Die Suche ergab 767 Treffer

von Krümelmonster
29. Jan 2009 15:56
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

xset("window",0);

Die 0 ist dabei die Fenster-ID.
von Krümelmonster
28. Jan 2009 23:21
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

1.200000, 0.000000
1.198884, -0.026733
Bei mir laufen die Tests durch.

Hier sind meine Plots zu bewundern. :mrgreen:
von Krümelmonster
26. Jan 2009 00:14
Forum: Archiv
Thema: Übung 11 / draw Methode
Antworten: 5
Zugriffe: 174

Re: Übung 11 / draw Methode

consoleOutput.matches()
consoleOutput.substring()

Ich nehme an, du meinst die Tests.
Mit diesen Methoden kann die Rückgabe von draw() geprüft leicht geprüft werden.
von Krümelmonster
25. Jan 2009 23:47
Forum: Archiv
Thema: Übung 11 / draw Methode
Antworten: 5
Zugriffe: 174

Re: Übung 11 / draw Methode

omg.

Habe mich im Forum vertan. :oops:
Dachte hier geht es um GDI.

Also in der draw()-Methode von SE Übung 11 ( :P ) habe ich einfach
mit System.out.println() eine Ausgabe von X und Y, Breite und Höhe bzw. Radius.
von Krümelmonster
25. Jan 2009 23:34
Forum: Archiv
Thema: Übung 11 / draw Methode
Antworten: 5
Zugriffe: 174

Re: Übung 11 / draw Methode

Eigentlich muss das selbe gemacht werden wie in der draw() aus Praktikum 5.
von Krümelmonster
24. Jan 2009 20:27
Forum: Archiv
Thema: Übung 12, Aufgabe 1a
Antworten: 9
Zugriffe: 343

Re: Übung 12, Aufgabe 1a

Achso.

Ja, die Implementierungen sollen ganz allgemein gehalten werden.

Nur beim Plotten sollen v_0 und t_f verwendet werden.
(Habe ich jedenfalls auch so implementiert)
von Krümelmonster
24. Jan 2009 20:18
Forum: Archiv
Thema: Übung 12, Aufgabe 1a
Antworten: 9
Zugriffe: 343

Re: Übung 12, Aufgabe 1a

Was meinst du mit Eingabe?
von Krümelmonster
24. Jan 2009 13:42
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Offenbar ist t_f nicht innerhalb des Intervalls, das du an ode() übergibst.
von Krümelmonster
22. Jan 2009 22:27
Forum: Archiv
Thema: CMan laufen lassen
Antworten: 3
Zugriffe: 132

Re: CMan laufen lassen

thomas_kalbe hat geschrieben:Ach so: die "." sind natürlich auch Items, nicht nur die Dollars (steht auf dem Blatt?)
Gut, dass du das gesagt hast.
Hatte meinen C-Man nur nach $ suchen lassen und das Praktikum schon an meinem Tutor geschickt.
von Krümelmonster
22. Jan 2009 18:33
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Auch das habe ich Thomas Hemker schon gefragt. > - Werden Testcase zur Verfügung gestellt? Dies ist noch nicht endgültig geklärt. Wir werden einen eventuellen Testcase jedoch frühestens gegen Ende der Woche zur Verfügung stellen können. Die Antwort ist doch eindeutig. Man soll K und Schrittweite in ...
von Krümelmonster
22. Jan 2009 18:22
Forum: Archiv
Thema: CMan laufen lassen
Antworten: 3
Zugriffe: 132

Re: CMan laufen lassen

Hallo, ich habe eine Frage zur Bewegung von C-Man. Mal abgesehen vom zurücklaufen zum Start, muss C-Man sich immer so durch das Labyrinth bewegen, als würde er wirklich laufen oder kann man ihn auch direkt an die nächste Position versetzen? Wieso zurücklaufen zum Start? Wo steht, dass C-Man zurück ...
von Krümelmonster
22. Jan 2009 17:51
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Die Frage war:
Hallo Herr Hemker,
> eine Frage habe ich doch noch zu der Schrittweitensteurung bei dem
> Heun-Verfahren. Soll die Schrittweite in einer Iteration des
> Heun-Verfahrens nur einmal berechnet werden? Oder soll der
> Fehlerschätzer K mehrmals berechnet werden? Also etwas wie:
>

Code: Alles auswählen

[/quote]
von Krümelmonster
22. Jan 2009 17:02
Forum: Archiv
Thema: Übung 12 - Plottergebnisse
Antworten: 54
Zugriffe: 1905

Re: Übung 12 - Plottergebnisse

Antwort von Thomas Hemker:
für die Aufgabe genügt die einmalige Auswertung K um die Schrittweite
nach der Regel anzupassen. Also statt while nur eine if Abfrage ohne
Neuberechnung.

Zur erweiterten Suche