Die Suche ergab 57 Treffer

von \Hannes
25. Feb 2009 22:11
Forum: Archiv
Thema: Wie Wars?
Antworten: 20
Zugriffe: 1977

Re: Wie Wars?

Jau, war fair und gut machbar. Hab glaub ich nur die letzte Aufgabe (Secret Sharing) verbaut. :/ Weiß einer noch, was er da raushatte?
von \Hannes
24. Feb 2009 21:30
Forum: Archiv
Thema: inverse einer 3x3 matix
Antworten: 6
Zugriffe: 1059

Re: inverse einer 3x3 matix

Zur Not: Matrix hinschreiben, Einheitsmatrix daneben und jede Umformung (Zeilen tauschen, multiplizieren, addieren, blah) in der original Matrix in der Einheitsmatrix ebenso machen. Ausgangsmatrix so zur Einheitsmatrix umformen und die mitumgebaute Einheitsmatrix ist dann dein Inverses. Falls du das...
von \Hannes
18. Feb 2009 18:01
Forum: Archiv
Thema: 6. Übungsblatt
Antworten: 5
Zugriffe: 512

Re: 6. Übungsblatt

Weil die multiplikative Gruppe eines Körpers die 0 nicht beinhaltet. Die hat natürlich kein Inverses.
von \Hannes
6. Feb 2009 17:16
Forum: Archiv
Thema: Klausurthemen
Antworten: 4
Zugriffe: 481

Re: Klausurthemen

Zudem: Inhalt: Math. Grundlagen: * Berechnungen in Kongruenz- und Restklassenringen Grundlagen der Verschlüsselung: * Symmetrische vs. Asymmetrische Kryptosysteme * Block- und Stromchiffren, AES, DES * Kryptanalyse * Wahrscheinlichkeit und Perfekte Sicherheit * Verschlüsselung mit öffentlichen Schlü...
von \Hannes
6. Feb 2009 15:45
Forum: Archiv
Thema: 12. Übungsblatt
Antworten: 2
Zugriffe: 436

Re: 12. Übungsblatt

Danke schonmal. Das mit der Primitivwurzel hab ich mittlerweile auch so schon eingesehen, das war irgendwie dämlich :mrgreen: *snip* schönes langes TeX nach 2 Minuten nochmal draufstarren entfernt weil verstanden. Vielen Dank - p-1 = 4n impliziert ja, dass \frac{p-1}{2} gerade und damit passts. Much...
von \Hannes
5. Feb 2009 22:42
Forum: Archiv
Thema: 10. Übungsblatt
Antworten: 25
Zugriffe: 1910

Re: 10. Übungsblatt

Wicked :twisted:
von \Hannes
5. Feb 2009 20:17
Forum: Archiv
Thema: 12. Übungsblatt
Antworten: 2
Zugriffe: 436

12. Übungsblatt

Moin. Ich verstehe nicht, wozu man bei der G1 die Bedingung p \equiv 1 \mod 4 benötigt. Ich hab zuerst versucht, das mittels p - 1 = 4n irgendwo umzusetzen, das hat aber nicht richtig funktioniert. In der Musterlösung ist mit auch nicht ersichtlich, an welcher Stelle das benutzt wurde. Ausserdem noc...
von \Hannes
5. Feb 2009 15:57
Forum: Archiv
Thema: 11. Übungsblatt
Antworten: 8
Zugriffe: 752

Re: 11. Übungsblatt

The requested URL /lehre/WS08_09/vorlesung/krypto-unterlagen/loesung11.pdf was not found on this server.

:(
von \Hannes
21. Jan 2009 17:20
Forum: Archiv
Thema: Hausübung Korrigiert
Antworten: 4
Zugriffe: 436

Re: Hausübung Korrigiert

Gibts so Notenstatistiken? :)
von \Hannes
10. Jan 2009 19:05
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 6739

Re: Hausübung online

Klingt richtig. Ich vermute nur, man müsste begründen, warum das mit der Matrix so funkt ;) Ich jedenfalls hab das gemacht 8[
von \Hannes
8. Jan 2009 09:18
Forum: Archiv
Thema: Offtopic: Benutzt hier jemand Schnurlostelefone
Antworten: 23
Zugriffe: 1558

Re: Offtopic: Benutzt hier jemand Schnurlostelefone

Ich verstehe! Seltsame Welt, dieses 'TV'.
von \Hannes
7. Jan 2009 22:06
Forum: Archiv
Thema: Offtopic: Benutzt hier jemand Schnurlostelefone
Antworten: 23
Zugriffe: 1558

Re: Offtopic: Benutzt hier jemand Schnurlostelefone

Was genau passiert da? ^^
von \Hannes
7. Jan 2009 22:06
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 6739

Re: Hausübung online

Das vollständige steht auch im Buch[mann] :o

Aber so einfach nen 'Tipp' für das AES Teil.. ich weiß nich, bisschen genauer musste dein Problem schon angeben. Weiß ja nich was dich an deinen Ergebnissen stört oder so.
von \Hannes
7. Jan 2009 11:59
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 6739

Re: Hausübung online

Es steht doch extra in der Aufgabe, dass man ein entsprechendes Programm benutzen darf?! °° @oren78: Da klingt irgendwas furchtbar falsch und durcheinander. Und deine Anzahl 8 ('Ordnung' klingt btw nach nem Missverständnis irgendwo) von Primitivwurzeln würde zumindest nach einer in den Weiten des We...
von \Hannes
28. Dez 2008 19:20
Forum: Archiv
Thema: Hausübung online
Antworten: 86
Zugriffe: 6739

Re: Hausübung online

Meinte auch mehr den Poster vor mir, ob sein Herangehen erlaubt ist. :D Bei mir sind die Reste jedenfalls nicht identisch, kann mir aber auch nicht denken, dass das Absicht ist. Und danke wg. H3. ;) Das Polynom \alpha ist irgendwie aber recht einfach bei mir (Koeffizienten nur 1, wenn überhaupt °°),...

Zur erweiterten Suche