Die Suche ergab 220 Treffer

von Tapion
3. Apr 2008 15:24
Forum: Archiv
Thema: Prüfungsergebnisse hängen aus mit +/-
Antworten: 19
Zugriffe: 2992

Re: Prüfungsergebnisse hängen aus mit +/-

Mutalisk hat geschrieben: [...] hab leider keine Cam sry :(
Bevor hier jemand Notenlisten ins Netz stellt, möchte ich euch hierauf hinweisen, um unnötigem Ärger vorzubeugen. :)
von Tapion
1. Apr 2008 17:08
Forum: Archiv
Thema: Wie war's?
Antworten: 45
Zugriffe: 5791

Re: Wie war's?

Ich fand die Klausur ebenfalls sehr fair. Der Multiple-Choice Teil hat mir meistens eine gute Hilfestellung bei der Notation der anderen Teilaufgaben gegeben, da das häufig mein Hauptproblem war.
von Tapion
24. Mär 2008 21:28
Forum: Archiv
Thema: Fragen zu CYK und Kontextsensitiver Grammatik
Antworten: 9
Zugriffe: 1727

Re: Fragen zu CYK und Kontextsensitiver Grammatik

Das kommt ganz darauf an, wie du die Menge N deutest. Letztes Jahr war das so: In FGI1 war die 0 in N enthalten, während wir N in Mathe1 ohne die 0 auffassten. Die einen definieren N = \{0,1,2,3,...\} und N^+ = N \backslash \{0\} Die anderen N = \{1,2,3,...\} und N_0=\{ 0 \} \cup N . In der theoreti...
von Tapion
24. Mär 2008 15:55
Forum: Archiv
Thema: erkennen der Chompsky-Hierarchie einer E-Sprache
Antworten: 9
Zugriffe: 1374

Re: erkennen der Chompsky-Hierarchie einer E-Sprache

Vielleichthilft dir das hier ja weiter:
regulär: \(a^n\)
kontextfrei: \(a^nb^n\)
kontextsensitiv: \(a^nb^nc^n\)
von Tapion
24. Mär 2008 05:03
Forum: Archiv
Thema: Fragen zu CYK und Kontextsensitiver Grammatik
Antworten: 9
Zugriffe: 1727

Re: Fragen zu CYK und Kontextsensitiver Grammatik

a^lba^mba^n , n,m,l \in N , l \leq m Ich würde mir da immer zunächst einmal anschauen, wie die Sprache aufgebaut ist. Bspw. was voneinander abhängig ist und was unabhängig voneinander erstellt werden kann. Darüber käme ich dann zunächst zu dieser Produktion: X \rightarrow YBA_n Wobei das Y für den ...
von Tapion
23. Mär 2008 18:10
Forum: Archiv
Thema: Aufg. 1a(ii) aus Klausur (ws05/06)
Antworten: 7
Zugriffe: 940

Re: Aufg. 1a(ii) aus Klausur (ws05/06)

Die Lösung schaut richtig aus. Ein bisschen kürzer kannst du den Ausdruck noch machen. Ob der dadurch aber einfacher wird ist wohl Geschmackssache:
(a+b)* (c ((a+b)* + b*a(a+b)*c)*)*

Edit: Diese Vereinfachung ist falsch!
von Tapion
23. Mär 2008 16:38
Forum: Archiv
Thema: Übung6 / Aufgabe 6.1
Antworten: 6
Zugriffe: 858

Re: Übung6 / Aufgabe 6.1

Das einzig wichtige bei dem Automat ist, dass du mehr oder genauso viele as wie bs hast. Ob du die "|" nun vor oder nach den Bs abziehst ist völlig egal. Da der PDA nicht deterministisch ist, reicht es, wenn es einen Pfad gibt, den der Automat akzeptiert. Von daher ist die die Transition (q_b, |, \e...
von Tapion
23. Mär 2008 15:59
Forum: Archiv
Thema: Übung6 / Aufgabe 6.1
Antworten: 6
Zugriffe: 858

Re: Übung6 / Aufgabe 6.1

Dafür ist doch bereits (q_a; |; \epsilon; \epsilon; q_a) vorhanden. Für das Wort aab habe ich folgende folgende Transitionsreihenfolge gefunden: (# geht mit tex nicht, daher ersatzweise das + ;)) (q_a, + , a, |, q_a) (q_a, |, a, ||, q_a) (q_a, |, \epsilon, \epsilon, q_a) (q_a, |, b, \epsilon, q_b) D...
von Tapion
23. Mär 2008 02:10
Forum: Archiv
Thema: Übung E7.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1298

Re: Übung E7.3

Stimmt, mein Fehler. Für das Wort "abbab" braucht man die Transition (3, b, 3) allerdings.
von Tapion
22. Mär 2008 12:54
Forum: Archiv
Thema: CYK-Algorithmus
Antworten: 5
Zugriffe: 1246

Re: CYK-Algorithmus

Die Notation darfst du auf jeden Fall verwenden.
von Tapion
22. Mär 2008 04:38
Forum: Archiv
Thema: CYK-Algorithmus
Antworten: 5
Zugriffe: 1246

Re: CYK-Algorithmus

Wenn für jemanden, der die Notation nicht kennt, aus der Notation klar erkennbar ist, dass du den CYK-Algorithmus angewandt hast, spricht nichts dagegen, die Notation zu benutzen.
von Tapion
22. Mär 2008 02:22
Forum: Archiv
Thema: Übung E7.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1298

Re: Übung E7.3

Probier doch mal das Wort "abbb". Das wird deine Frage sicher beantworten. ;)
von Tapion
21. Mär 2008 01:41
Forum: Archiv
Thema: Übung E7.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1298

Re: Übung E7.3

Ich beschreib dir mal, wie ich immer vorgegangen bin: Du beginnst mit dem Startzustand 0. Akzeptiert die Sprache das leere Wort, so ist der Startzustand akzeptierend. ( c + (ab + b)*ba* )* Wegen dem rot markierten * musst du dir Schleifen für die Teilterme überlegen. Der linke Teilausdruck ist trivi...
von Tapion
18. Mär 2008 08:22
Forum: Archiv
Thema: Hausübung 3 noch nicht bewertet
Antworten: 20
Zugriffe: 3059

Re: Hausübung 3 noch nicht bewertet

Tut mir leid, dass ich euch so lange hab warten (und nichts von mir hören) lassen. Nach meiner letzten Klausur am vergangenen Freitag habe ich mich nun endlich drangesetzt und die Hausübungen fertig korrigiert. Die Punkte werde ich bis 13 Uhr im webreg eingetragen haben. Wenn ihr möchtet, könnt ihr ...
von Tapion
18. Jan 2008 13:43
Forum: Archiv
Thema: Sprechstunde heute 13:30-15:10
Antworten: 0
Zugriffe: 771

Sprechstunde heute 13:30-15:10

Da der Raum A102 anderweitig belegt ist, findet ihr mich bis 15:10 im C-Pool.

Zur erweiterten Suche