Die Suche ergab 435 Treffer

von levitin
14. Mär 2010 11:50
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2162

Re: EIGamal Fehler?

Dein public key würde hier wohl (2, 3) lauten Das klingt sehr logisch. Ich will jetzt m = 11 verschlüsseln: mein k ist z.B. 7 E(11) = (c1, c2) = (g^7, m*h^7) = (128, 24057) D(c1,c2) = 24057 * 1/(128^3) = 0,011... Formal wäre natürlich nicht h = 3, sondern die Äquivalenzklasse, die durch 3 repräsent...
von levitin
14. Mär 2010 11:42
Forum: Archiv
Thema: Needham-Schroeder & Co
Antworten: 1
Zugriffe: 379

Re: Needham-Schroeder & Co

ich glaube, die Lücken in den ähnlichen Protokollen zu finden ist schon wichtig. Die Aufgabe so einer Art wie "Skizzieren Sie Needham-Schroeder Schlüsseltauschprotokoll (10 Punkte)" kann ich mir kaum vorstellen, obwohl ist nicht ausgeschlossen.
von levitin
14. Mär 2010 10:29
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2162

Re: EIGamal Fehler?

ich verstehe trotzdem nicht den Sinn.. Z*5 = {1,2,3,4} g = 2, denn 2^0 mod 5 = 1 2^1 mod 5 = 2 2^2 mod 5 = 4 2^3 mod 5 = 3 Jetzt wählt man einen zufälligen Exponent 0 <= a <= 4 a = private key = 3; public key = (g, h) = ( 2, 2^3 ) = ( 2, 8 ) Wo ist das Problem daraus mein a zu berechnen? log2(8) = 3
von levitin
14. Mär 2010 10:12
Forum: Archiv
Thema: Schnelle Exponentialfunktion
Antworten: 4
Zugriffe: 792

Schnelle Exponentialfunktion

Im Folienblock "Asymmetrische Krypthographie - Seite 8" ist das Verfahren des schnellen Exponentiation modulo n vorgestellt.

Funktionsweise ist klar, aber auf einigen Beispielen funktioniert der Algorithmus nicht wie erwartet.
z.B.

2^18 mod 5 = 4, aber laut Algorithmus bekomme ich die 2 raus.
von levitin
13. Mär 2010 15:37
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2162

Re: EIGamal Fehler?

Kannst du bitte ein Paar Beispiele für solche Gruppen (mit entsprechenden Geneartoren g) geben, damit es klarer wird?
von levitin
13. Mär 2010 14:52
Forum: Archiv
Thema: Unterschied PKI <-> Kryptographie
Antworten: 1
Zugriffe: 432

Unterschied PKI <-> Kryptographie

in PKI und Krypthographie werden ähnliche Themen behandelt, aber aus dem unterschiedlichen Sicht. Verstehe ich richtig den Unterschied zwischen beiden Veranstaltungen: Kryptographie beschäftigt sich hauptsächlich mit dem mathematischen Teil der Sicherheit, wobei PKI das praktische Teil umfasst. Für ...
von levitin
13. Mär 2010 12:20
Forum: Archiv
Thema: EIGamal Fehler?
Antworten: 32
Zugriffe: 2162

EIGamal Fehler?

Assymetrische Krypthographie - Folie 10 - 11 G = {g^1, g^2, ..., g^n} DL-Problem: inpunt : a, g output : exponent n so dass a = g^n Wo ist denn das Problem eine Logarithmusfunktion anzuwenden? Die Gruppe G soll wahrscheinlich aus den Elementen g^n mod Primzahl bestehen, was der Folie 10 widerspricht...
von levitin
10. Mär 2010 19:51
Forum: Archiv
Thema: Extrama unter NB (letze Klausur)
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Re: Extrama unter NB (letze Klausur)

Und was hast du den für ein Ergebniss raus?
von levitin
10. Mär 2010 18:19
Forum: Archiv
Thema: Extrama unter NB (letze Klausur)
Antworten: 3
Zugriffe: 337

Extrama unter NB (letze Klausur)

f(x,y) = x^2 + (1/4) y^2
phi(x,y) = (x^2 + 1)(y^2 +1) = 2

xy-Beziehung lautet bei mir: x^2 = (y^2 - 3) / 4
Nach dem Einsetzen in df/dlambda bekomme ich am Ende y^4 + 2y^2 - 7 = 0

Hat jemand das Gleiche?
von levitin
9. Mär 2010 10:59
Forum: Archiv
Thema: inhomogene lineare DGL mit konstanten Koeffizienten
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Re: inhomogene lineare DGL mit konstanten Koeffizienten

Das soll dann irgendwie in die DGL eingesetzt werden, um dann mit Koeffizientenvergleich a0a1 und a2 zu bestimmen. y(t)=a2t2+a1t+a0 du musst daraus y'(t), und y''(t) berechnen Dann setzst du deise zwei Ableitungen in die Aufgabenstellung ein, klammerst x^2 bzw. x aus (damit es der rechten Seite ähn...
von levitin
8. Mär 2010 18:47
Forum: Archiv
Thema: Gauß-Algorithmus
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Re: Gauß-Algorithmus

ja, das ist genau der Punkt, wenn wir zwei Gleichungen und 3 Variablen haben, können wir das System mit einem Parameter s lösen. Das wäre eigentlich genau der Fall, wenn man in den Gauß-Algorithmus eine dritte Zeile mit 000 | 0 einfügen würde. Wären es 4 unbekannten und 2 Gleichungen, hätte man dann...
von levitin
3. Mär 2010 10:25
Forum: Archiv
Thema: Gauß-Algorithmus
Antworten: 2
Zugriffe: 207

Gauß-Algorithmus

Wenn ich 2 Gleichungen und 3 Variablen habe, kann ich im Gaußalgorithmus dritte Zeile mit Nullen ausfühlen und somit das System mit Parameter lösen? Ist das korrekt? I) 4x + 2y + 5z = 1 II) x + y + z = 3 (4 2 5 | 1) (1 1 1 | 3) (0 0 0 | 0) <-- Kann man diese Zeile bei der Berechnung mit Gauß-Verfahr...
von levitin
22. Feb 2010 10:47
Forum: Archiv
Thema: Klausur-Modalitäten
Antworten: 5
Zugriffe: 725

Re: Klausur-Modalitäten

Der_olle_Schwoebel hat geschrieben:Wenn du nur ein großen Smiley draufmachst und damit demonstrativ zeigst, dass du keine Hilfsmittel gebraucht hast, bekommst du 10 Bonuspunkte
Sieht so aus, sonst sehe ich auch keinen Sinn diese abzugeben. Spass ;-))))
von levitin
22. Feb 2010 10:19
Forum: Archiv
Thema: Klausur-Modalitäten
Antworten: 5
Zugriffe: 725

Klausur-Modalitäten

"...Als Hilfsmittel ist ein doppelseitig handschriftlich beschriebenes DinA4 Blatt erlaubt. Das Blatt ist mit der Klausur abzugeben und muss Ihre Matrikelnummer beinhalten..."

Mit welcher Ziel ist die Abgabe des Blattes pflichtig? Wird es auch mitbewertet, oder was?
von levitin
22. Feb 2010 09:58
Forum: Archiv
Thema: iWork - Wichtig?
Antworten: 3
Zugriffe: 531

Re: iWork - Wichtig?

Was ist überhaupt iWork.com und warum werden die Fragen dort geantwortet?? Kann mir bitte jemand Zugangsdaten als PN schicken? Vielen Dank.

Zur erweiterten Suche