Die Suche ergab 57 Treffer

von VMann
20. Mai 2009 00:28
Forum: Archiv
Thema: Solve - OneAway
Antworten: 1
Zugriffe: 180

Re: Solve - OneAway

Ein Constraint {!Bob, !Jim} bedeutet laut Vorlage, "!Bob OR !Jim",
also dass Bob oder Jim nicht im Team ist,
und dass deshalb die Kanten [Bob -> !Jim] und [Jim -> !Bob] im Graphen sind.
von VMann
18. Mai 2009 18:58
Forum: Archiv
Thema: Besonderheit im Testfall "testBig"?
Antworten: 28
Zugriffe: 1230

Re: Besonderheit im Testfall "testBig"?

Also standard....
und wieso bekomm ich dann einen Fehler?
von VMann
18. Mai 2009 16:09
Forum: Archiv
Thema: Besonderheit im Testfall "testBig"?
Antworten: 28
Zugriffe: 1230

Re: Besonderheit im Testfall "testBig"?

Ich bekomm immer die Nachricht auf die Konsole, dass das Programm beendet wird, weil die main class org.junit.runner.JUnitCore nicht gefunden wurde.
Die erzeugte Textdatei hilft mir dann auch nicht viel.
Wo muss ich die junit.jar denn hin tun?
von VMann
18. Mai 2009 14:20
Forum: Archiv
Thema: Graphenumkehrung
Antworten: 4
Zugriffe: 408

Re: Graphenumkehrung

Die Knoten sind in der Aufgabe immer angegeben als Name + Liste der Knoten, zu denen eine Kante von hier führt Ich bin mir nicht so im klaren, was du da machst. Speicherst du nur die Namen der Knoten? Ich sehe zumindest aus deinen Angaben nicht, wo da die Kanten sein sollen (außer man geht davon aus...
von VMann
14. Mai 2009 14:16
Forum: Archiv
Thema: Problem2:Wahlen Sie Startknoten des DFS in topologischer...
Antworten: 19
Zugriffe: 1371

Re: Problem2:Wahlen Sie Startknoten des DFS in topologischer...

Ich hab das Problem mit der topologischen Sortierung von zyklischen Graphen so gelöst, dass jeder Knoten, der in einem Zyklus steckt, unsortiert ans Ende der Liste gestopft wird. (hab auch brav im JavaDoc drauf hingewiesen ;))
von VMann
10. Mai 2009 17:21
Forum: Archiv
Thema: H 3.10
Antworten: 10
Zugriffe: 548

Re: H 3.10

...zumindest für den linken Graphen kann man wohl sicher sagen, dass von A gestartet werden soll. Kann man das sicher sagen? Da der Graph ungerichtet ist kann ich ihn mühelos so umzeichnen, dass B der "eine, offensichtliche" Startpunkt ist, die Teilgraphen unterscheiden sich dann halt etwas stärker...
von VMann
10. Mai 2009 17:14
Forum: Archiv
Thema: SatCoverage
Antworten: 14
Zugriffe: 1165

Re: SatCoverage

richtig, Collections.sort gibt die sortierte Liste nicht als Ausgabewert sondern sortiert die Liste selbst. Aber das dürfte nicht das Problem sein, da du es ja auch schon an anderer Stelle als im return eingesetzt hast. Ich weiss ja nicht wie deine Schleife aussieht, aber bei mir reicht es, wenn ich...
von VMann
10. Mai 2009 00:33
Forum: Archiv
Thema: SatCoverage
Antworten: 14
Zugriffe: 1165

Re: SatCoverage

Also die Liste sieht nicht wirklich sortiert aus.
Hast du Collection.sort(deineListe) genutzt?
von VMann
8. Mai 2009 11:31
Forum: Archiv
Thema: Problem1: fewestSatCoverage()
Antworten: 8
Zugriffe: 542

Re: Problem1: fewestSatCoverage()

Dürfte man in der Klasse Surveilance noch ein Feld schreiben, oder eine neue Methode einführen zur speicherung der Zwischenlösungen o. Ä.? soweit ich das sehen kann, kannst du mit der Klasse Surveilance machen was du willst, solange sie die Tests erfüllt. aber deine Zwischenlösung muss ja nicht "gl...
von VMann
5. Mai 2009 14:57
Forum: Archiv
Thema: H3.8 unlösbar?
Antworten: 26
Zugriffe: 1428

Re: H3.8 unlösbar?

kned hat geschrieben: vergesst nicht die große Fläche mitzuzählen ;D
wenn "die große Fläche" alles außenherum ist, was nicht durch meine Kanten eingschlossen wird, dann hab ich es jetzt auch raus.
von VMann
4. Mai 2009 14:06
Forum: Archiv
Thema: longestSatCoverage - Kriterien?
Antworten: 5
Zugriffe: 417

Re: longestSatCoverage - Kriterien?

Den Fehler hatte ich auch. Du zählst vermutlich die Satelliten, die zu einem Zeitpunkt verfügbar sind, und das sind zum Zeitpunkt 81 immernoch 3, weil du die Satelliten 1 und 7 zählst. Eigentlich müsstest du aber die Satelliten zählen, die in den Intervallen zwischen den Zeitpunkten verfügbar sind, ...
von VMann
22. Apr 2009 11:00
Forum: Archiv
Thema: Hausübung 1 d)
Antworten: 30
Zugriffe: 1184

Hausübung 1 d)

Wie genau soll denn der mathematische Term sein?
Können Kleinigkeiten weggelassen werden?
Reicht es, bloss die Komplexitätsklasse anzugeben?

Zur erweiterten Suche