Die Suche ergab 131 Treffer

von Tillmann
21. Mär 2007 18:12
Forum: Archiv
Thema: Beispielterm und Musterlösung Übung 7
Antworten: 3
Zugriffe: 1205

Die Idee hinter den Beispieltermen ist: Weil die Trägermengen alle nicht-leer sind, gibt es in der Trägermenge jeder Sorte mindestens ein Element, und auch einen Term, der dieses Element denotiert. Da wir in einer Termalgebra rechnen, ist dieser Term sogar das Element. Diese Terme nennt man Beispiel...
von Tillmann
18. Mär 2007 23:37
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Übung 2.3a(3.)
Antworten: 11
Zugriffe: 1782

MHK hat geschrieben:ist

\(((ba)^* aaa)^\omega\)

eine mögliche Lösung für Hausaufgabe 2.2a(2.)?
Ich würde sagen: Ja, das ist korrekt.
von Tillmann
17. Mär 2007 19:04
Forum: Archiv
Thema: Frage zu Übung 2.3a(3.)
Antworten: 11
Zugriffe: 1782

Re: Frage zu Übung 2.3a(3.)

L(B_1)=\left\{(\left\{ab,ab^*bb\right\})^{\omega},(\left\{ab,ab^*bb\right\})^*ab^{\omega}\right\} Wir haben eine Alternative auf oberste Ebene, wir können also zunächst die beiden Teilausdrücke einzeln betrachten, und dann später die Vereinigungsmenge der beschriebenen Sprachen bilden. Der erste Te...
von Tillmann
16. Mär 2007 13:22
Forum: Offtopic
Thema: E-Pool und Zugang
Antworten: 34
Zugriffe: 3559

Re: E-Pool und Zugang

Zum Thema "Holt Euch gefälligst eigene Transponder": Volle Unterstützung! Als Vorschlag zu Vorgehensweise: Wenn man jemanden klopfen hört, ihm die Tür aufmachen, ihn ansprechen und ihm erklären, wie er einen eigenen Transponder bekommt. Das kommt sicher besser an, als zu warten, bis jemand anderes i...
von Tillmann
13. Mär 2007 05:29
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 1.2
Antworten: 1
Zugriffe: 899

Re: Aufgabe 1.2

Beispielablauf s0,s1,s2 (hier bleiben wir jetzt stehen) r0,r1,r2,r3,r4,r5,r0,r1,r2,r3 (hier bleiben wir stehen, weil weder turn=0 noch flag[0]=false ist)... Nach meinem Verständnis würde das rechte Programm sogar schon beim ersten r3 stehen bleiben, denn es gilt dort flag[0] = true und turn = 1. Di...
von Tillmann
1. Mär 2007 15:36
Forum: Offtopic
Thema: "Wie verhalte ich mich beim Lernen?"
Antworten: 16
Zugriffe: 2282

wie im Zitat von tiwoc steht, sie studiert Psychologie. Da hat man wohl kein Plan von Fächern wie Informatik. Vielleicht wäre eine Art Vor-Untersuchung mit einer offenen Frage: "Wie lernst Du?" gut gewesen, um erstmal einen Überblick über denkbare Lernmethoden zu bekommen. Andererseits sollte man m...
von Tillmann
28. Feb 2007 23:03
Forum: Offtopic
Thema: "Wie verhalte ich mich beim Lernen?"
Antworten: 16
Zugriffe: 2282

Du hast scheinbar kein BWL als Anwendungs-/Nebenfach gewählt oder? Nein, habe ich nicht. Macht das uninteressanter, mein Lernverhalten zu erforschen? Die 1200 Seiten aus dem BWL 1 Begleitbuch liest man kein 2. Mal. Da kommt man schon mal auf den Geschmack was raus zu schreiben um es auswendig zu le...
von Tillmann
28. Feb 2007 17:52
Forum: Offtopic
Thema: "Wie verhalte ich mich beim Lernen?"
Antworten: 16
Zugriffe: 2282

