Die Suche ergab 115 Treffer

von burgi
22. Sep 2009 18:58
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1188

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

hallo,

ist das die klausur vom 15.10.2005 ??

bei der die ich hier vorliegen habe finde ich die aufgabe nämlich nicht
von burgi
22. Sep 2009 12:56
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

dafuer is en bisschen spät die beiden seiten sind schon fertig:( war bisher (bin eigentlich Elektrotechniker) bei uns nie ein Problem .. werds dann wohl am besten doch so halten wie bisher mit zwei seiten und prittstift anrücken und mit der aufsicht vor der klausur klären . . die idee mit dem täusch...
von burgi
22. Sep 2009 12:36
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

gut dann kleb ich seh schon zuhause zusammen
von burgi
22. Sep 2009 01:19
Forum: Archiv
Thema: Zeichen? [solved] Komplexität? [?]
Antworten: 17
Zugriffe: 862

Re: Was ist das für ein Zeichen? [solved] Komplexität?

Vergleiche im sinne (< /<= /== /!= usw.) gilt natürlich für relativ einfache programme/funktionen/klassen hast du ein riesenprogramm in dem in einer schleife mit 1000 iterationen irgendwas gelesen oder geschrieben wird sind solche dinge eher zu vernachlässigen bei den einfachen(kleinen) problemen di...
von burgi
22. Sep 2009 00:03
Forum: Archiv
Thema: Zeichen? [solved] Komplexität? [?]
Antworten: 17
Zugriffe: 862

Re: Was ist das für ein Zeichen? [solved] Komplexität?

moin Bei Java int 5/2 = 2, liegt denk ich mal weniger an Java selbst, sondern am int (Integer = Ganzzahlen). Bei double 5.0/2 = 2.5. haste wohl recht hab allerdings irgendwo im hinterkopf dass glaub irgend ein c-compiler aufrundet was die komplexität anbelang, ja die aufgaben finde ich auch immer se...
von burgi
21. Sep 2009 23:33
Forum: Archiv
Thema: Zeichen? [solved] Komplexität? [?]
Antworten: 17
Zugriffe: 862

Re: Was ist das für ein Zeichen?

Und noch als guten Tipp hiterher, Java int arbeitet bei Brüchen wie die abrundende Gauss Klammer. Soll heissen bei Java gibt int i= 5/2 = 2 ! Ist manchmal ganz nützlich zu wissen :)
von burgi
21. Sep 2009 23:31
Forum: Archiv
Thema: G12.7 b.)
Antworten: 2
Zugriffe: 108

G12.7 b.)

Nabend zusammen, hab gerade die 12.7.b gemacht, geht um Erweitertes Hashing, kann mir jemand sagen, warum in der Musterlösung der fünfte (unterste) Bucket beim Hashing mit maximalem Speicherverbrauch lokale Tiefe=3 hat? Müsste die lokale Tiefe diese Buckets nicht 1 sein ? Oder hab ich da was falsch ...
von burgi
21. Sep 2009 19:03
Forum: Archiv
Thema: Mittleren Suchkosten bei erfolgloser Suche
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Mittleren Suchkosten bei erfolgloser Suche

naja je nach implementierung machst du schon einen vergleich auf den null-knoten: zB:(Pseudocode) klassische Binär-Suchbaum Implementierung mit Node{ Node left; Node right; int inhalt; } //gibt zahl zurück wenn enthalten sonst -1 //der einfachheit halber nur unvollständig prüft nur die linke seite d...
von burgi
21. Sep 2009 16:57
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

aus genau diesem grund habe ich immer prittstift dabei, kurze rücksprache mit dem assistenten vor der klausur ob 2 din a4 seiten okay sind oder nicht wenn nicht dann zusammenpappen, finds halt nur immer bisschen unhandlich mit dem wenden ausserdem schreibt sichs auf der rückseite immer so schlecht d...
von burgi
21. Sep 2009 15:53
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

nach meiner erfahrung geht so mehr drauf, wenn du dir die streifen schon vorher ziehst meine handschrift passt sich grössenmäsig dann an die gegebene breite an und ist dementsprechen kleiner
von burgi
21. Sep 2009 15:35
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

also mal so aus meiner erfahrung. . kann man wenn nicht ausdrücklich anders angegeben bei "handschriftlich" so klein schreiben wie man will allerdings Kopien von Handschriften gilt nicht. Ich empfehle weißes blanko Druckerpapier und die drei Streifen Methode, soll heißen Blatt in 3 Streifen mit jewe...
von burgi
21. Sep 2009 13:53
Forum: Archiv
Thema: "Spickzettel"
Antworten: 23
Zugriffe: 1818

Re: "Spickzettel"

ich denks ma, meiner is bleistift . . gab bei anderen klausuren nie ein problem deswegen
von burgi
21. Sep 2009 00:29
Forum: Archiv
Thema: G11.5 b)
Antworten: 2
Zugriffe: 138

G11.5 b)

In Aufgabe G11.5 b) wird danach gefragt, ob n Integer Zahlen in einem Wertebereich von 0 bis n²-1 mittels RadixSort in O(n) sortiert werden können. In der Musterlösung steht nun dazu, "Wir wissen, dass Radix Sort ein Array in einer Laufzeit von Sigma(d(n + k)) korrekt sortieren kann, wobei das Array...
von burgi
20. Sep 2009 23:50
Forum: Archiv
Thema: Mittleren Suchkosten bei erfolgloser Suche
Antworten: 6
Zugriffe: 569

Re: Mittleren Suchkosten bei erfolgloser Suche

hallöle,

naja bei der H7.6 war direkt danach gefragt . . ansonsten würd ich für worst case Angaben immer erfolglose suche annehmen, wenn natürlich nicht irgendwelchen andren Randbedingungen (zu Liste entartet) dagegen sprechen. Und für Average case dann die erfolgreiche suche.
von burgi
19. Sep 2009 21:14
Forum: Archiv
Thema: klausur relevanter stoff
Antworten: 11
Zugriffe: 770

Re: klausur relevanter stoff

aber dass gleich noch hiterher, auf seite 111 steht "ende der regulären vorlesung" somit ist foliensatz 13 als klausurrelevant anzusehen meiner ansicht nach jedenfalls :)

Zur erweiterten Suche