien" zum Löschen noch nicht endgültig und wurden ...
von hololol2
4. Mai 2015 20:46
Forum: Archiv
Thema: Bestehenskriterien
Antworten: 3
Zugriffe: 445

Re: Bestehenskriterien

Um das Testat zu bestehen, müssen alle Tests laufen
von hololol2
4. Mai 2015 20:45
Forum: Archiv
Thema: Abgabe in Moodle bis 05.05 ??
Antworten: 8
Zugriffe: 707

Re: Abgabe in Moodle bis 05.05 ??

Einfach hochladen reicht. Hat in GdI1 übrigens auch gereicht
von hololol2
4. Mai 2015 16:00
Forum: Archiv
Thema: Finde ich ja lustig
Antworten: 8
Zugriffe: 682

Re: Finde ich ja lustig

KaeferZuechter hat geschrieben:Vermutlich befürchtet er, dass arme Plagiierer völlig unverdient in den Testaten durchfallen könnten, weil sie den C&P-Code aus dem Forum nicht verstanden haben. :mrgreen:
Und außerdem gibt es auch nette Programme, die gleichen Code erkennen.....
von hololol2
4. Mai 2015 15:58
Forum: Archiv
Thema: Kommentieren des Programms?
Antworten: 7
Zugriffe: 621

Re: Kommentieren des Programms?

Kommentare können entfernt werden.
Prinzipiell sind zu genaue Kommentare nicht sinnvoll, da diese wohl entfernt werden.
Eine grundsätzlich Kommentierung ist aber auf jeden Fall sinnvoll und wenn diese nicht zu detailliert ist, bleibt sie vielleicht sogar im Testat erhalten
von hololol2
4. Mai 2015 15:56
Forum: Archiv
Thema: Texteditor während des Testats
Antworten: 4
Zugriffe: 382

Re: Texteditor während des Testats

Im Testat darfst du Papier und Stift verwenden.
Am PC darfst du nur das Browserfenster mit der Aufgabe verwenden, sonst nichts
von hololol2
4. Mai 2015 15:55
Forum: Archiv
Thema: foo: Testat
Antworten: 6
Zugriffe: 580

Re: foo: Testat

Papier und Stift sind erlaubt.
1. Testat: Wie Nullmann gesagt hat die beiden String-Matcher.
2. Testat: Vermutlich Merge, Pivot Partioning und Bucketsort (noch nicht veröffentlicht)
Rest: Lasst euch überraschen, die meisten sind sowieso noch nicht zugänglich
von hololol2
4. Mai 2015 15:52
Forum: Archiv
Thema: String Matching
Antworten: 7
Zugriffe: 609

Re: String Matching

Ich bin mir nicht sicher, ob das im Testat möglich ist....

Zur erweiterten Suche