Da es im Rahmen der Umfrage keine Möglichkeit zum Feedback-Geben gibt, gibt's hier ein kleines Feedback von mir, vielleicht liest "Nina" hier ja nochmal: Ich konnte mich nur schwer in die Situationen hineinversetzen, die in der Umfrage beschrieben werden. Für mein Studium muß ich keine "prüfungsrele...
von Tillmann
27. Feb 2007 17:09
Forum: Archiv
Thema: Übung 6 - Hausübungen SS2006
Antworten: 1
Zugriffe: 897

Re: Übung 6 - Hausübungen SS2006

Also meine Frage konkrett.. darf man bei einem Prädikat die Argumente ändern? Ja. Die genauen Namen der Variablen sind egal. Beim Beweisen werden ohnehin ständig alle Variablen neu benannt. (Das ist allein schon deshalb notwendig, weil ja ein und dieselbe Klausel mehrmals in einem Beweis verwendet ...
von Tillmann
25. Feb 2007 17:39
Forum: Allgemein
Thema: Titel nach Diplom
Antworten: 11
Zugriffe: 4387

Meines Wissens sind verschiedene akadamische Grade voneinander unabhängig. Die Uni verleiht halt den Grad, den sie für angemessen hält. Bei uns ist das folgendermaßen geregelt. Der Fachbereich Informatik verleiht die akademischen Grade Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.), Doktor rerum naturalium (Dr. rer. n...
von Tillmann
24. Feb 2007 11:59
Forum: Offtopic
Thema: DLLs und Speicherverwaltung
Antworten: 5
Zugriffe: 849

Re: DLLs und Speicherverwaltung

Kann es sein, dass beim Entladen einer DLL nicht deren gesamter Speicher freigegeben wird, sondern dass bei unsauberer Programmierung der DLL Fragmente davon im Speicherbereich meines Programmes zurückbleiben? Ja. Bei der Speicherverwaltung (des Heaps) wird zwischen DLL und Hauptprogramm meines Wis...
von Tillmann
21. Feb 2007 16:56
Forum: Offtopic
Thema: "Bodypainting" - legales Kalusurhilfsmittel oder E
Antworten: 12
Zugriffe: 1353

Re: "Bodypainting" - legales Kalusurhilfsmittel od

Wenn ich meinen "ganzen" Körper, insbesondere aber die Unterarme mit UML-Diagrammen verziehren würde... und dann im T-Shirt die Klausur schreiben würde, wäre das erlaubt? Bzw. könnte man mich von der Klausur aussperren?. mal so btw: Nur weil die Veranstaltung "Einführung" heißt, bedeutet dies nicht...
von Tillmann
20. Feb 2007 02:31
Forum: Archiv
Thema: Kapitel 4 - OO und UML - Konkurrenz verstehen
Antworten: 5
Zugriffe: 1641

Re: Kapitel 4 - OO und UML - Konkurrenz verstehen

Aber wieso benutzt jetzt Bag Teile vom Code von Dictionary? Wenn man mehr Implementierungsspezifisch denkt, dann erbt wohl, Dictionary von Set und Set von Bag. (wegen der IS-A Beziehung). Also ist Dictionary ein Nachfahre von Bag. Wie kann dann Bag Code von Dictionary benutzen!? Die Is-A-Beziehung ...
von Tillmann
14. Feb 2007 23:48
Forum: Archiv
Thema: Function Object / partial parametrization
Antworten: 2
Zugriffe: 1331

Re: Function Object / partial parametrization

Wenn Du beim Schreiben von FunctionObject noch gar nicht weißt, welchen Typ diese Funktion später einmal verarbeiten soll, kannst Du ja wieder einen Typparameter vorsehen. Sinnvoll könnte das etwa sein, wenn Deine Funktion für alle Objekte funktioniert: /** * This function prints a string representa...
von Tillmann
13. Feb 2007 01:03
Forum: Archiv
Thema: Iterator
Antworten: 2
Zugriffe: 1271

Re: Iterator

Ich habe eine Frage im Bezug auf das Stream Based iteration. Déjà-vu :-) Da konnte ich einfach in der Übersicht der neuen Beiträge nicht widerstehen. Ich empfehle zu diesem Thema die Threads vom :arrow: letzten Jahr und :arrow: vorletztem Jahr . Darin finden sich zusammenfassende Darstellungen, Bei...

Zur erweiterten Suche