Die Suche ergab 681 Treffer

von yourmaninamsterdam
21. Mär 2011 22:01
Forum: Allgemein
Thema: Buchaktion SoSe 2011
Antworten: 11
Zugriffe: 4010

Re: Buchaktion SoSe 2011

Relevante BWL-Literatur wird wohl tendenziell digital zur Verfügung gestellt (soweit ich gehört habe, ist das neu). Ich fände es aber dennoch nicht verkehrt, Anwendungsfachliteratur in die Buchaktion aufzunehmen. Schließlich sind das auch die Veranstaltungen, die Informatiker üblicherweise hören, in...
von yourmaninamsterdam
15. Mär 2011 22:05
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Klausur SS 07, 1 d)
Antworten: 1
Zugriffe: 400

Re: Klausur SS 07, 1 d)

Die echten Kosten sind \(\infty\). Du kannst im Suchbaum von der Wurzel aus nur zu den Blattknoten hin suchen. Dass z. B. c ein Blattknoten ist, bedeutet, dass i von c aus nicht erreichbar ist.
von yourmaninamsterdam
15. Mär 2011 15:48
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: K. WS07/08 Aufg. 4-f XOR mit Multiplayer Perceptron
Antworten: 6
Zugriffe: 636

Re: K. WS07/08 Aufg. 4-f XOR mit Multiplayer Perceptron

Dann müssten die Bias-Werte -1,5 bzw. -0,5 sein, oder? Und was ist mit der Negation des AND? Ein Wert von -1 als Negation ergibt dann ja aus boolschen Gründen keinen Sinn.
von yourmaninamsterdam
15. Mär 2011 13:35
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: K. WS07/08 Aufg. 4-f XOR mit Multiplayer Perceptron
Antworten: 6
Zugriffe: 636

Re: K. WS07/08 Aufg. 4-f XOR mit Multiplayer Perceptron

Ich wollt nur kurz hinzufügen, dass ich finde, dass diese Lösung sehr sinnvoll ist. Man kann sich das auch ganz gut veranschaulichen, indem man sich klarmacht, dass XOR nichts anderes ist als "nicht AND und OR" Deswegen sieht das Ausgabeperzeptron auch aus wie ein AND und hat als Eingang ein negiert...
von yourmaninamsterdam
14. Mär 2011 12:16
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Klausur SS09 -- 2e)
Antworten: 1
Zugriffe: 578

Klausur SS09 -- 2e)

In der Aufgabe ist gefragt, ob die Ereignisse Vorlesung besucht und gute Klausurnote konditional unabhängig sind, gegeben Übung besucht . Man soll dafür auf die zuvor berechneten und in den Wahrscheinlichkeitstabellen gegebenen Werte zurückgreifen. Die Musterlösung sagt dazu: P(K|V) = 0.75 \neq 0.9 ...
von yourmaninamsterdam
14. Mär 2011 12:08
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Exam SS 09 - Question 3d
Antworten: 1
Zugriffe: 236

Re: Exam SS 09 - Question 3d

Der Wert eines Zustand definiert sich als Maximum aller Q-Werte. Bei SARSA nimmst du nicht den maximalen Wert, sondern den Q-Wert, der der Policy entspricht. Die Policy in der Aufgabe sagt, dass die Zustände in der Reihenfolge a, b, e, f, i besucht werden, also die Aktionen r, u, r, u ausgeführt wer...
von yourmaninamsterdam
13. Mär 2011 00:31
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Regression Algorithm
Antworten: 1
Zugriffe: 354

Re: Regression Algorithm

Ja, da hat jemand etwas zu viel gekürzt. Auf Seite 37 ist der Algorithmus skizziert. Dort wird erwähnt, dass die Aktionen nicht nur relevant (ADD-List passt), sondern auch konsistent (DELETE-List passt) sein müssen.
von yourmaninamsterdam
12. Mär 2011 15:53
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Übung 4 Aufgabe 3 (partial-order-planning)
Antworten: 2
Zugriffe: 476

Re: Übung 4 Aufgabe 3 (partial-order-planning)

Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Musterlösung auch nicht ganz nachvollziehen kann. So, wie du das sagst, geht es aber nicht ganz. Zwischen den jeweiligen unstacks und putdowns kannst du halt keine andere Aktion machen. Deswegen musst du dich bei der Planerstellung entscheiden, welches du zuerst ...
von yourmaninamsterdam
10. Mär 2011 13:37
Forum: Einführung in die Künstliche Intelligenz
Thema: Wiederholte Zustände bei A*
Antworten: 2
Zugriffe: 473

Wiederholte Zustände bei A*

Hallo,

in der Musterlösung zu Übung 2.1 wird ein A*-Suchbaum gezeigt. Mir ist zwar klar, wie er zustande kommt, aber ist es nicht aus allen praktischen Zwecken sinnvoll, wiederholte Zustände gleich auszulassen, weil Routen mit Zyklen nie eine Optimallösung darstellen können?

Grüße
Artjom
von yourmaninamsterdam
21. Jan 2011 16:14
Forum: Offtopic
Thema: Stinkende Toiletten
Antworten: 29
Zugriffe: 4302

Re: Stinkende Toiletten

Wenn ich das schon immer sehe, wie die Leute freihändig aus drei Metern Entfernung im hohen Bogen in die Klohäuschen pinkeln, dann bezweifele ich die Nützlichkeit einer Wasserspülung allerdings auch. Ich weiß, der Spruch ist alt, aber dadurch nicht minder richtig: Benutzten besagte Leute ihre Klos z...
von yourmaninamsterdam
6. Jan 2011 12:39
Forum: Studienorganisation
Thema: TUCan ---> Prüfungsanmeldung ---> [gelöst]
Antworten: 20
Zugriffe: 3019

Re: TUCan ---> Prüfungsanmeldung ---> Fehler :-(

Bei mir funktioniert es auch. Hab eine E-Mail vom Prüfsek bekommen mit dem Hinweis, aber erst vor einer guten Stunde, d. h. es lohnt sich evtl., noch kurz zu warten, bevor man in Panik ausbricht. Klingt mir auch so, als müsste da was manuell angepasst werden.
von yourmaninamsterdam
20. Dez 2010 15:50
Forum: Das Wesentliche
Thema: Mensa heute... ohne Auswahl?
Antworten: 7
Zugriffe: 1428

Re: Mensa heute... ohne Auswahl?

Demmi hat geschrieben:Das hat das Studentenwerk wohl irgendwie verpennt und jetzt haben wir den Salat, oder halt auch nicht.
Also Salat gabs. ;-)
von yourmaninamsterdam
25. Nov 2010 19:19
Forum: Archiv
Thema: Tools-Meeting
Antworten: 5
Zugriffe: 899

Re: Tools-Meeting

Teams, die toolgestützt mit Scrum arbeiten wollen, möchte ich Kunagi empfehlen... Besteht die Möglichkeit für eine 10-15 minütigen Demo eures Tools - am besten mit einem (eurem?) Real-life Projekt als Anschauungsobjekt? Das ist durchaus möglich. Wir müssten uns nur auf einen passenden Termin einigen.
von yourmaninamsterdam
24. Nov 2010 12:39
Forum: Archiv
Thema: Tools-Meeting
Antworten: 5
Zugriffe: 899

Re: Tools-Meeting

Teams, die toolgestützt mit Scrum arbeiten wollen, möchte ich Kunagi empfehlen. Auf der Webseite steht eine Demoanwendung zur Verfügung. Ich bin seit ca. 2 Jahren an der Entwicklung des Tools beteiligt (und Product Owner). Die Software ist mit Java/ GWT entwickelt und hat daher ein sehr komfortables...
von yourmaninamsterdam
21. Nov 2010 19:39
Forum: Effiziente Graphenalgorithmen
Thema: Aufgabenstellung P1
Antworten: 31
Zugriffe: 2465

Re: Aufgabenstellung P1

Es ist für das monitoren nicht notwendig, try-catch-Blöcke zu verwenden. Bitte verwendet keine weitere (nicht-vorgegebenen) Bibliotheken.

Zur erweiterten Suche