Die Suche ergab 61 Treffer

von ami_05
12. Jul 2007 15:48
Forum: Archiv
Thema: Klausur Teil 2
Antworten: 5
Zugriffe: 1486

Na ja wenn es so ist wie gestern in der Vorlesung der Herr Koch gesagt hat, dass nur die hälfte von Studenten in die Vorlesung kommen und deswegen sei die Klausur so schlecht ausgefallen, dann muss doch min. 80% von diesen Studenten, die die Vorlesung besucht haben, doch eine gute bis zu sehr gute N...
von ami_05
27. Mai 2007 16:08
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Klausur
Antworten: 3
Zugriffe: 1421

Frage zur Klausur

An den Veranstalter Hallo eine Frage zur Klausur. In wie weit/welchem Umfang müssen wir den Lehrstoff von TGDI 1 und TGDI 2 können um z.B.: irgendwelche Aufgaben in dem ersten Teil der Klausur zu lösen? Ich frage deshalb, weil in der zweiten Übung etwas in Verlog zu implementieren gab, was in der V...
von ami_05
2. Apr 2007 09:19
Forum: Archiv
Thema: Klausurergebnisse
Antworten: 48
Zugriffe: 11755

Re: Klausurergebnisse verzögern sich leider noch

Es tut uns sehr leid, aber auch unter Einbezug von Wochenendarbeit, ist es leider nicht gelungen die Klausurkorrektur abzuschließen. Wir sind schon sehr weit, aber eine Veröffentlichung der Ergebnisse ist eben nur nach vollständigem Abschluß der Korrekturen möglich. Da ich nun einen lange im Voraus...
von ami_05
26. Mär 2007 08:45
Forum: Archiv
Thema: Viel Erfolg!
Antworten: 4
Zugriffe: 1197

Danke Thorti, du hast mir wirklich sehr viel geholfen. Die anderen Tutoren sollen dich als Beispiel nehmen, wie sie sich im Forum verhalten/helfen sollen/können.

mfg
von ami_05
25. Mär 2007 17:15
Forum: Archiv
Thema: MIPS Implementierung
Antworten: 1
Zugriffe: 804

MIPS Implementierung

Hallo, ich habe folgenden Code und ich möchte in MIPS übersetzen, habe angefangen aber noch nicht zu ende gebracht weil ich nicht wußte wie ich weiter machen soll: Kann jemand mir weiter helfen??????? int pascal(int z, int s){ if(s==0 || s=z) return 1; else return pascal(z-1,s-1) + pascal(z-1,s); } ...
von ami_05
25. Mär 2007 12:41
Forum: Archiv
Thema: Übung 5.1.a)
Antworten: 4
Zugriffe: 1256

Und warum ist die richtige Lösung 0x010 - 0x01F Oder ist mit 0x01F eigentlich 0x0 F F gemeint? Soweit ich es verstanden habe ist so: du hast zwei Einträge im Cache wegen 32 Byte / 4 Wörer pro Block du hast 4 Wörter pro Block d.h. 4 * 4( 1 Wort = 4 Byte) = 16 = 2^4 und mit 4 sind die letzten Bits de...
von ami_05
24. Mär 2007 14:54
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung der Probeklausur??
Antworten: 15
Zugriffe: 3198

Hallo, Also Physikalische Adresse ist in dier Aufgabe 28 Bit, Cache ist 32 Byte Groß und 4 Wort Blöcke also dann habe ich in Cache 2^1 Einträge also 2 d.h. laut Vorlesung 1 Bit für Index unde für Tag= 28-1....... und weiter weiss ich nicht.... Also: 28Bit physikalische Adresse. Ein Wort hat 4 Byte,...
von ami_05
24. Mär 2007 13:22
Forum: Archiv
Thema: Fehler in der Musterlösung der Probeklausur??
Antworten: 15
Zugriffe: 3198

Hallo, ich habe eine Frage zu 5.e. Laut Buch(s.429 deutsche Version) muss man für den Cache aus der Physikalischen Adresse folgendes berechnet werden: Physikalisches Adress Tag, ChacheIndex, BlockOffset und Byte Offset Bei der Berechnung von oben angeforderten Infos, komme ich irgendwie nicht weiter...
von ami_05
23. Mär 2007 15:48
Forum: Archiv
Thema: H8.3
Antworten: 9
Zugriffe: 1577

H8.3

Hi ich wollte mal fragen was ihr beim Cache- Blockoffset, Cache-Index, Cache-Tagfeld, Cache-Byteoffset raus gekriegt habt. Ich bekomme folgendes Cache Blockoffset = 4 Wörter in einem Block also 2^2 d.h nur 2 Cache Byteoffset= 4 Wörter por Block * 32 Bit = 16 Byte => 2^4 d.h. nur 4 Cache Index = 2^12...
von ami_05
23. Mär 2007 15:37
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.2
Antworten: 4
Zugriffe: 1007

Hauptspeicher= 2^31 weil wenn ich mich nicht ire 2^31 = 2^11* 2^20 => 2048 und 2^20 => 1 MB und dies macht 2048 MB wenn man die beiden letzten Ergebnisse multipliziert Blockgröße ist : du hast eine Blocklänge von 4 Wörtern d.h ein Wort 32 Bit => 4 Byten (1 Byte sind 8 Bit) das macht insgesammt 16 By...
von ami_05
22. Mär 2007 19:45
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1737

Hallo, kann es sein dass du hier Bits und Bytes durcheinanderwirfst? Aber auch wenn du die letzten 16 Bits als Tag nehmen willst ist das falsch. Also: als erstes haben wir die Adresse 0x17280001. Dies ist eine Byteadresse. Dann haben wir im Cache 64KiloByte pro Block. Um innerhalb dieser 64 Kilobyt...
von ami_05
22. Mär 2007 19:35
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1737

Hallo, Noch eine kuze Frage zu H5.2, habe vergessen was mann in der Spalte Eintrag1..4 einträgt. schreibt man die letzten 4 Bytes nähmlich den Tag oder die ersten 4 Bytes=Index oder auch die ganze Adresse in den Spalten Es kommt - wie von Synex geschrieben - der Tag rein. Aber der ist nicht "die le...
von ami_05
22. Mär 2007 19:12
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1737

Ups das was ich gesagt habe mit den 4 den letzten Bytes war ein Fehler von mir, vergisst einfach

Gruß
von ami_05
22. Mär 2007 18:19
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1737

Noch eine kuze Frage zu H5.2,

habe vergessen was mann in der Spalte Eintrag1..4 einträgt.

schreibt man die letzten 4 Bytes nähmlich den Tag oder die ersten 4 Bytes=Index oder auch die ganze Adresse in den Spalten

Danke
von ami_05
22. Mär 2007 15:23
Forum: Archiv
Thema: Übung A5.3
Antworten: 11
Zugriffe: 1737

Übung A5.3

Hallo,

In der Lösung der Übung A5.3 steht folgendes (29-15+1+1)= 16 Bit.

Kann jemand mir erklären woher die zwei 1-en kommen.

Danke

Zur erweiterten Suche