Die Suche ergab 9 Treffer

von ttt3
19. Jul 2017 10:34
Forum: Archiv
Thema: Theorietestat #5: Korrektes Endergebnis bei rekursiven Algorithmen
Antworten: 6
Zugriffe: 1024

Re: Theorietestat #5: Korrektes Endergebnis bei rekursiven Algorithmen

Hm ja, das klingt einleuchtend, aber was wäre mit folgendem hypothetischem Algorithmus: Wir wollen die Knoten des halben Baumes (also des Baumes der Höhe h/2) zählen. Variante: h -> h - 1 Abbruchbedingung: h == h/2 Inv.: Für einen Baum der Höhe h funktioniert der Algorithmus korrekt (zählt also alle...
von ttt3
17. Jul 2017 17:38
Forum: Archiv
Thema: Theorietestat #5: Korrektes Endergebnis bei rekursiven Algorithmen
Antworten: 6
Zugriffe: 1024

Re: Theorietestat #5: Korrektes Endergebnis bei rekursiven Algorithmen

Ich glaube schon, dass man die Abbruchbedingung für das korrekte Endergebnis (analog zu iterativen Algorithmen) braucht. Durch Beweisen der Invariante wissen wir bspw., dass der rekursive Algorithmus das korrekte Ergebnis für Bäume der Höhen -1 ... h liefert. Wir wissen also, dass jeweils das Ergebn...
von ttt3
7. Dez 2016 14:23
Forum: Studienorganisation
Thema: Doppelmaster CP übertragen
Antworten: 3
Zugriffe: 1263

Re: Doppelmaster CP übertragen

Hast Du inzwischen etwas herausgefunden? :D
von ttt3
1. Okt 2015 13:08
Forum: Archiv
Thema: Bekanntgabe der Klausurergebnisse
Antworten: 22
Zugriffe: 2889

Re: Bekanntgabe der Klausurergebnisse

Bei foo gibt es eine Anzeige zum Fortschritt der Klausurkorrektur! :D
von ttt3
10. Jul 2015 12:33
Forum: Archiv
Thema: Abmelden, da alles bisher bestanden?
Antworten: 5
Zugriffe: 510

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Übersehe ich die Funktion in foo oder kann man nur den Termin wechseln und sich nicht "abmelden"?
Jedenfalls wäre ein "unentschuldigtes" Fehlen = Durchfallen und das ja sowieso irrelevant, wenn man eh schon 5 foo-Testate bestanden hat, oder? :D
von ttt3
8. Jul 2015 11:21
Forum: Archiv
Thema: Eigenen Code für die Testate auswendig gelernt?
Antworten: 30
Zugriffe: 2957

Re: Eigenen Code für die Testate auswendig gelernt?

Für die Praxistestate (zumindest bei meinem Tutor) habe ich keinerlei Code auswendig gelernt und es war auch nicht notwendig. Er hat fairerweise immer nur einzelne Codebestandteile gelöscht und somit die Kohärenz gewahrt. Innerhalb weniger Minuten war das Testat lösbar (vorausgesetzt man hat die Auf...
von ttt3
17. Jun 2015 14:01
Forum: Archiv
Thema: Lösungsstrategien für Foo #3
Antworten: 3
Zugriffe: 366

Re: Lösungsstrategien für Foo #3

Vielen Dank! Nur eine kleine Anmerkung: Bei Pivot Partitioning werden ganz am Anfang (Iteration 0) die Zeiger nicht pauschal auf Feld 1 der einzelnen Subarrays gesetzt, sondern auf den ersten nicht passenden Wert. Also beispielsweise im Subarray x < Pivot auf das erste Feld mit dem Wert x >= Pivot. :)
von ttt3
21. Mai 2015 12:11
Forum: Archiv
Thema: Merge: Fehler in der Lösung?
Antworten: 2
Zugriffe: 254

Re: Merge: Fehler in der Lösung?

Wenn eine Liste komplett durchlaufen wurde (in diesem Fall die obere) wird der Rest er anderen Liste komplett drangehängt, da er ja schon sortiert ist. In diesem Falle fehlt also noch die 12 und i2 müsste auf 9 sein, da der Algorithmus schon beendet wurde.
von ttt3
11. Mai 2015 22:16
Forum: Archiv
Thema: Ist der 15.5 Brückentag?
Antworten: 3
Zugriffe: 392

Re: Ist der 15.5 Brückentag?

Julian Prommer hat geschrieben: ... das bedeutet für die Studenten der Wochen C, dass am 15.Mai (Brückentag) ein Testat ist ...
Gemeint war Gruppe A mit dem Praxistestat in dieser Woche oder?

Zur erweiterten Suche