Die Suche ergab 157 Treffer

von xAx
9. Jun 2009 22:53
Forum: Archiv
Thema: Lösung 7.2,a: (0 - 34 * 10 Cent)
Antworten: 1
Zugriffe: 187

Re: Lösung 7.2,a: (0 - 34 * 10 Cent)

das ist einfach der maximalbetrag den du als käufer schaffst, einzuwerfen, ohne vorher ein eis zu bekommen. also mit 1,4€ rantasten und dann noch 2€ hinterher. > 1.5 € heißt halt direkt eis und rückgabe.
von xAx
4. Jun 2009 10:34
Forum: Archiv
Thema: MuLö 5
Antworten: 11
Zugriffe: 607

Re: MuLö 5

Ein potenzielles Register ist zeitlich lokal, falls es räumlich lokal ist. Es muß außerdem immer geschrieben werden, bevor es gelesen wird [Y/SUMX]: [...] Nicht zeitlich lokal, da nie gelesen . gibt es solche überraschungen dann auch in der klausur?! :shock: :evil: bestätigt mir, dass beide aussage...
von xAx
3. Jun 2009 21:36
Forum: Archiv
Thema: MuLö 5
Antworten: 11
Zugriffe: 607

Re: MuLö 5

hätte da ein paar fragen zur mulö der aufgabe 1. Ein potenzielles Register ist zeitlich lokal, falls es räumlich lokal ist. Es muß außerdem immer geschrieben werden, bevor es gelesen wird [Y/SUMX]: [...] Nicht zeitlich lokal, da nie gelesen . gibt es solche überraschungen dann auch in der klausur?! ...
von xAx
27. Mai 2009 17:17
Forum: Archiv
Thema: Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?
Antworten: 3
Zugriffe: 327

Kapitel 4: FlipFlop - Fehler?

Auf Folie 28 steht für taktflanken-bedingte IF-statements: -> Jedes nicht-lokale potenzielle Register wird Flip-Flop -> Vollständigkeit ist nun irrelevant. Als Beispiel dient nun ein Prozess bei dem die potenziellen register Y und W meines Erachtens nach genau gegenteilig auftreten: Sie sind zeitlic...
von xAx
26. Mai 2009 18:45
Forum: Archiv
Thema: Fehlerhafte Definition der > ALL Relation
Antworten: 3
Zugriffe: 291

Re: Fehlerhafte Definition der > ALL Relation

Steven hat geschrieben:s = 125, R = { 5, 10, 200 }. s ist nicht der Maximalwert in R, die Aussage s > ALL R ist aber trotzdem falsch.
s = 125, R = {5, 10, 200}
s > ALL R == false
<=> NOT s > ALL R == true
g.d.w. s nicht der Maximalwert in R ist
stimmt doch :!: :?:
von xAx
13. Mai 2009 13:26
Forum: Archiv
Thema: Übung 3: Aufgabe 1.2 (Fourier-Reihe)
Antworten: 11
Zugriffe: 604

Re: Übung 3: Aufgabe 1.2 (Fourier-Reihe)

ist die funktion wirklich gerade? immerhin gilt f(PI/2) = 0 != 1 = f(-PI/2)
von xAx
5. Mai 2009 17:08
Forum: Archiv
Thema: Definition MVD
Antworten: 2
Zugriffe: 316

Definition MVD

in den folien steht: In einer Relation R(A,B,C) existiert eine mehrwertige Abhängigkeit R.A ->-> R.B g.d.w. die Menge von B- Werten, die einem Wertepaar (A-Wert, C-Wert) in R nur von A, nicht aber von C abhängt nun hab ich den satz so oft gelesen, und immer noch nicht verstanden. fehlt da vll. folge...
von xAx
5. Mai 2009 14:53
Forum: Archiv
Thema: Xilinx ISE
Antworten: 7
Zugriffe: 829

Re: Xilinx ISE

hat sich erledigt. im programm selbst muss man das "webpack starten" :shock:
bislang funktioniert diese version gut mit den übungen. und überhaupt ist es das einzige, was in lin64 gescheit läuft ;)
von xAx
5. Mai 2009 14:34
Forum: Archiv
Thema: Xilinx ISE
Antworten: 7
Zugriffe: 829

Re: Xilinx ISE

@ mnemonic: wo/wie bekommt man die lizenz für das 11.1er webpack?
von xAx
20. Apr 2009 13:36
Forum: Archiv
Thema: übung 1 aufgabe 1.2
Antworten: 1
Zugriffe: 138

übung 1 aufgabe 1.2

1.2 Reflektieren, beurteilen und ggf. kritisieren sie diese. Suchen Sie dazu
gegebenenfalls weitere ergänzende Guidelines.
soll das in die abgabe, oder dient es nur der weiteren vorbereitung unserer präsentation?
von xAx
8. Apr 2009 21:06
Forum: Archiv
Thema: Ergebnisse der FoC-Klausur
Antworten: 18
Zugriffe: 2334

Re: Ergebnisse der FoC-Klausur

freue mich auch über bilder an
done
thx!
von xAx
29. Mär 2009 17:21
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung
Antworten: 12
Zugriffe: 1003

Re: Fehler in der Musterlösung

bei der mulö der h2 von übung 12 (link state routing) scheint es mir ein fundamentaler fehler zu sein, am ende in der routingtabelle "von B nach E über A" einzutragen. wie wird denn diese tabelle gelesen? doch wohl nicht so: "ok, ich will nach E, das mach ich über A. wie komm ich nach A? *such*, ah,...
von xAx
29. Mär 2009 14:35
Forum: Archiv
Thema: Übung 9, Aufg. 2
Antworten: 6
Zugriffe: 451

Re: Übung 9, Aufg. 2

ach du kennst noch nicht die abkürzende schreibweise für klausuraufgaben? das bedeutet quasi in EINEM, dass der plattenspeicher 12 seiten hat, jedoch nur 10 in den ram passen :evil: :twisted:
von xAx
26. Mär 2009 19:11
Forum: Archiv
Thema: Übung 7.2
Antworten: 25
Zugriffe: 707

Re: Übung 7.2

ist ja auch bei 6.2 keinem aufgefallen, wo es ähnlich mit nat ist (not ?0(u) statt ?succ(u)). können wir dort dann auch die beiden als äquivalent annehmen?
von xAx
26. Mär 2009 12:21
Forum: Archiv
Thema: Tote Funktion in VeriFun
Antworten: 8
Zugriffe: 412

Re: Tote Funktion in VeriFun

verifun braucht bei deiner divides2 nicht wirklich einen terminierungsbeweis: es gibt keinen rekursiven aufruf.

Zur erweiterten Suche