Die Suche ergab 80 Treffer

von kned
26. Feb 2010 18:11
Forum: Archiv
Thema: Alte Klausuren?
Antworten: 18
Zugriffe: 2038

Alte Klausuren?

Das übliche Thema, hat jemand?

ich konnt nichts finden :(
von kned
24. Feb 2010 17:37
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Räuber - Beute Modell
Antworten: 6
Zugriffe: 796

Re: Frage zu Räuber - Beute Modell

Ja, ist recht fieß die Aufgabe Ich hab ne halbe Seite gerechnet und kam auf 1=1 ... dann hab ichs mir nochmal angeschaut und habs gesehen: zuerst: 0=R( -d - B) -> B = d (aus Gleichung 1) Dann Gleichung 2: 0=B( a - R - aB) ist der Fall wenn B = 0 oder ( a - R - aB) = 0, da B nicht 0 ist -> ( a - R - ...
von kned
24. Feb 2010 16:32
Forum: Archiv
Thema: Addition bei IEEE - Sonderfälle
Antworten: 6
Zugriffe: 556

Re: Addition bei IEEE - Sonderfälle

Die MuLö besagt
beide Summanden sind gleich bis auf der Vorzeichen
Ich würde das als "Beide Summanden sind gleich bis auf das Vorzeichen" interpretieren
-> -1 + 1 = 0 = Sonderfall
von kned
20. Feb 2010 14:01
Forum: Archiv
Thema: zugriff auf materialien
Antworten: 9
Zugriffe: 530

Re: zugriff auf materialien

Ich hab die alten Cookies gelöscht dann gings ... >_>
von kned
16. Feb 2010 12:12
Forum: Archiv
Thema: Alte Klausuren
Antworten: 10
Zugriffe: 3871

Re: Alte Klausuren

Jinx hat geschrieben: alte Klausuren von 07/08
hat jemand? :D
von kned
9. Feb 2010 16:30
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Räuber - Beute Modell
Antworten: 6
Zugriffe: 796

Re: Frage zu Räuber - Beute Modell

Es handelt sich um die Probeklausur aus dem letzten Semester, Aufgabe 4
loevo_13.pdf
(155.82 KiB) 58-mal heruntergeladen
von kned
6. Feb 2010 17:27
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Räuber - Beute Modell
Antworten: 6
Zugriffe: 796

Frage zu Räuber - Beute Modell

Hallo, In einer alten Klausuraufgabe findet sich folgende Vorgabe: "Die Abnahme der Beutepopulation je Zeiteinheit durch die Jagd der Räuber ist proportional zur Anzahl von Beute und von Räubern." Die dazu angegebene Lösung ist B'(t) = - c * ( R(t) * B(t) ) Aber müsste es nicht B'(t) = - c * ( R(t) ...
von kned
5. Feb 2010 19:49
Forum: Archiv
Thema: Ü12
Antworten: 24
Zugriffe: 2529

Re: Ü12

Hallo

Also ich komm bei der 2.1 irgendwie nicht weiter:

E -> B = 1, dann müsste entweder E -> C = 0 oder B -> C = 0 oder E -> A = 0, was aber alles nicht gilt.
Möglich dass da noch ein Fehler drin ist?
von kned
1. Feb 2010 23:16
Forum: Archiv
Thema: Alte Klausuren
Antworten: 10
Zugriffe: 3871

Re: Alte Klausuren

Probeklausur von letztem Semester
klausuren.rar
(1.13 MiB) 1394-mal heruntergeladen
von kned
31. Jan 2010 17:47
Forum: Archiv
Thema: Array aus Pointern
Antworten: 2
Zugriffe: 279

Re: Array aus Pointern

programm* programme[4];
typ name[anzahl]
von kned
29. Jan 2010 16:40
Forum: Archiv
Thema: HA 4.1 e)
Antworten: 5
Zugriffe: 763

HA 4.1 e)

Hallo!

ich versteh nicht genau was mit der Aufgabenstellung "Belegen Sie die Gültigkeit der Terminierungshypothesen durch Anwendung bekannter arithmetischer
Gleichungen." gemeint ist.

Sollen wir die Terminierungshypothesen auflösen bis wir "true" erhalten?
von kned
21. Jan 2010 13:40
Forum: Archiv
Thema: Hausübung 10
Antworten: 20
Zugriffe: 1856

Re: Hausübung 10

Kann es sein dass das Abgabedatum auch falsch ist?
von kned
29. Dez 2009 17:44
Forum: Archiv
Thema: H8 Aging-Verfahren
Antworten: 6
Zugriffe: 703

Re: H8 Aging-Verfahren

hmm .. also ich komme auch nicht weiter, im grunde verschlechtert man doch den Algo sobald man den counter resetet o.O Bevorzugt Seiten mit r=0 zu ersetzen kann man so hinnehmen würde ich sagen .. evtl ist damit auch gemeint: wenn sich 2 Seiten den niedrigsten counterstand teilen dann soll die Seite...
von kned
25. Nov 2009 20:13
Forum: Archiv
Thema: HÜ 5 : 24 Bit Adresse
Antworten: 16
Zugriffe: 1177

HÜ 5 : 24 Bit Adresse

Hai, Ich löse grade die Hausübung 5 und wundere mich über die angegebene Adresslänge: Laut Aufgabenstellung ist sie 24 Bit lang, bei Aufgabenteil b und c allerdings, werden auf 20 Bit Adressen zugegriffen. Ist das ein Fehler oder soll man einfach davon ausgehen, dass die führenden Nullen weggelassen...
von kned
21. Nov 2009 13:10
Forum: Archiv
Thema: HÜ4: Relative Häufigkeit
Antworten: 23
Zugriffe: 1635

Re: HÜ4: Relative Häufigkeit

Hi kned, so ganz stimmt das nicht. 85% bedeutet, dass Rcomp nur 85% der Instruktionen für Befehle der Klasse F braucht. Die Befehlshäufigkeit bleibt weiterhin bei 17% (Was auch logisch ist, da die Benutzer durch einen andern Prozessor nicht auf einmal anfangen weniger Folien zu erstellen). Naja, es...

Zur erweiterten Suche