Die Suche ergab 49 Treffer

von mherrmann
25. Okt 2007 18:15
Forum: Archiv
Thema: Aufgabe 2.2 b)
Antworten: 7
Zugriffe: 1144

Ich schließe mich an. Ich habe keine Ahnung was da gefragt ist.

Ein Kalkül ist ja nichts anderes als eine Regelsammlung (Folie 42). Aber meiner Meinung nach sind die Defintionen auf Folie 35 ja schon so eine Art Regelsammlung, oder?
von mherrmann
21. Okt 2007 12:46
Forum: IT-Sicherheits-Management
Thema: Passwort für die Folien
Antworten: 20
Zugriffe: 5551

Bitte schickt mir auch jemand den Benutzernamen und das Passwort :wink:
von mherrmann
17. Jun 2007 10:16
Forum: Archiv
Thema: G15
Antworten: 0
Zugriffe: 1021

G15

Hallo zusammen, wenn ich die Aufgabe richtig verstanden habe, dann gilt: m = 1 (große Intervallzerteilung) n = 2 (kleine Intervallzerteilung) daraus errechnet sich: H = (b - a)/2 = (1 - (-1))/2 = 2/2 = 1 h = H / n = 1 / 2 und daraus wieder: y0 = -1 y1 = 0 y2 = 1 Wenn ich mit diesen Werten die summie...
von mherrmann
28. Mai 2007 16:16
Forum: Archiv
Thema: Frage zur Klausur
Antworten: 3
Zugriffe: 1421

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob man in der Klausur auch Testbenches schreiben muss oder nur Hardware beschreiben muss.

Grüße
von mherrmann
17. Apr 2007 09:03
Forum: Archiv
Thema: gdi2 nachklausur am 3.4.07
Antworten: 34
Zugriffe: 4975

Und wann wird ungefähr die mündliche sein?

Gruß
von mherrmann
11. Apr 2007 15:56
Forum: Archiv
Thema: Klausurergebnisse
Antworten: 62
Zugriffe: 10206

Einmal das Passwort ohne alles bitte! :D

Besten Dank
von mherrmann
2. Apr 2007 18:19
Forum: Archiv
Thema: 2 mal durchfallen
Antworten: 2
Zugriffe: 977

2 mal durchfallen

Hallo, was ist eigentlich, wenn man zwei mal durch GDI2 fällt? Dann kommt man doch zur mündlichen Nachprüfung, oder? Die wird wohl größenordnungsmäßig ein Monat nach der Klausur sein. Falls man da auch wieder durchfällt hat man so weit ich weiß noch einen Prüfungsanspruch. Den könnte man ja im komme...
von mherrmann
2. Apr 2007 18:16
Forum: Archiv
Thema: rehash
Antworten: 1
Zugriffe: 644

Ich vermute mal, dass die wahllose Reihenfolge damit zusammen hängt, dass du nach dem Löschen ja nur weißt welche Elemente in deiner Hash Tabelle enthalten sind und nicht mehr in welcher Reihenfolge sie da rein gekommen sind.
Deshalb dürfte die Einfügereihenfolge bei einem Rehash beliebig sein.

Gruß
von mherrmann
2. Apr 2007 11:09
Forum: Archiv
Thema: Erstellen von adaptiven 2-d Trees
Antworten: 3
Zugriffe: 777

Heißt gleichmäßig in der Mitte teilen? Also gleich viele Elemente links wie rechtes (bei vertikaler Teilung) bzw gleich viele Elemente oben wie unten (bei horizontaler Teilung)?
von mherrmann
31. Mär 2007 18:57
Forum: Archiv
Thema: Übung 9.5
Antworten: 2
Zugriffe: 617

Ups.... Danke! :oops:
von mherrmann
31. Mär 2007 18:38
Forum: Archiv
Thema: Erstellen von adaptiven 2-d Trees
Antworten: 3
Zugriffe: 777

Erstellen von adaptiven 2-d Trees

Hallo zusammen,

woher weiß ich denn wie ich bei einem adaptiven 2-d Tree anfange die Striche zu ziehen bzw. in welche Richtung (horizontal vs. vertikal)?

Danke und Gruß
von mherrmann
31. Mär 2007 12:28
Forum: Archiv
Thema: Übung 9.5
Antworten: 2
Zugriffe: 617

Übung 9.5

Hallo,

kann mir bitte jemand erklären wie ich auf die Werte für den mittleren Aufwand zum Zugriff komme?

Danke, Grüße
von mherrmann
31. Mär 2007 09:29
Forum: Archiv
Thema: Lösungsweg in der Klausur
Antworten: 1
Zugriffe: 629

Lösungsweg in der Klausur

Hallo, nachdem ich mir die Musterlösung vom Quicksort und vom Rucksackproblem angeschaut habe, musste ich feststellen, dass ich das alles ganz anders löse. Deshalb meine Frage ob ein bestimmter Lösungsweg vorgschrieben wird, oder ob man die Aufgaben in der Klausur auf eigene Art und Weise (natürlich...
von mherrmann
30. Mär 2007 20:32
Forum: Archiv
Thema: Traversierung
Antworten: 6
Zugriffe: 1199

Hallo, also wenn ich deine Frage richtig verstehe, dann würde ich sagen nein. Einen Binärbaum traversiert man nicht mit der DFS oder BFS. Graphen würdest du zum Beispiel mit DFS oder BFS traversieren um zum Beispiel: 1. Alle Knoten im Graphen zu nummerieren. 2. Mögliche Wege von einem Knoten zum and...
von mherrmann
30. Mär 2007 11:07
Forum: Archiv
Thema: Definition von B-Bäumen
Antworten: 1
Zugriffe: 739

Definition von B-Bäumen

Hallo, ich verstehe die Definition von B-Bäumen im Kapitel 9 Folie 14 nicht. Dort heißt es ein Baum der Klasse k bedeutet, dass alle Knoten außer der Wurzel mindestens k Schlüssel haben. Das ist ja in Ordnung denn ein B-Baum der Klasse 1, ein 2/3 Baum, wie in Übung 6.4 a) erfüllt genau diese Bedingu...

Zur erweiterten Suche