Die Suche ergab 34 Treffer

von zeri
4. Jan 2010 20:11
Forum: Archiv
Thema: RSA - Reichen starke Pseudoprimzahlen?
Antworten: 10
Zugriffe: 1030

Re: RSA - Reichen starke Pseudoprimzahlen?

eine richtige Alternative zu AKS ist es nicht, wenn man betrachtet das AKS deterministisch ist und Miller-Rabin "nur" probabilistisch. "nur" probabilistisch ist gut ^^ Wenn man mal bei Wikipedia nachkuggt, ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass der miller-rabin-test eine nichtprimzahl als prim beze...
von zeri
3. Dez 2009 13:49
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

Und nochmal zum e. Auf dem Aufgabenblatt steht e soll random gewählt werden. Also darf e nicht fix gemacht werden. Auf dem Aufgabenblatt steht, dass unser Programm einen zufälligen öffentlichen Schlüssel erzeugen soll. Der Pubkey besteht ja aus N und e ... damit sicher gemeint, dass N (und damit p ...
von zeri
3. Dez 2009 10:25
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

Du schreibst, dass man in jeder Sprache mit (Big)Integer rechnet und in keiner Sprache mit Äquivalenzklassen. Mehr wollte ich damit gar nicht sagen. eigendlich meinte ich, dass wir bignums verwenden, um diese äquivalenzklassen zu repräsentieren. (wir also sehr wohl mit äquivalenzklassen rechnen) Un...
von zeri
2. Dez 2009 22:45
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

Meint ihr, es ist egal, in wieviel zu verschlüsselnde Blöcke man die Nachricht aufteilt oder wurde diesbezüglich in der Vorlesung mal was erwähnt? Ich würde es mir ja jetzt spontan einfach machen und jede einzelne Ziffer einzeln verschlüsseln. Also ich kann dir nur sagen, wie ich es gemacht habe, u...
von zeri
2. Dez 2009 20:31
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

2. Die antwort auf die Frage von levitin ist also: d kann nicht negativ sein, weil d keine ganze Zahl ist sondern eine Äquivalenzklasse Und ich dachte immer, man rechnet im Programmcode mit (Big)Integer. ;) Das tust du gdw. du mit java programmierst ... du könntest ja auch lisp,ruby,python,c,c++ od...
von zeri
2. Dez 2009 19:57
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

warum darf d nicht negativ sein? Potenzen mit positivem Exponenten (also, mod-exp) lassen sich einfacher berechnen als mit negativen Exponenten, das wäre meine Vermutung. Um mit negativem Exponenten zu rechnen, braucht man (denke ich) einen gcd-Aufruf, der bei positiven Exponenten entfällt. Mathema...
von zeri
2. Dez 2009 08:13
Forum: Archiv
Thema: RSA - e und d ermitteln
Antworten: 25
Zugriffe: 2782

Re: RSA - e und d ermitteln

openssl genrsa 1024 | openssl rsa -text e wird irgendwie immer auf ne primzahl gewählt und praktisch immer auf 65537 in der Regel sind primzahlen teilerfremd zu phi(N) esseiden, die primzahlen sind selbst primfaktoren von phi(N) aber ich denke es geht nix schief, wenn man einfach e=65537 setzt funkt...
von zeri
23. Sep 2009 21:18
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1098

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

Im Zweifel frage ich meine Klausuroberfeldwebel, ob ich es so extrem streng nehmen soll, aber wie das Beispiel oben hoffentlich gezeigt hat nimmt man es bei der Landau-Notation eigentlich niemals so streng, wie ihr es hier darzulegen versucht. Das Klausuroberkommando sagt einem auf spitzfindige fra...
von zeri
23. Sep 2009 15:12
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1098

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

nein nein... N ist die Menge der natürlichen Zahlen und die Menge der konstanten Funktionen ist die Menge der Konstanten Funktionen :P ich glaube nicht (bin mir aber nicht sicher), dass die beiden Mengen Isomorph sind (schon alleine wegen der Strucktur... ) Beim nochmaligen nachdenken stimme ich de...
von zeri
23. Sep 2009 01:14
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1098

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

Bitte lasse mir die Klausur mal irgendwie zukommen. An die Helpzone komme ich nicht ran (und ich werd mich auch nicht drum bemühen), aber ich bin sicher, dass ich die Frage beantworten kann. hier(an den post angehängt). (seite 18 unten) Die Frage war ob die Natürlichen Zahlen Teilmenge einer Menge ...
von zeri
22. Sep 2009 19:02
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1098

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

ist das die klausur vom 15.10.2005 ?? bei der die ich hier vorliegen habe finde ich die aufgabe nämlich nicht Darüber steht: Musterlösung Grundlagen der Informatik II SS 2005 2005-07-14 also eher nicht. Ich hab die Klausur+Musterlösung [1] aus der tud-helpzone. Es handelt sich um die Semistralklaus...
von zeri
22. Sep 2009 18:43
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1098

Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

In der Musterlösung zu Aufgabe 1 findet sich folgendes: [ ] ⊆ O(r** 4 ) d) ( ) Ω( r 4 ) ( ) r**4 ( x ) Ν (Menge der natürlichen Zahlen) ( x ) O ( r log r + r ) ( ) O ( r**2 ⋅ (1 + r ) ⋅ r**2 ) ( ) keine der obigen Antworten trifft zu Ich frage mich, ob es korrekt ist, zu sagen, dass die Natürlichen ...
von zeri
18. Sep 2009 11:47
Forum: Archiv
Thema: Korrektur fertig
Antworten: 60
Zugriffe: 3982

Re: Korrektur fertig

Auch wenn ich jetzt dein Weltbild zerstöre: Ich habe mit 21.5 Pkt. eine 5 und würde jetzt gern wissen, wo die Bestehensgrenze wirklich liegt. Mein Weltbild befindet sich sowieso im permanenten Wandel, insofern ist das nicht so schlimm. Das mit den 20 Punkten war eine von mir in den Raum gestellte A...
von zeri
17. Sep 2009 23:21
Forum: Archiv
Thema: Korrektur fertig
Antworten: 60
Zugriffe: 3982

Re: Korrektur fertig

Das Leben ist nunmal kein Ponyhof bei dem jeder ne 1.0 bekommt, auch wenn er keine ahnung von Mathe hat. Die Abschlussarbeiten sollten auch so angelegt sein, das die Leute die es gut können 1.x bekommen, und die die es halbwegs können 2-3 und die die wirklich nur basics beherrschen bestehen, aber e...
von zeri
15. Sep 2009 03:15
Forum: Archiv
Thema: Ergebnisse Klausur (Hexagon)
Antworten: 4
Zugriffe: 743

Re: Ergebnisse Klausur (Hexagon)

Diablo hat geschrieben:Wird gewartet bis auch die Nachschreibeklausur mit bewertet werden kann ?
Mach doch bitte nicht solche Vorschläge ...

Auf Noten warten wird langsam alt (siehe CMS / HCS).

Zur erweiterten Suche