Die Suche ergab 158 Treffer

von studypad
21. Apr 2012 11:42
Forum: Archiv
Thema: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus
Antworten: 24
Zugriffe: 1676

Re: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus

Also ich habe nun mit Hilfe des Buchs "Algorithmen - Eine Einführung" (gibt es auch bei der Buchaktion) und ihrer Erklärung hier, sowie dem Wiki mir folgende Probleme aus dem Weg räumen können: - Ich dachte wir arbeiten über S doch gucken nur auf T -> Wir arbeiten auf T und wandern S entlang - Ich v...
von studypad
21. Apr 2012 10:14
Forum: Archiv
Thema: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus
Antworten: 24
Zugriffe: 1676

Re: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus

Hallo, ja das Wiki und die Vorstellung des ersten Algorithmus' haben mich zunehmend verwirrt. Ich habe das Buch "Algorithmen - Eine Einführung" und auf Seite 1007 (3.Auflage) wird der Algorithmus stark formellastig erklärt, doch mit der Zeit des Lesens wird mir etwas neues klar, was sie evt. hätten ...
von studypad
20. Apr 2012 22:39
Forum: Archiv
Thema: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus
Antworten: 24
Zugriffe: 1676

Re: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus

Es wird langsam klarer, doch neben ausreichend Diskussion mit Kommilitonen und der Arbeit mit dem Wiki, die ich noch anstreben werde, stellt sich schon jetzt eine Frage: Das ganze Gebilde ist etwas wie in FGdI, ein endlicher Automat mit Zuständen. Wir haben ein q was den Zustand simuliert und einen ...
von studypad
20. Apr 2012 20:18
Forum: Archiv
Thema: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus
Antworten: 24
Zugriffe: 1676

Re: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus

Das Problem ist: Für den ersten Algorithmus ist ein Beispiel konstruiert, Algorithmus durchgespielt doch beim zweiten Algorithmus ist die Idee einfach nicht zu verstehen gewesen. Wir merken uns ja lediglich q, doch wenn das Präfix A (angenommen das längste) mit c, also A+c nicht mehr passt, aber hin...
von studypad
20. Apr 2012 19:49
Forum: Archiv
Thema: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus
Antworten: 24
Zugriffe: 1676

Re: Nachtrag zum zweiten String Matching Algorithmus

Ich habe mir die Aufzeichnung mittlerweile nochmal angesehen und auch mal in Büchern geguckt, doch die richtige Vorgehensweise des Algorithmus' habe ich noch nicht verstanden. Kann man dazu nochmal etwas sagen? Am Dienstag vll noch einmal ein Beispiel anspielen, was man gut selbst nach basteln kann ...
von studypad
20. Apr 2012 16:27
Forum: Archiv
Thema: evaluateSimpleExpression
Antworten: 2
Zugriffe: 229

evaluateSimpleExpression

Habe schon die Beiträge zu evaluateSimpleExpression gelesen: Es sollen simple Ausdrücke ohne Klammerung, außer äußere Klammerung evaluiert werden. Angenommen wir bekommen ->( für die Liste: ->(->3->+->4->/->2->)->null Soll nun am Ende in ->( = ->5 stehen sodass: ->5->null oder soll ->(->5->)->null d...
von studypad
19. Apr 2012 19:45
Forum: Archiv
Thema: findMulOrDivOperation
Antworten: 4
Zugriffe: 225

Re: findMulOrDivOperation

Naja ich suche doch nach Multiplikation bzw Divisionen. Finde ich nur 3*5 simple Multiplikationen oder sollen mir die Operanden egal sein, selbst wenn es noch nicht ausgewerte Operationen sind, sprich (4+4)*(3-(2+4))?
von studypad
19. Apr 2012 18:46
Forum: Archiv
Thema: findMulOrDivOperation
Antworten: 4
Zugriffe: 225

findMulOrDivOperation

Sollen ausschließlich einfache Ausdrücke wie : (3*5) oder auch komplexere Ausdrücke mit (3*(5+4)) gefunden werden?
Analog zu findAddOrSubOperation.
Danke
von studypad
19. Apr 2012 18:32
Forum: Archiv
Thema: Korrektheit
Antworten: 25
Zugriffe: 1845

Re: Korrektheit

Nicht schlecht nicht schlecht. Ich habe ja bei weilen noch ein wenig Zeit, werde mir mal ein paar Statements überlegen und sie in einer Sprechstunde mal testen, sprich absegnen bzw begutachten lassen. :-) wenn nicht, melde ich mich sofort
von studypad
19. Apr 2012 16:27
Forum: Archiv
Thema: Korrektheit
Antworten: 25
Zugriffe: 1845

Korrektheit

Formulieren sie die Schleifenvariante, Schleifeninvariante und Abbruchbedingung. Skizzieren sie nachfolgend kurz die Korrektheit der von ihnen implementierten Methode. So sieht es die zweie Theo.Übung vor, doch was heißt das mit der Korrektheit so genau? Ich wäre um methodische Tipps oder Beispiele...
von studypad
16. Apr 2012 16:32
Forum: Archiv
Thema: Fragen zum ersten Praktikum
Antworten: 59
Zugriffe: 3843

Re: Fragen zum ersten Praktikum

nur points soll wirklich so arbeiten? das wird nämlich nicht explizit so getestet.
von studypad
16. Apr 2012 11:18
Forum: Archiv
Thema: Fragen zum ersten Praktikum
Antworten: 59
Zugriffe: 3843

Re: Fragen zum ersten Praktikum

Nein, ich glaube es ist so gemeint, dass mit der einen alle Kommazahlen assembliert werden während mit der anderen ausschließlich Ganze Zahlen assembliert werden. Nicht Vorkomma oder Nachkommasequenzen, oder etwas doch?
von studypad
15. Apr 2012 17:52
Forum: Archiv
Thema: Fragen zum ersten Praktikum
Antworten: 59
Zugriffe: 3843

Re: Fragen zum ersten Praktikum

Ist die Division durch Null selbst zu sichern oder sind keine Eingaben solchen Unfugs vorgesehen? Ist die Klammerung korrekt?
von studypad
15. Apr 2012 16:48
Forum: Archiv
Thema: Fragen zum ersten Praktikum
Antworten: 59
Zugriffe: 3843

Fragen zum ersten Praktikum

Sind MathList.first Zeiger immer NULL zur Initialisierung? Oder müssen wir beim buildList uns den first-Zeiger erst NULL setzen?
Werden buildList-Ergebnisse an die bestehende Liste dran gehängt oder muss man "überschreiben"?
von studypad
15. Apr 2012 10:19
Forum: Archiv
Thema: Erste Vorlesung
Antworten: 2
Zugriffe: 685

Re: Erste Vorlesung

Es gibt eine Aufzeichnung auf der esa-Seite

Zur erweiterten Suche