Die Suche ergab 767 Treffer

von Krümelmonster
21. Jan 2009 22:24
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Das ist richtig.

Ich meinte, dass das Heun-Verfahren mit der Schrittweite 1 aufgerufen wird, nicht dass das auch die erste verwendete Schrittweite ist.
von Krümelmonster
21. Jan 2009 18:21
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Also an deinem Heun-Verfahren kann etwas nicht stimmen, denn die Schrittweite am Anfang soll ja 1 sein.

In deinem Plot sehe ich bei Heun keine zwei benachbarten Approximationspunkte, die weit auseinander liegen.
Bei meinem Plot kann man gut erkennen, wie die Schrittweiten abnehmen.
von Krümelmonster
21. Jan 2009 11:09
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Die Aufgabenstellung wurde angepasst, damit die Laufzeit von Euler verkürzt wird.

Die Schrittweite für Euler ist nun konstant 0.001.
von Krümelmonster
20. Jan 2009 23:32
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Ich habe nochmal per Mail nachgefragt. So sehen meine Plots aus, wenn ich das Runge-Kutta-Verfahren mit dem Vektor tB, den das Heun-Verfahren zurückliefert, aufrufe. Aber bei mir dauert das gesamte Verfahren ziemlich lange wegen dem Euler-Verfahren. Das wird bei mir mit Schrittweite 0.000061 aufgeru...
von Krümelmonster
20. Jan 2009 22:15
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Hast du auch als Schrittweite 1 gewählt? Denn das Runge-Kutta-Verfahren ist bei dir ziemlich genau, obwohl doch eigentlich nur wenige Werte berechnet werden müssten? Für das Runge-Kutta-Verfahren initialisiere ich einen Vektor t=t_0:stepsize:t_f, an denen eine Näherung berechnet wird. Deshalb sieht ...
von Krümelmonster
20. Jan 2009 20:18
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1899

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Bild

Alle Verfahren mit Schrittweite 1. (Wobei Euler mit 0.000061 gestartet wird. Das ist die kleinste Schrittweite von Heun).
von Krümelmonster
20. Jan 2009 01:30
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Laufzeit von euler
Antworten: 1
Zugriffe: 192

Übung 12 - Laufzeit von euler

Code: Alles auswählen

-->tic();ode_sat();toc()
 ans  =
 
    336.384
Ist das so normal, dass der Test wegen dem Euler-Verfahren einige Minuten in Anspruch nehmen kann?
(Bei 2GHz CPU-Taktfrequenz)
von Krümelmonster
16. Jan 2009 15:08
Forum: Archiv
Thema: Programmieraufgabe 4: Was tun wenn...
Antworten: 6
Zugriffe: 462

Re: Programmieraufgabe 4: Was tun wenn...

Soweit bin ich zur Zeit noch nicht.

Aber kannst ja eine Mail schreiben, wenn du dir sicher bist, dass es falsch ist.
von Krümelmonster
16. Jan 2009 14:41
Forum: Archiv
Thema: Rückgabewert der Aufgabe P4 a)
Antworten: 5
Zugriffe: 408

Re: Rückgabewert der Aufgabe P4 a)

Warum man ein System aufstellen soll, verstehe ich auch nicht.

Ich habe auch einfach die Formeln umgeformt und direkt die Ergebnisse ausgerechnet.
von Krümelmonster
16. Jan 2009 14:36
Forum: Archiv
Thema: Programmieraufgabe 4: Was tun wenn...
Antworten: 6
Zugriffe: 462

Re: Programmieraufgabe 4: Was tun wenn...

Ich habe eine Mail an Thomas Hemker geschrieben und auch schon eine Antwort bekommen: Hallo Christoph, die Werte in test_p4 waren mit einem abweichenden Widerstandsbeiwert bestimmt worden. Die von Dir angegeben Werte passen aber. Ich habe diese Unstimmigkeit im Testcase gerade beseitigt, wenn es noc...
von Krümelmonster
13. Jan 2009 22:55
Forum: Archiv
Thema: Übung 11: Aufgabe A2c,d
Antworten: 13
Zugriffe: 426

Re: Übung 11: Aufgabe A2c,d

Ja, die Lösung vom expliziten Eulerverfahren oszilliert ziemlich stark bei mir.
von Krümelmonster
13. Jan 2009 22:19
Forum: Archiv
Thema: Übung 11: Aufgabe A2c,d
Antworten: 13
Zugriffe: 426

Re: Übung 11: Aufgabe A2c,d

Ja.
von Krümelmonster
13. Jan 2009 21:49
Forum: Archiv
Thema: Hausübung 3 online
Antworten: 4
Zugriffe: 320

Re: Hausübung 3 online

Bei Aufgabe 3.4,c) wird für den Fall, dass \(n \neq 0\) g aufgerufen, anstatt h.

Ist das gewollt oder ein Druckfehler?
von Krümelmonster
13. Jan 2009 19:40
Forum: Archiv
Thema: Übung 11: Aufgabe A2c,d
Antworten: 13
Zugriffe: 426

Re: Übung 11: Aufgabe A2c,d

Ja, hatte vergessen, dass \(f = \dot x\) ist.
von Krümelmonster
13. Jan 2009 00:55
Forum: Archiv
Thema: Übung 11: Aufgabe A2c,d
Antworten: 13
Zugriffe: 426

Übung 11: Aufgabe A2c,d

In den Aufgaben A2c,d der Übung 11 sollen wir die Iterationsvorschrift auf die Form mit einer Matrix A_1 bzw A_2 bringen. In den Folien wird aber immer nur die Darstellung mit einer Funktion f verwendet. Kann mir jemand helfen, wie die Iterationsvorschrift mit einer Funktion aussieht? Ist die Funkti...

Zur erweiterten Suche