Die Suche ergab 49 Treffer

von CloneCommander
9. Feb 2009 19:05
Forum: Archiv
Thema: EiSEEX13.1.b - Test für alle Transitionen
Antworten: 13
Zugriffe: 644

Re: EiSEEX13.1.b - Test für alle Transitionen

Hm, da steht ja wir sollen alle Transitionen testen - heißt das nicht wir sollen jeweils wirklich alle "Pfeile" die es gibt testen, und auch dann prüfen ob der zugehörige Zustand stimmt (was ich etwas schwierig finde, denn noch hab ich ja keine States!) So wie du schreibst hieße es je jede Funktion ...
von CloneCommander
9. Feb 2009 18:19
Forum: Archiv
Thema: EiSEEX13.1.b - Test für alle Transitionen
Antworten: 13
Zugriffe: 644

Re: EiSEEX13.1.b - Test für alle Transitionen

Guter Punkt!

ich hätte es auch in eine gepackt, weil man dann schön nacheinander die Transitionen durch gehen kann. Wenn man eigene Methoden hat müsste man ja jedes mal erst zu dem Zustand gehen, bei dem man eine abgehende Transition testen will. Wäre ja alles doppelt und dreifach dann?!

CC
von CloneCommander
9. Feb 2009 18:17
Forum: Archiv
Thema: EiSEEX13.1.a - UI-Klassen auch mit ins Klassendiagramm?
Antworten: 1
Zugriffe: 210

EiSEEX13.1.a - UI-Klassen auch mit ins Klassendiagramm?

Hi,

ich bin mir gerade unsicher, ob die 3 UI-Klassen auch mit ins Diagramm sollen, da es dort ja wohl nur die Realisierung des State-Pattern geht, und die UI erstmal wenig damit zu tun hat (soweit ich das jetzt verstanden habe...)

CC
von CloneCommander
2. Feb 2009 16:02
Forum: Archiv
Thema: Übung 12
Antworten: 31
Zugriffe: 1667

Re: Übung 12

... nur leider ist erstmal kein Projekt vorhanden, was ja behoben werden kann (siehe http://www.d120.de/forum/viewtopic.php?f=198&t=14560)

Was ich aber nicht so toll finde ist, dass in der VL nie was von einer Abstract Factory gesagt wurde :(

Stehe hier grad etwas auf dem Schlauch.
von CloneCommander
12. Jan 2009 21:58
Forum: Archiv
Thema: Aktualisierung Aufgabentext 10.2a
Antworten: 18
Zugriffe: 964

Re: Aktualisierung Aufgabentext 10.2a

Wir verstehen es auch nicht so ganz. Wenn man jetzt schaut, welche Klasse keine Abhängigkeiten (jegliche Verwendung) zu anderen Klassen in den Paketen mobile und basestation haben, dann ist das bei uns nur eine. Angenommen das stimmt so und wir verschieben sie, dann verstehen wir b) nicht mehr, denn...
von CloneCommander
20. Nov 2008 07:56
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 - Aufgabe 1
Antworten: 6
Zugriffe: 257

Re: Übung 5 - Aufgabe 1

Hi,

also mir sagt das "permanent" nur, dass man einen datastore und keinen centralBuffer verwenden soll, oder?!

CC
von CloneCommander
19. Nov 2008 23:20
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 - Aufgabe 1
Antworten: 6
Zugriffe: 257

Re: Übung 5 - Aufgabe 1

Okay, dann akzeptiere ich das mal so :)

danke!
von CloneCommander
19. Nov 2008 19:39
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 - Aufgabe 1
Antworten: 6
Zugriffe: 257

Re: Übung 5 - Aufgabe 1

Hi, danke für die Antwort!

Aber ist die Raute nicht für Kontrollfluss? Geht die auch beim Objektfluss?
von CloneCommander
19. Nov 2008 17:31
Forum: Archiv
Thema: Übung 5 - Aufgabe 1
Antworten: 6
Zugriffe: 257

Übung 5 - Aufgabe 1

Hi, wir haben ein paar Unklarheiten bei Übung 5 A1: - Ist vom Speichern zum Versenden der Statusnachricht ein Objektfluss nötig (z.B. mit Daten der Nachricht, die dann spezifisch in der Bestätigung ausgegeben werden können, z.B. "Eintrag mit Betreff XY gespeichert") oder nicht (nur statische Meldung...
von CloneCommander
23. Okt 2008 14:25
Forum: Archiv
Thema: Übung 1
Antworten: 8
Zugriffe: 884

Übung 1

Ich fang einfach mal an :) Hier mal der Code für den erweiterten euklidischen Algorithmus, den michael2k5 und ich gestern aus der Folie in vbscript übersetzt (zur Kontrolle unserer Rechnung). Sorry für die nicht-Windows-User ^^ Einfach in ne .vbs speichern und doppelklicken. ' Hier Werte angeben a =...
von CloneCommander
2. Jun 2007 12:50
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Reduktion der leeren Menge...
Antworten: 3
Zugriffe: 2091

Frage zur Reduktion der leeren Menge...

Hallo! Ich habe ein Frage bezüglich der Reduktion: Angenommen, ich habe IN <f {} ({} = leere Menge und IN = nat. Zahlen) Dann muss es eine Funktion geben für die gilt: m € IN <=> f(m) € {} Mir hat nun jemand gesagt, die Funktion solle total und berechenbar sein - CYCLE würde also nicht funktionieren...
von CloneCommander
19. Mai 2007 21:42
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Berechenbarkeit, wenn h im "if" steht
Antworten: 5
Zugriffe: 1586

Okay, dann wird jetzt alles etwas klarer - Danke!
von CloneCommander
19. Mai 2007 16:35
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Berechenbarkeit, wenn h im "if" steht
Antworten: 5
Zugriffe: 1586

Hallo, erst einmal vielen Dank für die ausführliche Antwort und den Tipp mit dem Skript, allerdings habe ich wohl meine Frage etwas "schwammig" formuliert und kam mit Seite 31 auch nicht direkt weiter. Ich glaube aber, ich habe jetzt eine Idee: Oder auch wenn g(x) = 0 für alle x mit h(x) = 0. Das he...
von CloneCommander
19. Mai 2007 15:10
Forum: Archiv
Thema: Skript zur Vorlesung
Antworten: 42
Zugriffe: 8688

hast post :)
von CloneCommander
18. Mai 2007 17:02
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Berechenbarkeit, wenn h im "if" steht
Antworten: 5
Zugriffe: 1586

Frage zur Berechenbarkeit, wenn h im "if" steht

Hi! ich bin mir gerade unsicher, wenn ich z.b. die Funktionen g und h habe, g berechenbar und h nicht, ist dann folgendes Bsp. berechenbar? (das soll eine Fallunterscheidung sein) f(x) = -> 0, falls h(x) = 0 -> g(x) sonst g(x) und 0 ist berechenbar, klar - aber darf ich denn eine nicht berechenbare ...

Zur erweiterten Suche