Die Suche ergab 63 Treffer

von dstorck
20. Mai 2010 18:24
Forum: Archiv
Thema: Übung 4 - 3.1
Antworten: 5
Zugriffe: 282

Re: Übung 4 - 3.1

Ich habe da auch ein Verständnisproblem. Welche Tabellen muss ich denn jetzt per natural-join zusammen setzen um die (nicht)Verbundtreue zu erkennen? Ich habe ja eigentlich nur Attribute (A,B,C,D...).
Also welche ist meine Ausgangstabelle und welche sind die Teiltabellen(Kompositionen)?

mfG
von dstorck
29. Mär 2010 15:37
Forum: Archiv
Thema: Wie war's?
Antworten: 67
Zugriffe: 5448

Re: Wie war's?

z.z. hat geschrieben: was für neue zettel? du meinst leere blätter?
Die letzte Seite mit den 3 Diagrammen, es gab wohl vordrucke mit den Diagrammen die man benutzen konnten falls man sich verzeichnet hatte nur hat das bei uns niemand gesagt.
von dstorck
29. Mär 2010 15:29
Forum: Archiv
Thema: Wie war's?
Antworten: 67
Zugriffe: 5448

Re: Wie war's?

Ich fande die Klausur auch viel zu kurz, die Zeit war so schon knapp und ohne Taschenrechner hat sich alles in die Länge gezogen. Was ich auch richtig scheisse fand war bei der Virtuellen Speicher Aufgabe. Es waren ja so schon so ein paar Fehler in den Übungen/Lösungen bzw. den Aufgabenstellungen ab...
von dstorck
23. Mär 2010 09:27
Forum: Archiv
Thema: Maßterm einer Prozedur mit Aufruf zu einer anderen Prozedur
Antworten: 5
Zugriffe: 337

Re: Maßterm einer Prozedur mit Aufruf zu einer anderen Proze

Zur Reihenfolge von Maßtermen: Gibt es zwei unterschiedliche Dinge, die bei rekursiven Aufrufen kleiner werden und kann man diese nicht (mittels + oder - oder sonstwas) in einen Maßterm zusammenfassen, gibt es zwei Maßterme m_1 und m_2 . Jetzt musst du dich fragen, ob m_2 kleiner wird gdw. m_1 glei...
von dstorck
22. Mär 2010 16:06
Forum: Archiv
Thema: Maßterm und TH Übung 5.2
Antworten: 4
Zugriffe: 279

Maßterm und TH Übung 5.2

Ich habe mal zwei fragen bezüglich der Übung 5.2 für die Prozedur sum. a) Warum wurde hier als Maßterm zusätzlich zu length(k) noch hd(k) genommen? b) In der TH_1 steht "if{length(k) = length(tl(k)), hd(k) > hd(tl(k)), false}}", da hab ich jetzt überhaupt keine Ahnung wie man da drauf kommt. Es ist ...
von dstorck
22. Mär 2010 15:02
Forum: Archiv
Thema: Klausurnoten etc.
Antworten: 95
Zugriffe: 6571

Re: Klausurnoten etc.

Ich mich auch, merci.
von dstorck
22. Mär 2010 14:26
Forum: Archiv
Thema: Maßterm ugh...
Antworten: 15
Zugriffe: 558

Re: Maßterm ugh...

Ok, ich glaube wir reden hier ein wenig aneinander vorbei ^^, was hast du denn jetzt genau als Maßterm genommen? (x div 2)−(x mod 2) oder doch was anderes?

mfG
von dstorck
22. Mär 2010 12:21
Forum: Archiv
Thema: Maßterm ugh...
Antworten: 15
Zugriffe: 558

Re: Maßterm ugh...

Servus,

ich bin gerade dabei die Maßterme zu wiederholen, du schreibst oben in der Terminierungshypothese dass m > succ(m), das kann doch eigentlich nicht sein? Irgendwie bin ich da jetzt leicht verwirrt.
von dstorck
14. Mär 2010 17:51
Forum: Archiv
Thema: Berechnung MTTF
Antworten: 11
Zugriffe: 1458

Re: Berechnung MTTF

Ok stimmt, jetzt leuchtet es mir ein.

merci
von dstorck
14. Mär 2010 17:16
Forum: Archiv
Thema: Berechnung MTTF
Antworten: 11
Zugriffe: 1458

Berechnung MTTF

Hallo,

In der inoffiziellen Lösung von Übung 10 von der Berechnung der MTTF ist \(\int_0^\infty e^{-a\lambda t} dt = \frac{1}{a\lambda} e^{-a\lambda t} + \frac{1}{a\lambda}\) ,
sollte es aber nicht \(\int_0^\infty e^{-a\lambda t} dt = \frac{1}{a\lambda} e^{-a\lambda t}\) sein?

mfG
von dstorck
14. Mär 2010 13:08
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 Aufgabe 2a
Antworten: 2
Zugriffe: 525

Re: Übung 5 Aufgabe 2a

Servus, du hast schon recht, Ziel der Aufgabe ist es zu erkennen dass man den privaten Schlüssel d herausfinden kann. Das RSA-Modul n ist ja bereits gegeben, daraus kannst du phi(n) berechnen. Wir wissen, dass ggT(e, phi(n)) = 1 , jetzt kannst du mit dem erweitertem Euklied d errechnen. Dann hast du...
von dstorck
24. Feb 2010 14:29
Forum: Archiv
Thema: Und, wie war's
Antworten: 27
Zugriffe: 3019

Re: Und, wie war's

Ich fande die Zeit zu knapp, ich hab am Ende kaum noch überlegt und nur noch pausenlos geschrieben und trotzdem bin ich nicht fertig geworden. Gerade das umdenken in jeder neuen Domäne und dazu noch die ganzen Zeichnungen waren meiner Meinung nach zu zeitintensiv.
von dstorck
10. Feb 2010 21:29
Forum: Archiv
Thema: Verzögerungen des Mehrtakt-MIPS
Antworten: 13
Zugriffe: 781

Re: Verzögerungen des Mehrtakt-MIPS

hmm ja, zum register lesen müssten es t(pcq) + 2*t(rf_read) + t(setup) = 350 ps und zum register schreiben t(pcq) + t(mux) + 2*t(rf_setup) = 95 ps sein. somit wäre dann register lesen der kritische pfad und man sollte auf das halb so schnelle registerfeld verzichten oder hab ich da was falsch verst...
von dstorck
7. Feb 2010 14:32
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 13.3, Taktanzahl von beq
Antworten: 1
Zugriffe: 312

Aufgabe 13.3, Taktanzahl von beq

Servus, ich verstehe nicht ganz wie man bei der Aufgabe 13.3 auf eine Taktanzahl bei beq von 3 kommt. Durch den Fetch habe ich ja schon 2 Takte, jetzt muss ich aber doch noch aufjedenfall durch das Registerfile um die 2 Register in der Alu vergleichen zu können, damit da wiederum mein Zero flag gese...
von dstorck
30. Jan 2010 18:24
Forum: Archiv
Thema: HÜ 10 Berechnung der Tabellengröße
Antworten: 2
Zugriffe: 299

Re: HÜ 10 Berechnung der Tabellengröße

Oh klar, in der Aufgabenstellung steht sogar noch explizit "(32 Bit Disk-Adresse)". Danke fürs wachrütteln ;)

Zur erweiterten Suche