Die Suche ergab 97 Treffer

von sab
14. Mai 2012 13:53
Forum: Archiv
Thema: Klausur
Antworten: 2
Zugriffe: 279

Re: Klausur

In "Organisatorisches.pdf" (verfügbar in moodle) heißt es: Sammlung aller in der Klausur vorkommenden Aufgabentypen → noch im Aufbau. // Instruktionen zur Vorbereitung auf die Klausur → noch im Aufbau Da die Papiere noch nicht online sind, kommen die sicherlich noch. Ich meine mich zu erinnern, dass...
von sab
12. Mai 2012 17:41
Forum: Archiv
Thema: MergeSort
Antworten: 41
Zugriffe: 2283

Re: MergeSort

Danke, das stimmt natürlich - ich wusste, dass ich mich irgendwo vertue ;)
von sab
12. Mai 2012 11:24
Forum: Archiv
Thema: MergeSort
Antworten: 41
Zugriffe: 2283

Re: MergeSort

Ich habe nochmal eine andere Frage: Im Wiki ( https://hermes.algo.informatik.tu-darmstadt.de/mediawiki/index.php/Merge ) heißt es bei Abstract View für Merge, dass die Abbruchbedingung i_1=|S_1| und i_2=|S_2| ist, das ist auch einleuchtend soweit. Ich habe jetzt irgendeine Iteration in MergeSort, be...
von sab
10. Mai 2012 17:00
Forum: Archiv
Thema: BucketSort
Antworten: 20
Zugriffe: 1870

Re: BucketSort

Okay. Ich bin davon ausgegangen, dass ich zuerst, im Schritt i = 1, die langen Strings einsortiere, Wieso das? In Schritt 1 des Induction Step / Abstract View steht doch klipp und klar, dass zuerst die Strings aus A[N-i+1] hergenommen werden :?: Wer rechnen kann.. danke :oops: Heißt das dann, dass ...
von sab
10. Mai 2012 16:52
Forum: Archiv
Thema: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg
Antworten: 8
Zugriffe: 525

Re: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg

RegEx habe ich jetzt nicht verwendet, werde es mir aber ansehen, aber verstehe ich es richtig, wenn ich RegEx benutze, dann kann ich im Prinzip herausfinden, ob ein String beispielsweise Zahlen enthält? ;D Ja, das zB kann man rausfinden. Oder ob der in einem String ein Teilstring vorkommt.. oder od...
von sab
10. Mai 2012 07:43
Forum: Archiv
Thema: BucketSort
Antworten: 20
Zugriffe: 1870

Re: BucketSort

Induktionsschritte: Meines Erachtens richtig, aber leicht unterspezifiziert. Sie verwenden Mengenklammern für die Buckets, aber das sind lineare Sequenzen. Die Reihenfolge ist aber wichtig und leider umgekehrt als durch Ihre Aufzählung suggeriert: Zuerst kommen die neuen, kürzeren, danach die alten...
von sab
10. Mai 2012 06:59
Forum: Archiv
Thema: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg
Antworten: 8
Zugriffe: 525

Re: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg

Diese Seite hier finde ich auch ganz gut, weil man online Regular Expressions für Java testen kann: http://www.regexplanet.com/advanced/java/index.html Wie tbecker schon gesagt hat geht es darum, bestimmte angegebene Dinge aus einem String raus zu filtern. Ich hoffe, das ist auch nicht zu viel der H...
von sab
9. Mai 2012 17:23
Forum: Archiv
Thema: Task 2 - find...Operation
Antworten: 8
Zugriffe: 405

Re: Task 2 - find...Operation

...Wenn ich einfach davon ausgehe das ich bei ) aufhöre zu suchen und zusätzlich noch einen Startpunkt für findAddOrSub und findMulOrDiv übergeben kann dann sieht das im Code der Schleife von evaluate nurnoch so aus 1. Element vor der Klammer mit findInnermost suchen 2. Das nächste Element an evalu...
von sab
9. Mai 2012 17:19
Forum: Archiv
Thema: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg
Antworten: 8
Zugriffe: 525

Re: Task 2 TestPart 2 String-Teile fallen weg

Ich hatte so einen ähnlichen Fehler. In den alten Tests wurde, wenn ich mich nicht täusche, immer erst assmbleNumbers und anschließend assemblePointNumbers aufgerufen, und dementsprechend habe ich meine Methode geschrieben. In den neuen Tests wird das nicht mehr gemacht, da wird nur noch assemblePoi...
von sab
9. Mai 2012 17:12
Forum: Archiv
Thema: BucketSort
Antworten: 20
Zugriffe: 1870

BucketSort

Hallo, ich versuchte eben anhand der Aufzeichnung und dem Wiki die Funktionsweise von BucketSort nachzuvollziehen. Wäre dieses Beispiel richtig? Induktionsanfang: Ich habe eine Sequenz von Strings S := {"c", "bcc", "aba", "ab", "aa", "b"}. Zu beginn ist S' = \emptyset , für alle c \in\Sigma, \Sigma ...
von sab
9. Mai 2012 12:38
Forum: Archiv
Thema: MergeSort
Antworten: 41
Zugriffe: 2283

Re: MergeSort

In O(log n) liegt die Rekursionstiefe bei Mergesort :!: Allerdings wird mir die Folie 16, auf der 2^i \le n \leftrightarrow i \ge log _2 \left(n \right) steht, nicht ganz klar. Wieso steht \ge für "log streng monoton steigend"? Die Monotonie des Logarithmus brauche ich als Argument, damit die Ungle...
von sab
9. Mai 2012 09:40
Forum: Archiv
Thema: MergeSort
Antworten: 41
Zugriffe: 2283

Re: MergeSort

Hallo, ich habe noch eine Frage zur Komplexität von MergeSort. Den Kritzeleien vom 26.04.2012 kann ich entnehmen, dass MergeSort in O(log n) liegt. Allerdings wird mir die Folie 16, auf der 2^i \le n \leftrightarrow i \ge log _2 \left(n \right) steht, nicht ganz klar. Wieso steht \ge für "log streng...
von sab
30. Apr 2012 07:53
Forum: Archiv
Thema: Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)
Antworten: 4
Zugriffe: 695

Re: Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)

Im Grunde soll die Methode alle Funktionalitäten aufrufen, die zuvor implementiert sind. Also einfach sequentiell hintereinander: Ja, das ist klar, das habe ich auch gemacht. Dann kann ich auch den Typ des Parameters von evaluate(LInkdedList) selbst festlegen? Also quasi eine LinkedList<MathElement...
von sab
27. Apr 2012 20:48
Forum: Archiv
Thema: Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)
Antworten: 4
Zugriffe: 695

Re: Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)

Das steht im PDF "Praktische Uebung 01 + 02 = Tasks 01 + 02 + 03.pdf", dort heißt es Implement the method evaluate(LinkedList) in MathList, which is evaluating an entire expression with functions by the given function definitions as a LinkedList. und danach in rot hinterlegt: You may assume that all...
von sab
27. Apr 2012 17:37
Forum: Archiv
Thema: Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)
Antworten: 4
Zugriffe: 695

Task 3 (iv) - evaluate(LinkedList)

Hallo, ich habe eine Frage zu evaluate(LinkedList). Diese wird dem jetzigen Stand der Tests nach zu urteilen nicht getestet. Daher weiß ich auch nicht, welchen Datentyp die LinkedList haben soll. Ich habe jetzt evaluate(LinkedList<MathElement>), also quasi eine umständliche MathList, die ich in eine...

Zur erweiterten Suche