Die Suche ergab 88 Treffer

von Matthias Altmann
14. Jul 2007 19:44
Forum: Archiv
Thema: Übungsblatt 7
Antworten: 13
Zugriffe: 2131

7.3 b) Das hab ich noch nicht ganz verstanden : Hier wird diese Maske auf ein Tensorprodukt gelegt , um es zu verfeinern. Einmal mit Punkt-, dann mit Kanten- und Flächenverfeinerung. Mmh, zunächst mal , was heisst S2^3xS2^3 ? Wie kommt man von dem 4-Punkte Schema auf das Tensorschema ? Was zeigen mi...
von Matthias Altmann
14. Jul 2007 17:49
Forum: Archiv
Thema: Lecture 5 Folie 38
Antworten: 3
Zugriffe: 1277

Lecture 5 Folie 38

Fehler :
(War leider nicht in der Vorlesung , also weiss nicht obs schon mündlich verbessert wurde)

hek.opp=he.next , hej.next.opp = hek

ist glaube ich so richtig

hek.opp=he.opp.next , hej.next.opp = hek
von Matthias Altmann
14. Jul 2007 17:33
Forum: Archiv
Thema: Ü8, A4a: Touma-Gotsman
Antworten: 14
Zugriffe: 2152

Soweit ich das verstanden habe , wird der Dummy eingefügt , damit das Obekt abgeschlossen ist. Abgeschlossen deswegen , da es sich um ein 3D-Objekt handeln kann . Ohne den Dummy hätte das Objekt offene Kanten.
von Matthias Altmann
13. Jul 2007 16:29
Forum: Archiv
Thema: Üb5, Aufgabe 3c - Knoten einfügen
Antworten: 8
Zugriffe: 1624

Also , ich würde folgendes sagen : Ich hab mich da ein bisschen an der Abb. Seite 4 MuLo orientiert. Jedes mal , nachdem Xi eingefügt wurde, wandert die Indexierung innerhalb der Knoten : Beim ersten Mal wird Xi zu x2 und was vorher x2 ..x6 war erhöht sich um eins. = (x3...x7) Dann ist klar das "-2"...
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 19:22
Forum: Archiv
Thema: Uebung 8
Antworten: 5
Zugriffe: 1489

@ Daniel : Den in der Mitte . Wie konnte ich den übersehen :-)

Also , nachdem ihr mir jetzt so gut geholfen habt , hab ich alles verstanden

Einziges Problem ist nach wie vor , ich weiss nicht wie man auf die 10 C1 und 2 Bedingungen kommt ?
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 18:30
Forum: Archiv
Thema: Übung 6
Antworten: 2
Zugriffe: 950

Alles klar , Danke
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 18:29
Forum: Archiv
Thema: Farin Prautzsch Subdivision (Üb7)
Antworten: 12
Zugriffe: 2012

Oh , ja . Übersehen . thx
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 16:41
Forum: Archiv
Thema: Übung 6
Antworten: 2
Zugriffe: 950

Übung 6

Hiho, wieder mal.
Einleitende Erklärungen :
"Berechnung der Kontrollpunkte"

Hier wird erklärt das Dreieck wird durch die Punkte P1 , P2 , P3 definiert ,also i=1..3 für Pi.
Dann Projektion von 2/3 Pi + 1/3 Pj auf die Tangentialebene Ti.
Kann mir jemand mal sagen , wie man auf das Pj kommt ?
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 13:50
Forum: Archiv
Thema: Uebung 8
Antworten: 5
Zugriffe: 1489

Ok , das bedeutet die linke Abbildung ist einfach eine schematische Abb. des Ganzen. "Gemäß Vorlesung gilt C1 genau dann,wenn d=lambda0(2)*b + lambda1(2)*a gilt." aus die lambda's werden wenn ich das Recht sehe aus der rechten Abb. bei 2 entnommen. "Es müssen die baryzentrischen Koordinaten des Endp...
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 13:26
Forum: Archiv
Thema: Touma Gotsman
Antworten: 2
Zugriffe: 1223

Ey, du bist der Beste . Danke
von Matthias Altmann
12. Jul 2007 13:25
Forum: Archiv
Thema: Farin Prautzsch Subdivision (Üb7)
Antworten: 12
Zugriffe: 2012

Ja, hi. Hab die Aufgabe jetzt auch nochmal durchgerechnet :

Mir ist nicht ganz klar , warum man den letzten Punkt da berechnen muss.
Ich meine " de C. hinsichtlich T3 ... usw " , ich meine wir haben doch schon alle relevanten Punkte
von Matthias Altmann
11. Jul 2007 20:07
Forum: Archiv
Thema: Uebung 8
Antworten: 5
Zugriffe: 1489

Uebung 8

Eine Frage zu 8.te Uebung 3. Aufgabe : Zu zeigen ist ,dass die "roten" Koeffizienten eindeutig festgelegt sind , wobei gleichzeitig alle C1-Bedingungen und C2-Bedingungen erfuellt sind." Wieso 10 ? - Muessten es nicht 16 sein ? Direkt danach : Wie kommt man auf die a,b,c,d und e's in der graphischen...
von Matthias Altmann
11. Jul 2007 16:05
Forum: Archiv
Thema: Touma Gotsman
Antworten: 2
Zugriffe: 1223

Touma Gotsman

Hi.Wollt mal fragen zu 8. Übung : 4d) Musterlösung: "Gespeichert werden die exakten Koordinaten bzgl. der geschätzten (vorhergesagten) Position." Hab ich das dann richtig verstanden , die Punkte der Dreiecke werfen so gemittelt ,das man einen Schätzwert für einen anderen Punkt im Dreieck bekommt. Di...
von Matthias Altmann
8. Jul 2007 18:01
Forum: Archiv
Thema: Übungsblatt 7
Antworten: 13
Zugriffe: 2131

Unglaublich. Vielen Dank
von Matthias Altmann
6. Jul 2007 18:04
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Basiswechsel (Ü7, A1)
Antworten: 7
Zugriffe: 1659

Ja , aber die Dreiecke sind doch 2D nicht 3D und wie entnehme ich dann dieser Funktion die baryzentrischen Koordinaten lambda0,1 und 2 ?

Zur erweiterten Suche