Die Suche ergab 412 Treffer

von bruse
9. Apr 2010 13:09
Forum: Archiv
Thema: FGdI Übungsgruppen
Antworten: 21
Zugriffe: 1873

Re: FGdI Übungsgruppen

JulM hat geschrieben:EDIT: Was soll das eigentlich, das sich die einzige Übung Freitags mit der GDI2-Vorlesung überschneidet????? :evil:
Nicht jeder Teilnehmer der FGI hört auch GdI2. Für die ist der Übungstermin ja kein Problem.
von bruse
6. Apr 2010 07:18
Forum: Archiv
Thema: FGDI 1 nächstes Semester?
Antworten: 10
Zugriffe: 1259

Re: FGDI 1 nächstes Semester?

Die FGI-Seite fordert auch die "Nur-FGI2-Höhrer" auf, sich bereits jetzt schon für die Übungen anzumelden.
von bruse
2. Apr 2010 18:27
Forum: Studienorganisation
Thema: Was passiert wenn man bei 3. Vesuch durchfällt?
Antworten: 19
Zugriffe: 6764

Re: Was passiert wenn man bei 3. Vesuch durchfällt?

Das dürfte aus verschiedenen Gründen ein gefährlicher Hinweis sein, der den Gang zur Studienberatung auf keinen Fall ersetzen kann.
von bruse
1. Apr 2010 09:46
Forum: Studienorganisation
Thema: Was passiert wenn man bei 3. Vesuch durchfällt?
Antworten: 19
Zugriffe: 6764

Re: Was passiert wenn man bei 3. Vesuch durchfällt?

Genau dafür gibt es doch auch das Beratungsgespräch mit der Studienberatung. Die informiert vor dem dritten Versuch über eventuellen Konsequenzen und zeigt Alternativen auf (und weiß vermutlich auch über die FH-Frage Bescheid). Das ist ja keine Schikane, sondern soll verhindern, dass Leute ohne Kenn...
von bruse
14. Mär 2010 13:53
Forum: Archiv
Thema: Klausurvorbereitung
Antworten: 29
Zugriffe: 3965

Re: Klausurvorbereitung

Letztes Jahr musste man nicht alles können, zum Beispiel war AES und DES nicht gefragt (man sollte aber was mit dem Begriff anfangen können). Das wurde IIRC damals auch so angesagt. Die verschiedenen Blockmodi musste man glaube ich aber können, da wirds aber einfacher, wenn man sich nur das Prinzip ...
von bruse
10. Mär 2010 10:31
Forum: Archiv
Thema: globale vs. lokale Extrema
Antworten: 5
Zugriffe: 662

Re: globale vs. lokale Extrema

Es gibt auch Tricks um beispielsweise einen unbeschränkten Funktionswert Richtung unendlich auszuschließen. Man schaut sich zum Beispiel die Werte der Funktion auf einer Kreisscheibe vom Radius R um die Null an und lässt dann R gegen unendlich gehen. Mitunter kommen dann da schon sinnvollen Sachen b...
von bruse
8. Mär 2010 20:24
Forum: Archiv
Thema: Wurzel aus Komlexen Zahlen
Antworten: 6
Zugriffe: 590

Re: Wurzel aus Komlexen Zahlen

Ist auch nicht besonders schwer: Man kann zum Beispiel die Zahl in Polarkoordinaten umrechnen, da dann die Wurzel aus dem Betrag ziehen und den Winkel halbieren und danach bei Bedarf wieder in kartesische Koordinaten zurückrechnen.Bei hinreichend vernünftigen Zahlen geht das sogar ohne Taschenrechner.
von bruse
8. Mär 2010 20:19
Forum: Studienorganisation
Thema: SS 2010: GdI 2 + NCS
Antworten: 4
Zugriffe: 697

Re: SS 2010: GdI 2 + NCS

NCS wird doch bestimmt wieder aufgezeichnet, mit entsprechender Eigendisziplin müsste das doch auch gehen?
von bruse
7. Mär 2010 00:13
Forum: Archiv
Thema: Unfall kurz vor der Klausur
Antworten: 6
Zugriffe: 1691

