Die Suche ergab 53 Treffer

von Bjoern
22. Aug 2008 17:35
Forum: Archiv
Thema: HashTabellen
Antworten: 1
Zugriffe: 672

Re: HashTabellen

Hi, zu 1: so wie ich das verstanden habe bekommst du im Methodenkopf nur die Speicherreferenz auf Autos übergeben. Das würde in der Konsequenz dann natürlich bedeuten, dass du die Elemente aus Autos tatsächlich löschst. Das müsstest du in BlueJ überprüfen können, wenn du dir nach dem Aufruf von schn...
von Bjoern
20. Aug 2008 15:46
Forum: Archiv
Thema: Musterklausuren
Antworten: 3
Zugriffe: 990

Re: Musterklausuren

Wo hakts denn? Ich versuch zu helfen :roll:
von Bjoern
20. Aug 2008 15:40
Forum: Archiv
Thema: Klausurvorbereitung: Rekursion
Antworten: 3
Zugriffe: 830

Re: Klausurvorbereitung: Rekursion

Ok, ich denke die Lösung der Aufgabe sollte in etwa so aussehen, wenn du da noch eine Frage zu hast oder nen Fehler findest, meld dich einfach nochmal static int sumRek(int m, int n) { if (m == n) return m; return n + sumRek(m,n-1); } Achtung : Die Methode geht davon aus, dass m <= n ist, ansonsten ...
von Bjoern
20. Aug 2008 15:29
Forum: Archiv
Thema: Klausurvorbereitung: Rekursion
Antworten: 3
Zugriffe: 830

Re: Klausurvorbereitung: Rekursion

Hi, was mir gerade spontan aufgefallen ist und vielleicht auch den Overflow bastelt: Deine Abbruchbedingung ist nicht ausreichend. Ein Beispiel: Rufst du die Methode mit einer geraden und einer ungeraden Zahl auf, werden folgende Aufrufe produziert: sumRek(3,6); sumRek(4,5); // 3+1, 6-1 sumRek(5,4);...
von Bjoern
20. Jul 2008 18:37
Forum: Archiv
Thema: Folien
Antworten: 9
Zugriffe: 1490

Re: Folien

Wenn über return Werte von der Methode zurückgegeben werden, wird die Ausführung der Methode bei diesem return beendet. Soll heißen: Wenn das erste if erfüllt ist wird ja false über return zurückgegeben - und die Methode damit an dieser Stelle beendet. Ein else kann man sich hier sparen, auch wenn e...
von Bjoern
15. Mai 2008 01:43
Forum: Archiv
Thema: ProPro - Frage zur Aufgabenstellung
Antworten: 49
Zugriffe: 4987

ProPro - Frage zur Aufgabenstellung

Guten Morgen,
ich hätte da noch eine Frage zur Aufgabenstellung, erster Teil, execute(): Ist es beim "DIV"-OpCode (bzw. DIVI) nötig, auf Division durch 0 zu prüfen oder gehen wir davon aus, dass der Maschinencode solche Fehler nicht enthält?

Ansonsten... fertig ;)

Gruß,
Björn
von Bjoern
28. Apr 2008 22:33
Forum: Archiv
Thema: Licht an oder aus in der Vorlesung?
Antworten: 3
Zugriffe: 917

Re: Licht an oder aus in der Vorlesung?

Wir bringen einfach ab jetzt alle ein Teelicht mit...
Beim Dimmen flackert das immer so nervig - ganz aus war schon recht angenehm.

(aber gut, dass es sonst keine Probleme gibt)

Björn
von Bjoern
28. Apr 2008 22:27
Forum: Archiv
Thema: Musterlösung 2. Übung - Verwendung von "this"
Antworten: 1
Zugriffe: 863

Musterlösung 2. Übung - Verwendung von "this"

In der zweiten Übung wird in der Musterlösung für den "Buchstabenzähler 2" im Konstruktor der Ausdruck LetterCounter(String text) { this.text = text; } verwendet. Ich bin jetzt schon mehrmals gefragt worden, was das sein soll. Vielleicht wäre es an der Stelle schöner, wenn ihr in der Lösung einen an...
von Bjoern
29. Feb 2008 13:58
Forum: Archiv
Thema: Na, wie lief die Klausur?
Antworten: 10
Zugriffe: 1210

Re: Na, wie lief die Klausur?

Doch, es geht :)

Probier mal das hier aus:

Code: Alles auswählen

task {
	int[][] A = new int[3][2];
	System.out.println(A[0].length);		// Gibt 2 aus
	System.out.println(A.length);		// Gibt 3 aus
}
Gruß,
Björn
von Bjoern
28. Feb 2008 19:38
Forum: Archiv
Thema: Na, wie lief die Klausur?
Antworten: 10
Zugriffe: 1210

Re: Na, wie lief die Klausur?

Ich hab mir folgendes ausgedacht: Struktur eines Arrays in der Aufgabe ( Zeilen und Spalten kann man auch vertauschen ): A = Array ( [0] => Array ( [0] => Erste Zeile, Erste Spalte [1] => Erste Zeile, Zweite Spalte [2] => Erste Zeile, Dritte Spalte ) [1] => Array ( [0] => Zweite Zeile, erste Spalte ...
von Bjoern
28. Feb 2008 15:00
Forum: Archiv
Thema: Na, wie lief die Klausur?
Antworten: 10
Zugriffe: 1210

Re: Na, wie lief die Klausur?

Hehe, kann man wohl sagen... Zu schwer fand ich sie zwar auch nicht, aber für Alle ohne Code-Erfahrung können so (mehr nebenbei erwähnte) Sachen wie mehrdimensionale Arrays schon verwirrend sein. Besonders, wo die Array-Aufgaben in den Probeklausuren immer recht einfach waren. Reines Blau: Müsste Ma...
von Bjoern
17. Feb 2008 17:08
Forum: Archiv
Thema: Klausur: Probleme beim Lernen
Antworten: 6
Zugriffe: 1578

Re: Klausur: Probleme beim Lernen

Hallo, wenn ich Dich richtig verstehe, kannst Du EINEN Roboter bereits innerhalb eines anderen Roboters aufrufen und steuern. Mit mehreren Robotern geht das genauso, du erstellst einfach entsprechend viele Variablen, für jeden Roboter eine - alles genauso wie in der Übungsaufgabe mit dem Partner. We...
von Bjoern
13. Feb 2008 12:11
Forum: Archiv
Thema: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur
Antworten: 10
Zugriffe: 1208

Re: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur

Dankeschön!
Ich werde es in Zukunft beherzigen :)

Gruß,
Björn
von Bjoern
12. Feb 2008 23:09
Forum: Archiv
Thema: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur
Antworten: 10
Zugriffe: 1208

Re: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur

Danke für die Rückmeldungen! Ich habe mir gerade nochmal den Quellcode angeguckt und das Programm mit verschieden langen Arrays getestet, bei mir werden die Kompressionsraten und auch Raten über 100% korrekt berechnet... Wäre es möglich, dass Sie bei meinem Projekt noch einmal nachgucken können, wo ...
von Bjoern
12. Feb 2008 17:54
Forum: Archiv
Thema: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur
Antworten: 10
Zugriffe: 1208

Re: Bewertung ProPro, Saalverteilung Klausur

Hallo, Ich hab hier damals gefragt, ob sich die Änderung der Aufgabenstellung negativ auf bereits abgegebene Arbeiten auswirken kann (Kompressionsrate), die Antwort war: Die Änderung bei der Kompressionsrate wird keine Auswirkungen auf die Bewertung haben http://www.fachschaft.informatik.tu-darmstad...

Zur erweiterten Suche