Die Suche ergab 681 Treffer

von yourmaninamsterdam
19. Nov 2010 23:19
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Aufgabenstellung P1
Antworten: 31
Zugriffe: 2466

Re: Aufgabenstellung P1

Mir soll es grundsätzlich recht sein, auch wenn ich zustimmen muss, dass die Aufgabenstellung das nicht vorsieht. Ich erinnere mich in der Tat auch daran, dass Java Datenstrukturen und vor allem die PriorityQueue einige Laufzeitkuriositäten hat. Man muss da sehr aufpassen. Es hilft übrigens sehr, da...
von yourmaninamsterdam
18. Nov 2010 14:58
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Aufgabenstellung P1
Antworten: 31
Zugriffe: 2466

Re: Aufgabenstellung P1

Wichtig ist auch, gepufferte I/O zu verwenden, z.B. in Form von java.io.BufferedInputStream, und direkte Operationen auf Strings nach Möglichkeit zu vermeiden. Die sind in JAVA in der Regel extrem unperformant. Meines Wissens ist Scanner schon implizit gepuffert. Das mit den String-Operationen find...
von yourmaninamsterdam
18. Nov 2010 14:14
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Aufgabenstellung P1
Antworten: 31
Zugriffe: 2466

Re: Aufgabenstellung P1

Ich habe grad mal meine Überprüfung des Dateiformats für MST3.ug durchlaufen lassen. Dauer: 11 Sekunden.

Übrigens scheint das ja doch weitesgehender unbekannt zu sein als ich dachte: Es gibt in Java eine Klasse Scanner, die das einfache Einlesen solcher textbasierter Formate ermöglicht.
von yourmaninamsterdam
17. Nov 2010 09:38
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Kruskal
Antworten: 4
Zugriffe: 393

Re: Kruskal

Vorsicht bei der log(n)-Sache. Die Gesamtlaufzeit soll m log(n) nicht überschreiten. Folglich muss das gesamte Verschmelzen in log(n) ablaufen. Wie irgendwann inder Vorlesung erwähnt, besteht die Idee hier darin, die Anzahl der Verschmelzungen soweit zu beschränken, dass Knoten höchstens log(n) Mal ...
von yourmaninamsterdam
11. Nov 2010 12:02
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Aufgabenstellung P1
Antworten: 31
Zugriffe: 2466

Re: Aufgabenstellung P1

Es sollte zwar eigentlich klar sein, aber weil ich immer mal wieder in den Hausübungen auf sowas stoße: Ein Aufruf einer Methode an Objekten, die von einer Bibliotheksklasse instanziiert sind, unterliegt natürlich entsprechenden Laufzeiten. Beachtet das bei der Implementierung. Das gilt natürlich in...
von yourmaninamsterdam
3. Nov 2010 19:00
Forum: Offtopic
Thema: Frauenquote am Fachbereich
Antworten: 40
Zugriffe: 5846

Re: Frauenquote am Fachbereich

Ach, und zu der Oren-Thematik: Guck dir mal so ein BWL-Grundstudium an und erzähl mir, dass das spannender ist, als das Informatik-Grundstudium. Mit so Glanzperlen wie Buchführung und Kosten-Leistungsrechnen. Studieren trotzdem viele; auch Frauen.
von yourmaninamsterdam
3. Nov 2010 18:58
Forum: Offtopic
Thema: Frauenquote am Fachbereich
Antworten: 40
Zugriffe: 5846

Re: Frauenquote am Fachbereich

Ich finde es ziemlich witzig, wie viele Leute doch der Meinung sind, dass Frauen nicht Informatik studieren, weil sie das nicht können oder (informiert) nicht wollen. Das halte ich ehrlich gesagt für ein Gerücht. Meine persönliche Vermutung zu dem Thema ist nur so dahergesagt und stammt aus meiner h...
von yourmaninamsterdam
2. Nov 2010 18:19
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: 3. Übung, Aufgabe 1
Antworten: 1
Zugriffe: 338

