Die Suche ergab 128 Treffer

von hstr
28. Dez 2014 11:14
Forum: Archiv
Thema: CTR Mode
Antworten: 9
Zugriffe: 997

CTR Mode

Hallo, da man im CTR Modus ja kein padding benötigt, muss man ja irgendwie bits aus der Funktion abschneiden. Aber wie? Z.B.: m = 10000001 ( Länge 8 ) und IV = 10000 ( Länge 5 ). Nach Übung 9 kann man wie folgt Verschlüsseln: c_i = m_i XOR f(k, ctr+i (mod 2^n)) Man verschlüsselt also die ersten 5 bi...
von hstr
15. Okt 2014 16:14
Forum: Archiv
Thema: Erste Vorlesung
Antworten: 0
Zugriffe: 438

Erste Vorlesung

Hallo,
leider konnte ich heute wegen einem anderen wichtigen Termin nicht an der ersten Vorlesung teilnehmen.
Könnte mir bitte jemand helfen und grob die wichtigsten Punkte (Administratives, Stoff, usw.), die heute besprochen wurden, schreiben?

Danke.
von hstr
21. Aug 2013 11:17
Forum: Archiv
Thema: Übung 8
Antworten: 5
Zugriffe: 587

Übung 8

Hi,
kann mir bitte jemand erklären wie man bei Aufgabe 8.1, 1. Regel 2. Literal die Variablen B und C belegt?
Also wie bestimmt man den möglichen Inhalt der Variablen B und C? (Am Anfang hat man ja nur die Variable A, durch mule(A))

VG
von hstr
5. Apr 2013 11:39
Forum: Archiv
Thema: Lösung zu Test exam 1
Antworten: 11
Zugriffe: 1532

Re: Lösung zu Test exam 1

Dürfen wir bei der Sequenzenkalkül Aufgabe in der Klausur eigentlich Abkürzungen verwenden?
Also zum Beispiel: "Sei (\(\forall x: (p(x) \vee q(x))\)) = K".
von hstr
2. Apr 2013 09:53
Forum: Archiv
Thema: Lösung zu Test exam 1
Antworten: 11
Zugriffe: 1532

Re: Lösung zu Test exam 1

Jetzt hab ich verstanden, mein Fehler war, dass ich dachte die send (z.B. C1 ! x) Anweisungen würden wie Guards funktionieren
und die Anweisung nur ausführen wenn es möglich ist zu senden, dem ist aber nicht so, man braucht offenbar extra Guards (full,nfull,...) für sowas.
Danke :)
von hstr
1. Apr 2013 13:29
Forum: Archiv
Thema: Lösung zu Test exam 1
Antworten: 11
Zugriffe: 1532

Re: Lösung zu Test exam 1

Aufgabe2: b) C2 ist ein Rondesvouz Channel. Diese sind besonders anfällig für Deadlocks. Auf C1 liegt Nachricht msgA und auf C2 liegt Nachricht msgB. Nun wird beispielsweiße in Prozess Z zuerst der Channel C1 ausgelesen, und in folgedessen wird wieder dieselbe Nachricht von C1 auf C2 versendet. Da ...
von hstr
27. Mär 2013 18:44
Forum: Archiv
Thema: Exercise 3, problem 5
Antworten: 3
Zugriffe: 388

Re: Exercise 3, problem 5

Achso, ich dachte nur es gibt vielleicht eine Lösung, da in der solutions.zip auch eine Lösung angegeben war.
von hstr
27. Mär 2013 15:03
Forum: Archiv
Thema: Exercise 3, problem 5
Antworten: 3
Zugriffe: 388

Exercise 3, problem 5

Hi, ich verstehe bei dieser Aufgabe nicht wie man die Eigenschaft nachweisen soll, denn meiner Meinung nach gilt die Eigenschaft überhaupt nicht. In der Lösung steht ja auch "It is possible that process p does not read at all from the channel. This happens in any run where the "p"'s loop always choo...
von hstr
10. Mär 2013 10:53
Forum: Archiv
Thema: Äquivalenz zweier Programme
Antworten: 2
Zugriffe: 479

Re: Äquivalenz zweier Programme

Das macht natürlich Sinn, Danke! :)
von hstr
10. Mär 2013 10:12
Forum: Archiv
Thema: Äquivalenz zweier Programme
Antworten: 2
Zugriffe: 479

Äquivalenz zweier Programme

Hallo, in Modul 6, ab Folie 5 ist ein Beweis für die Äquivalenz zweier Programme. Dort wird auf Folie 7 angenommen, dass eine Herleitung H1 exisitert, diese wird allerdings nicht explizit angegeben. (genauso auf Folie 8 mit H1,H2,H3) In Übung 6 werden diese Herleitungen allerdings mit angegeben, (ob...
von hstr
6. Mär 2013 09:52
Forum: Archiv
Thema: Modul 8
Antworten: 5
Zugriffe: 693

Re: Modul 8

Danke für die Antwort, ich dachte man kann n1 und a2 in ar+2 einfach vertauschen.
Aber das kann man wohl nicht, da es der Links-nach-Rechts Auswertungsstrategie entspricht.
Um sicher zu gehen, ich könnte aber hier die Kalkülregel ar+2' (Folie 12) verwenden, richtig?
von hstr
5. Mär 2013 10:14
Forum: Archiv
Thema: Modul 8
Antworten: 5
Zugriffe: 693

Modul 8

Hallo,
weiß jemand wieso wir auf Folie 9, links im Baum die Kalkülregel ar+1 und nicht ar+2 verwendet haben?

VG
von hstr
17. Feb 2013 17:55
Forum: Archiv
Thema: Lab4 - Task 3 - Aufgabe 2.4
Antworten: 6
Zugriffe: 346

Re: Lab4 - Task 3 - Aufgabe 2.4

Habt ihr das "All elds are marked as spec public. Please access them directly in your specications and
not via queries (pure methods)." gemacht? Das hatten wir am Anfang vergessen und hatten ähnliche Fehler.
von hstr
14. Feb 2013 13:05
Forum: Archiv
Thema: PreservesInv: Assumed vs. Ensured Invariants
Antworten: 4
Zugriffe: 296

Re: PreservesInv: Assumed vs. Ensured Invariants

Wir haben hier ein Problem mit der Aufgabe 2.5 bzw. 2.6, und zwar haben wir die Methoden won() und isPossible() entsprechend dem Vertrag implementiert. Jetzt haben wir versucht alle Invarianten seperat zu beweisen, hierzu haben wir alle Invarianten unter Assumed Invariants markiert und die Ensured I...
von hstr
18. Jan 2013 11:54
Forum: Archiv
Thema: Bewertung Lab 2
Antworten: 2
Zugriffe: 185

Bewertung Lab 2

Hallo,
ist euer Lab 2 schon bewertet?
Bei uns ist noch keine Bewertung eingetragen und wir fragen uns ob das normal ist.

VG

Zur erweiterten Suche