Re: Unfall kurz vor der Klausur

Um der "Rumorakelei" ein Ende zu machen: Ich habe letztes Jahr Aufsicht bei einer Klausur (Informatik) gehabt in der jemand länger schreiben durfte. Über die Gründe weiß ich nichts, aber sowas gibt es offenbar. Die Studienberatung ist sicher ein guter Anlaufpunkt, ich möchte noch hinzufügen dass das...
von bruse
2. Mär 2010 22:21
Forum: Archiv
Thema: globale vs. lokale Extrema
Antworten: 5
Zugriffe: 662

Re: globale vs. lokale Extrema

Man betrachtet die Grenzen des Definitionsbereiches. Bei einem Rechteck zum Beispiel die Intervalle, welche die Ränder darstellen, in höheren Dimensionen dann die Hyperflächen der Ränder (und deren Ränder usw). Wenn der Definitionsbereich häßlich berandet ist ist das Problem auch hässlich. Wenn es k...
von bruse
18. Feb 2010 19:55
Forum: Allgemein
Thema: "Wir haben zu viel Geld": Ideen für QSL-Mittel gesucht
Antworten: 107
Zugriffe: 17669

Re: "Wir haben zu viel Geld": Ideen für QSL-Mittel gesucht

In die Richtung sind aber 10 Meter weiter wieder Stellplätze (links neben der großen Füsik). Die sind eigentlich selten voll besetzt, man könnte da aber sicher noch mehr unterbringen.
von bruse
8. Feb 2010 23:21
Forum: Archiv
Thema: Zulässig? - Prädikatenlogische Formel innerhalb einer Menge?
Antworten: 21
Zugriffe: 725

Re: Zulässig? - Prädikatenlogische Formel innerhalb einer Menge?

Zur Wohlgeformtheit kann ich nichts sagen (hängt vom Kontext ab, was Du meinst), aber sie ist nicht sinnvoll. Zum einen ist die Formulierung komisch, zum anderen dürfte Q-Hut gleich Q sein. Immer: Allquantoren können q und q' auch mit dem gleichen Element belegen...
von bruse
7. Feb 2010 22:04
Forum: Archiv
Thema: Frage bzgl. einer Beweistechnik...(13.3)
Antworten: 3
Zugriffe: 269

Re: Frage bzgl. einer Beweistechnik...(13.3)

also: \varphi_{1} gelte \varphi_{2} jedoch nicht...aber diese art der beweisführung scheint in so einem fall aussichtslos zu sein.. Doch, einen Widerspruchsbeweis kann man immer führen. Jeder Beweis lässt sich in einen Widerspruchsbeweis umbauen. Das kann man sogar beweisen :-) Allerdings geht es o...
von bruse
1. Feb 2010 12:35
Forum: Allgemein
Thema: Tutor werden
Antworten: 4
Zugriffe: 676

Re: Tutor werden

oren78 hat geschrieben:hab das selbe problem...soviel ich weiß ist aber momentan nicht mal bekannt, wer gdi2 übernimmt ;-)
Die Assistenz steht aber schon fest. Die werden sich wohl bald über die einschlägigen Kanäle rühren, jedenfalls wurde das den Gdi1-Tutoren angekündigt.
von bruse
28. Jan 2010 11:02
Forum: Studienorganisation
Thema: Praktikum in der Lehre - Mathe ?!
Antworten: 2
Zugriffe: 857

Re: Praktikum in der Lehre - Mathe ?!

Für Mathe1-3 und FGdI gibt es meines Wissens keine Praktikum-in-der-Lehre-Regelung. Ich glaube auch, dass ich es wüsste, wenn dem so wäre. Allerdings hat der Fachbereich Mathematik das Modul "Halten einer Übungsgruppe" (siehe hier , Seite 28), welches 3 Credits bringt (und man wird auch bezahlt). Vo...

Zur erweiterten Suche