Die Suche ergab 31 Treffer

von bubumiha
28. Sep 2007 15:26
Forum: Datenbanken 2
Thema: Muendliche Pruefung
Antworten: 7
Zugriffe: 2471

Das Problem hatte ich damals auch...ich glaube es ist nur 'ne Art Testfrage, damit er sieht ob man in der Vorlesung aufgepasst hat oder nicht. Ich hatte die Definition von Betriebssysteme :) ...
von bubumiha
28. Sep 2007 15:20
Forum: Datenbanken 2
Thema: Muendliche Pruefung
Antworten: 7
Zugriffe: 2471

Was mir jetzt spontan einfällt: Unterschied zwischen Prozesse und Threads....er sagt in der Vorlesung genau einen einzigen Satz dazu :) Ansonsten, weiss ich es nicht mehr, ich habe auch meine Unterlagen leider nicht zur Hand. Wie gesagt : am besten siehst du dir die Prüfungsprotokolle an. Sie sind a...
von bubumiha
28. Sep 2007 14:12
Forum: Datenbanken 2
Thema: Muendliche Pruefung
Antworten: 7
Zugriffe: 2471

Ich hatte den Eindruck, die Übungen sind gar nicht wichtig für Prof. Buchmann. Allerdings sind sie sehr hilfreich, um den Stoff zu verstehen.
Schau dir mal die Prüfungsprotokolle, die in der Bibliothek sind. Die können dir einen sehr guten Überblick über die Fragen geben, die Prof. Buchmann stellt.
von bubumiha
20. Sep 2007 10:23
Forum: Offtopic
Thema: Nebenfach Mathe bei Prof. Ulbrich
Antworten: 0
Zugriffe: 685

Nebenfach Mathe bei Prof. Ulbrich

Hallo! Hat jemand schon Erfahrung mit einer mündlichen Prüfung im Nebenfach Mathe (Optimierung) bei Prof. Ulbrich? Es würde mich interessieren, was er gerne abfragt :D..
von bubumiha
13. Jul 2007 09:29
Forum: Archiv
Thema: Validity Models
Antworten: 2
Zugriffe: 950

Was ich als hilfreich empfunden habe war die BouncyCastle API --> siehe hierzu PKIX_VALIDITY_MODEL und CHAIN_VALIDITY_MODEL. Vielleicht ist das für manche von Interesse.
von bubumiha
12. Jul 2007 10:03
Forum: Archiv
Thema: Validity Models
Antworten: 2
Zugriffe: 950

Validity Models

Ich bin auf der Suche nach Literatur für das oben gennante Thema.
Hat jemand eine Ahnung, wo ich 'was Brauchbares finde?
von bubumiha
11. Jul 2007 10:28
Forum: Archiv
Thema: Übung 11, Aufgabe 4
Antworten: 7
Zugriffe: 1374

Tja...wenn man weiss, was ein "self-issued certificate" ist, ist alles viel einfacher und klarer :wink: Ich habe jetzt noch mal den Teil für Bob gemacht, und irgendwie bin ich mir nicht ganz sicher ob meine Lösung mit der Musterlösung übereinstimmt. Bei mir ist die Prüfung daran gescheitert, dass be...
von bubumiha
10. Jul 2007 22:09
Forum: Archiv
Thema: Übung 11, Aufgabe 4
Antworten: 7
Zugriffe: 1374

Ich hätte noch eine Anmerkung :oops: : gleiche Aufgabe d) & e): In der Lösung --> Tabellen auf Seite 13 und 16 --> i = 3 --> policy_mapping könnte ein Fehler sein. Was ich meine: Es geht um die "Preparation for certificate i = 3" , also betrachtet man die Daten für i = 2 und das Zertifikat E(self-si...
von bubumiha
10. Jul 2007 20:10
Forum: Archiv
Thema: Übung 11, Aufgabe 4
Antworten: 7
Zugriffe: 1374

Noch eine Frage zu der vorgeschlagene Lösung für Aufgabe 1 - c): Als Input -> trust anchor information steht beim Schlüssel: "Key:Key_CA1"...Mir ist es aber nicht ganz klar wo das her kommt: es gibt in den Zertifikaten kein Schlüssel "key-CA1". Wie ich es verstanden habe, wird der Schlüssel dem Zert...
von bubumiha
10. Jul 2007 18:18
Forum: Archiv
Thema: Signature vs. SignatureAlgorithm
Antworten: 2
Zugriffe: 944

Danke für die Antwort..das bestätigt auch meine Vermutungen :)
von bubumiha
10. Jul 2007 11:50
Forum: Archiv
Thema: Signature vs. SignatureAlgorithm
Antworten: 2
Zugriffe: 944

Signature vs. SignatureAlgorithm

In RFC 3280 steht bei der Beschreibung für Signature(4.1.2.3) foldenges: "This field MUST contain the same algorithm identifier as the signatureAlgorithm field in the sequence Certificate (section 4.1.1.2)". Mich würde jetzt interessieren, warum man die gleiche Info(Algorithmus, der für die Signatur...
von bubumiha
2. Jul 2007 19:20
Forum: Archiv
Thema: Frage zu den Bonusfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 3892

Bei mir hat es so funktioniert, der einzige Unterschied lag halt daran, dass mein Schlüssel in einer Datei ohne .pem Endung lag. Hast du es eigentlich noch geschafft?
von bubumiha
2. Jul 2007 15:41
Forum: Archiv
Thema: Frage zu den Bonusfragen
Antworten: 21
Zugriffe: 3892

Das Problem hatte ich auch am Anfang.....ich hab dann den public key, so wie er in terminal angezeigt wurde, kopiert und in einer Datei ohne Endung eingefügt. Dann habe ich es noch mal mit rsautl probiert und es hat funktioniert :wink:
von bubumiha
2. Jul 2007 13:42
Forum: Archiv
Thema: AKIE & SKIE
Antworten: 4
Zugriffe: 1307

Jetzt habe ich es verstanden :)
Und der Link zu "Understanding PKI" funktioniert auch wieder(immer noch von zu Hause aus).
Danke für eure Hilfe!!
von bubumiha
2. Jul 2007 08:51
Forum: Archiv
Thema: AKIE & SKIE
Antworten: 4
Zugriffe: 1307

Das hilft mir auch nicht sehr viel weiter :oops: .... Stimmt es, dass man mit AKIE & SKIE den Zertifizierungspfad irgendwie rekonstruiren kann? Also, man könnte AKIE benutzen um von CA zum nächsten Zertifikat zu gelangen (und SKIE für den umgekehrten Weg)? Noch eine Frage: Kann es sein, dass der Lin...

Zur erweiterten Suche