Die Suche ergab 116 Treffer

von eesti
11. Nov 2009 08:07
Forum: Archiv
Thema: Ü5 Aufg 1
Antworten: 46
Zugriffe: 2330

Re: Ü5 Aufg 1

m_stoica hat geschrieben:Wie ist es denn nun mit der Kraft? F=mx=−mgsin()=FH?
also ich habe das dann nach x'' aufgelöst und transformiert.
Aber wie mache ich jetzt die Linearisierung, denn ich habe ja dann keine abhängigkeit von x?! oder muss cih da jetzt z(x) noch mit reinbringen :?:
von eesti
10. Nov 2009 22:48
Forum: Archiv
Thema: Üb 5 - Aufg A2
Antworten: 15
Zugriffe: 720

Üb 5 - Aufg A2

also ich habe x1s und x2s aufgelöst, sodass ich diese Werte nur noch in Abhängigkeit von D und K habe. Dann soll ich bei der b eine Jacobi-Matrix mit Vorwärtsdifferenzenapproximation bilden. Wie ich "normalerweise" eine Jacobi-matrix bilde ist mir klar, jedoch versteh ich nicht ganz wie ich dieses V...
von eesti
10. Nov 2009 19:37
Forum: Archiv
Thema: 1. Hausübung - Problembeim Öffnen
Antworten: 6
Zugriffe: 335

1. Hausübung - Problembeim Öffnen

ich wollt grad die Aufgabe öffnen, aber das funktioniert bei mir leider nicht.
Mach ich irgendwas falsch, oder funktioniert des wirklich nicht?!
von eesti
10. Nov 2009 12:09
Forum: Archiv
Thema: Ü5 Aufg 1
Antworten: 46
Zugriffe: 2330

Re: Ü5 Aufg 1

wir sind auch grad mit der Aufgabe beschäftigt. unsere erste Überlegung war, über die Kräfte F, x'' auszurechnen und daraus dann x'. Aber dann ist uns aufgefallen, dass x' ein vektor sein müsste mit Dimension 2. Brauche ich dann dafür die Funktion z(x), die von x abhängt. Aber kann ich sagen, dass x...
von eesti
5. Nov 2009 09:08
Forum: Archiv
Thema: P1 - Aufgabe c
Antworten: 1
Zugriffe: 219

P1 - Aufgabe c

Also ich häng grad bei der c fest. Ich bin so vorgegangen: Die a kopiert und dann aber bei der Entscheidung, ob ein Teil direkt in die Station kommt oder warten muss noch weiterer Entscheidungen hinzu gefügt, denn es gibt ja jetzt eine Zweite Station .Jede Station hat nochmal einen eigenen Zähler un...
von eesti
3. Nov 2009 10:52
Forum: Archiv
Thema: Erste Übungen am Dienstag?
Antworten: 8
Zugriffe: 625

Re: Erste Übungen am Dienstag?

ich versteh diese merkwürdige organisation auch nicht, denn Leute, die am Montag in der Übung sind, haben immerhin über 6 Tage (inkl. 1 Wochenende) mehr zeit die Aufgaben zu bearbeitem. Zudem ist es sehr ärgerlich, dass das Blatt erst montag abends online gestellt wird, wenn nicht sogar erst Diensta...
von eesti
31. Okt 2009 13:25
Forum: Archiv
Thema: Testen mit Scilab
Antworten: 2
Zugriffe: 166

Testen mit Scilab

ich verstehe nicht, wie ich mit der gegeben test datei die funktionen jetzt testen kann?! :roll: also ich hab jetzt prog_P1a in die Funktion gg1 eingefügt. Jetzt möchte ich das ganze gerne testen, ob des richtig ist. Dazu muss ich irgendwie die Dateien reinladen, aber wie gehe ich da genau vor? wäre...
von eesti
20. Okt 2009 19:02
Forum: Archiv
Thema: Passwort für Verifun
Antworten: 7
Zugriffe: 499

Passwort für Verifun

Wo bekomm ich des her? :idea:

Wenns jemand hat, bitte per PN

Danke :)
von eesti
9. Okt 2009 14:20
Forum: Archiv
Thema: Wann kommen die Ergebnisse?
Antworten: 107
Zugriffe: 5899

Re: Wann kommen die Ergebnisse?

hätte dann bitte auch gern bilder :-)

Danke!
von eesti
9. Okt 2009 11:07
Forum: Archiv
Thema: Wann kommen die Ergebnisse?
Antworten: 107
Zugriffe: 5899

Re: Wann kommen die Ergebnisse?

also bei mir steht auch noch nichts im webreg....außer der anmeldezeitraum ist beendet
von eesti
7. Okt 2009 11:13
Forum: Archiv
Thema: FGdI 2 Ergebnisse
Antworten: 97
Zugriffe: 4640

Re: FGdI 2 Ergebnisse

ich hätt auch gern die bilder von fgdi 2 per PN

danke schonmal ;-)
von eesti
22. Sep 2009 22:14
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?
Antworten: 20
Zugriffe: 1185

Re: Fehler in der Musterlösung zur Klausur SS2005?

N steht doch für lineares Wachstum.
und deshalb ist es Element von O(r^4)

ich hoffe mal, dass das so richtig ist
von eesti
16. Sep 2009 21:39
Forum: Archiv
Thema: Warshall Algorithmus
Antworten: 1
Zugriffe: 622

Warshall Algorithmus

wie gehe ich beim Warhsall ALgorithmus vor? in den Übungen wird zuerst die Adjazenzmatrix gebildet und danach jeder Knoten als Transitknoten betrachtet, so dass so die Matrix vollständig wird. Irgendwie hab ich aber noch eine zweite Variante im Kopf, wo ich nicht über die Transitknoten gehe, sondern...
von eesti
16. Sep 2009 18:57
Forum: Archiv
Thema: Bellmann-Ford
Antworten: 1
Zugriffe: 264

Bellmann-Ford

In der Vorlesung wurde der Bellmann Ford Algorithmus besprochen, jedoch musste er in der Übung nie angewendet werden. Ich weiß, dass er dem Dijkstra sehr ähnlich ist, aber wie gehe ich genau vor? Ich gehe alle Knoten durch, angefangen bei den Nachbarn vom Startknoten und gebe die jeweiligen Kantenge...
von eesti
2. Sep 2009 20:09
Forum: Archiv
Thema: G46 durchgehend falsche Lösungen?
Antworten: 1
Zugriffe: 189

Re: G46 durchgehend falsche Lösungen?

bei komplexen nullstellen gilt eine andere formel: lambda = alpha + beta * i

y(x) = x^m (exp(alpha*x)cos(beta*x))+ x^m (exp(alpha*x)sin(beta*x))
m ist dabei die vielfachheit der nullstelle
wenn das komplexkonjugierte dieses Eigenwertes ebenso ein eigenwert ist, wird keine gesonderte Lösung berechnet.

Zur erweiterten Suche