Re: 3. Übung, Aufgabe 1

Es sollte für den gesamten Ablauf nachvollziehbar erläutert werden, warum der Algorithmus linear ist. Die in der Vorlesung als linear bewiesenen Teilschritte können dabei als linear angenommen werden, es sollten aber von Ein- zu Ausgabe des Algorithmus keine "Lücken" entstehen, bei denen offen bleib...
von yourmaninamsterdam
8. Okt 2010 15:21
Forum: Offtopic
Thema: Online-Umfrage zur Akzeptanz von Paid Content
Antworten: 0
Zugriffe: 565

Online-Umfrage zur Akzeptanz von Paid Content

Hallo liebe Informatiker, in eigener Sache würde ich euch bitten, an einer Online-Umfrage im Rahmen eines Seminars an der Uni Mainz teilzunehmen... Zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/Franzke_Weyand/ Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, im Rahmen einer Seminararbeit an der Johann...
von yourmaninamsterdam
4. Okt 2010 11:31
Forum: Studienorganisation
Thema: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...
Antworten: 119
Zugriffe: 13086

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Ich wollte nur mal loswerden: Schon die letzten Wochen start dort, dass die Anmeldungen freiwillig sind und platzbegrenzte Veranstaltungen ausgelost werden ( nicht first-come-first-serve), ich verstehe also die ganze Aufregung nicht. Außerdem ist es geil, sich darüber zu beschweren, dass der Server ...
von yourmaninamsterdam
15. Sep 2010 21:40
Forum: Studienorganisation
Thema: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...
Antworten: 119
Zugriffe: 13086

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Ich finde es etwas ungünstig, dass im Vorlesungsverzeichnis zwar alle Veranstaltungen mit Titel aufgeführt sind, jedoch keine Beschreibung enthalten. Bleibt das so? Modulhandbuchnummer und Links in dasselbe oder zu den Veranstalterseiten wären auch hilfreich.
von yourmaninamsterdam
12. Aug 2010 16:31
Forum: Allgemein
Thema: AStA-Zwangsbeiträge
Antworten: 17
Zugriffe: 2317

Re: AStA-Zwangsbeiträge

Ich sehe das ganz genauso. Das Problem bei den 10,50 Euro ist ja nicht, dass man sie zahlen muss und auch nicht ihr genereller Verwendungszweck. Das Problem ist, dass der AStA bei politischen Themen deutlich lauter schreit als bei dem, was er sonst gutes für die Studenten macht. Ich finde auch völli...
von yourmaninamsterdam
16. Jun 2010 08:48
Forum: Studieninteressierte
Thema: Englischkenntnisse und Mathe
Antworten: 17
Zugriffe: 2116

Re: Englischkenntnisse und Mathe

Ich halte es für eine gute Idee, im Vorfeld richtig Java-Programmierung zu lernen. Im Gegensatz zu den anderen Inhalten wird das nämlich in den Vorlesungen nicht (oder nicht wirklich) behandelt. Wenn du anständig programmieren kannst, sparst du dir sehr viel Zeit und Frust bei Programmieraufgaben, d...
von yourmaninamsterdam
6. Jun 2010 07:48
Forum: Das Wesentliche
Thema: Bonusregelung - Segen oder Fluch?
Antworten: 19
Zugriffe: 2144

Re: Bonusregelung - Segen oder Fluch?

Ich betrachte diese ganze Debatte um die Regelung von Bonusregelungen und den Arbeitsaufwand von Veranstaltungen immer mit Skepsis. Da noch niemand meine Bedenken zu der Sache hier vorgebracht hat, möchte ich das mal zu Protokoll geben. Erstens: Ich halte es auf Grund von Individualität von Studente...
von yourmaninamsterdam
21. Mai 2010 11:55
Forum: Veranstaltungen
Thema: Ringvorlesung: Global Commons (mit Richard Stallman)
Antworten: 5
Zugriffe: 974

Re: Ringvorlesung: Global Commons (mit Richard Stallman)

Die interessante Frage ist jetzt nur noch: Werden die Vorlesungen aufgezeichnet?

Zur erweiterten Suche