Die Suche ergab 68 Treffer

von SirtobeD
12. Mär 2012 23:22
Forum: Archiv
Thema: Klausur-Raumaufteilung
Antworten: 14
Zugriffe: 1535

Re: Klausur-Raumaufteilung

basierend auf unseren Daten zur Studienleistung hat Fr. Haschka schon die Klausurzulassung ausgewertet
Zum Modul war ich ja angemeldet und die Studienleistung hab ich auch ..
von SirtobeD
12. Mär 2012 22:10
Forum: Archiv
Thema: Klausur-Raumaufteilung
Antworten: 14
Zugriffe: 1535

Re: Klausur-Raumaufteilung

Hi,

konnte mich gerade auf tucan noch für die Prüfung anmelden. Gilt das noch? :?

Mfg,
Tobias D.
von SirtobeD
1. Feb 2012 14:26
Forum: Archiv
Thema: roundUp-Funktion
Antworten: 1
Zugriffe: 391

roundUp-Funktion

Hey,

dürfen wir die roundUp-Funktion aus Übung 11 einfach übernehmen?

Mfg,
Tobi
von SirtobeD
14. Jan 2012 16:03
Forum: Archiv
Thema: Warteschlange
Antworten: 19
Zugriffe: 1971

Re: Warteschlange

Aber wir sind uns darüber einig dass es mit einer Queue wo nur Rays ohne Zusatzinfos drin sind nicht funktioniert? Kam nämlich bisher so rüber als müsse man das so machen..
von SirtobeD
13. Jan 2012 15:50
Forum: Archiv
Thema: Warteschlange
Antworten: 19
Zugriffe: 1971

Re: Warteschlange

Wenn hier von einer Ray-Warteschlange die Rede ist, ist damit dann eine Warteschlange gemeint in der einfach nur die Rays drin sind oder eine Warteschlange die beispielsweise Jobs enthält welche wiederum den Ray und Zusatzinfos enthalten? Ich versteh nämlich nicht ganz wie das ohne Zusatzinformation...
von SirtobeD
12. Dez 2011 15:44
Forum: Archiv
Thema: Ü7 H1b
Antworten: 13
Zugriffe: 1554

Re: Ü7 H1b

Ok dann ist ja alles klar, hab bisher noch nie ne laufende Platte aus nem Rechner geholt :)

Ich kenn nur das laute Rattern wenn man ne große Datei öffnet oder so, das ist dann wahrscheinlich das Spuren wechseln :idea:

Und bei zuviel Rattern muss man dann wohl defragmentieren :wink:
von SirtobeD
12. Dez 2011 15:24
Forum: Archiv
Thema: Ü7 H1b
Antworten: 13
Zugriffe: 1554

Re: Ü7 H1b

Achso also wird die Platte sobald sie an ist dauerhaft gedreht und nie angehalten? Dann wärs natürlich logisch.
von SirtobeD
12. Dez 2011 14:12
Forum: Archiv
Thema: Ü7 H1b
Antworten: 13
Zugriffe: 1554

Re: Ü7 H1b

Hey,

das versteh ich nicht so ganz. Wenn Sektor 1 auf Spur b da beginnt, wo der letzte Sektor von Spur a geendet hat, muss die Platte doch gar nicht rotiert werden und nur die Spur gewechselt werden? Ich versteh nicht ganz was das mit dieser "Wartezeit" dann noch sein soll?

Mfg,
Tobias
von SirtobeD
1. Dez 2011 20:47
Forum: Archiv
Thema: Praktikum Nr. 3 - Grundfragen
Antworten: 10
Zugriffe: 693

Re: Praktikum Nr. 3 - Grundfragen

hey
Darf davon ausgegangen werden das nur richtig formatierte Dateien eingegeben werden?
danke,
t
von SirtobeD
28. Nov 2011 16:12
Forum: Archiv
Thema: SSE: Grundsatzproblem mit dem Spreichern von Zwischenwerten
Antworten: 9
Zugriffe: 495

Re: SSE: Grundsatzproblem mit dem Spreichern von Zwischenwer

Hey! Ist es auch erlaubt mehrere Assembler-Teile zu benutzen, also nach den Prinzip: 1. ixtemp in Assembler berechnen (Eingabeparameter: anfangsadressen src, ixtemp) 2. ix in Assembler berechnen (Eingabeparameter: anfangsadressen ixtemp,ix) 3. iytemp in Assembler berechnen (Eingabeparameter: anfangs...
von SirtobeD
20. Nov 2011 15:24
Forum: Archiv
Thema: Inline-Assembler
Antworten: 32
Zugriffe: 2732

Re: Inline-Assembler

Ok alles klar, danke.
von SirtobeD
20. Nov 2011 15:05
Forum: Archiv
Thema: Inline-Assembler
Antworten: 32
Zugriffe: 2732

Re: Inline-Assembler

Ok danke :)

Das bringt mir aber nicht viel da printf sowieso ein 8byte-float erwartet (und zwar mit %f), richtig?
von SirtobeD
20. Nov 2011 14:19
Forum: Archiv
Thema: Inline-Assembler
Antworten: 32
Zugriffe: 2732

Re: Inline-Assembler

Hey, ich hab auch noch eine Frage: Die FPU wandelt die floats für die Berechnungen in 8 byte floats um und wenn ich dann später mein Ergebnis wieder speichern möchte ist das float array (res) das von c erstellt wird natürlich nicht groß genug weil da die floats nur 4 bytes beanspruchen. Gibt es nen ...
von SirtobeD
29. Jun 2011 16:29
Forum: Archiv
Thema: Hausübung 10 H2
Antworten: 5
Zugriffe: 853

Re: Hausübung 10 H2

Versteh ich nicht ganz. Wenn ich mich recht erinner ham wir N ja so definiert das die Null auch dazugehört. Wenn ich jetzt für n,m 0 einsetze erhalte ich: cos(0)*cos(0) = [cos(0)*x +cos(0)*x]/2 <=> 1=x Das heißt die Gleichung stimmt nur für x=1 wenn n,m=0 gilt. Das heißt sie bringt uns nichts weil w...
von SirtobeD
21. Jun 2011 10:34
Forum: Archiv
Thema: Hausübung trotz Probeklausur?
Antworten: 1
Zugriffe: 853

Hausübung trotz Probeklausur?

Hey,

müssen wir wenn wir am Freitag die Probeklausur schreiben trotzdem auch die Hausübung abgeben oder ist die Übung 10 für die Woche danach?

Gruß,
Tobi

Zur erweiterten Suche